zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.12.2008, 17:00   #1
Aquanewbie
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hallo da bin ich...

Hallo zusammen,

wünsche ein frohes Fest gehabt zu haben!

Bin ein absoluter Aquarium-Neuling und seit etwa 5 Wochen stolzer Besitzer eines 200l Beckens.
Gerne würde ich mich Eurer konstruktiven Kritik am Aquarien-Besatz stellen.

Gestartet bin ich nach etwa 2 Wochen mit 11 Armano-Garnelen, nach 3 Wochen 2 Welse (L103), nach knapp 4 Wochen 4 Zwerpanzerwelse, 6 Ohrgitterharnischwelse und 5 Endler Guppys, Gestern 2 Dornaugen.

Da der Großteil der Fische sich überwiegend am Boden aufhält würde ich gerne noch 4 Fächergarnelen, 2 Kackaduzwergbundbarsche sowie ein paar Black-Mollies bei mir aufnehmen.

Kann das klappen oder ist das zu viel?
Kann ich eigentlich ein Bild meines Beckens online stellen?

Ach ja, ein zweites kleines 60l Becken mit Mattenfilter wird nächste Woche aufgebaut und soll hauptsächlich die weiblichen Guppys aufnehmen - da wir bereits nach einer Woche 9fache Guppyeltern geworden sind, möchte ich so die Guppypopulation begrenzen :-)

Gruß
Aquanewbie ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.12.2008   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.01.2009, 16:08   #2
Robin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 1.119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also, die kakaduzwergbuntbarsche sind auch hauptsächlich am boden und beanspruchen höhlen. Dein Besatz am Boden ist wirklich sehr gemischt. Besser ist weniger arten, dafür aber mehr fische von jeder art. Panzerwelse sind nämlich schwarmfische, 4 stück ist ein sehr kleienr schwarm. Halte lieber von denen 6 oder mehr. mit dornaugen kenne ich mich nicht aus, aber ich habe mal gehört, die soll man auch in gruppen halten. Ich weiß nicht, ob das stimmt(das sagt dir dann ein anderer), aber wenn, dann solltest du da auch mindestens 5 von denen halten. Und wenn du das machst ist dein bodenbereich schon sehr voll bzw. überfüllt.

Black mollys kannst du noch halten, kein problem. Eigentlich kannst du fst alles halten, was sich nicht am boden aufhält und zu wasserwerten, beckengröße und zu deinen anderen fische passt!!!

mfG
Robin ist offline  
Alt 01.01.2009, 17:53   #3
Tetraodon08
Standard

Hallo,

also im Grunde wurde schon alles gesagt. Nur die Panzerwelse und Dornaugen bitte auf ca. 8-10 Stück aufstocken, da sie sich in einer größeren Gruppe oder im Schwarm wohl fühlen.
Zitat:
Da einzelne Tiere (Dornaugen) schnell schüchtern werden und sich nicht mehr im offenen Wasser blicken lassen, sollte man immer mehrere Exemplare halten.
Von den Wasseransprüchen passen Mollys und Guppys gut zusammen.
Tetraodon08 ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.01.2009   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo @all, Alex1976 Archiv 2004 1 08.03.2004 19:37
Hallo ich bin da fbegel1 Archiv 2003 1 17.06.2003 10:41
Hallo @ all jokerjux Archiv 2003 2 01.06.2003 10:27
Hallo beastmaster Archiv 2002 2 06.12.2002 09:49
Hallo berndwi Archiv 2002 0 25.05.2002 21:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.