zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.01.2009, 15:01   #1
Tabiene
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hilfe bei Besatzung eines neuen Aquariums

Hallo!
Habe mir ein 180 Liter Aquarium gekauft und bin jetzt auf der Suche einer neuen Fischbesatzung! Mir gefallen Neons, L-Welse und Halbschnabelhechte sehr gut. Da diese Fische sehr klein sind, würde ich gerne noch einen farbigen etwas größern Fisch dazu nehmen. Wäre super Jemand hätte da einen Tipp welcher Fisch passen würde?
Außerdem habe ich noch ein Problem mit der Wasserhärte. Habe bei den Stadtwerken angerufen und die meinten wir hätten mittleres bis hartes Wasser! Für die Neons ein Problem? wenn ja, was kann ich machen?
Vielen dank schon einmal. Grüße Tabiene
Tabiene ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.01.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.01.2009, 18:04   #2
Robin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 1.119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also, wie sind denn die sonstigen wasserwerte(pH)??? Da sist besonders wichtig. Am besten du misst die wasserwerte im aquarium selbst und rufst da nicht irgendwo an.
Also neons fühlen sich am wohlsten bei saurem und weichem wasser. Sie sind zwar sehr empfindlich, was aber nicht unbedigt die wasserwerte angeht. Du kannst sie auch bei leicht alkalischem wasser halten und auch etwas härterem. Was heißt denn mittelhart/hart, defineiere das genau bitte. Denn höher als 10 grad sollte das nicht sein, finde ich.
In ein Südamerikabecken, zu denen neons gehören, passen gut zwergbuntbarsche. Die werden so je nach art unterscheidlich groß und passen zu den südamerikawasserwerten. Die größte art, die mir spontan einfällt, ist der kakaduzwergbuntbarsch, bei dem die männchen bis zu 9 cm groß werden. Das sit ja auch schonmal was, oder???? Viel größere fische würde ich nicht reintun, schon allein wegen den neons, die dann gefressen werden könnten.

mfG
Robin ist offline  
Alt 02.01.2009, 18:28   #3
Tetraodon08
Standard

Hallo,

bevor man immer verschiedene Fischarten einsetzt, kann man z.B. den Schwarm von Neons vergrößern. Je größer der Schwarm ist, desto schöner sieht er aus.
Wäre so als Alternative gedacht.
Wie Robin schon schrieb, zu große Fische wären für die Neons u. U. tödlich. Da reicht schon die Größe eines erwachsenen Skalars.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 02.01.2009, 21:41   #4
Tabiene
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Danke

Hey ihr zwei, danke für die schnellen antworten. Ich nehme das Aquarium erst morgen in Betrieb. Ihr habt schon recht, werde die Wasserwerte im Fachgeschäft mal messen lassen und dann mal schauen welche Fische es dann werden. Dachte eben nur an die neons, weil sie mir einfach gut gefallen. Habe mir kakaduzwergbuntbarsche bei googel angeschaut- schöne Tiere! Sind diese Fische aber nicht revierbildend und bringen jede Menge Action ins Becken?
Übrigens der von den Stadtwerken hat gesagt Härtegrad 3!? Mittel bis hart hat er gemeint? Weiß ehrlich gesagt auch nicht genau
Also auf jeden Fall schon mal Danke, ich hoffe ich habe bald Neons, Habelschnabelhechte, Welse und Kakaduzwergbuntbarsche! Liebe Grüße Tabiene
Tabiene ist offline  
Alt 03.01.2009, 11:05   #5
Robin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 1.119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wenn er 3 GdH(Grad deutscher Härte) meint, ist das sehr weich, für neons ideal!!!!
Ja, kakaduzwergbuntbarsche sind revierbildend. Aber nur gegen artgenossen, deshalb nur ein männchen mit 1-3 weibchen halten!!! Die kakadus werden wahrscheinlich die neons nicht so nah an ihre höhlen lassen, aber ansonsten. Bei so nem Großen becken kein problem! Zum Thema Höhlen: jede kakaduzwergbuntbarsch sollte mindestens eine höhle(blumentopf,kokusnussschale, o.Ä.)haben. Denn die halten sich in Bodennähe auf. ein dichte Bepflanzung sollte auch da sein"!

mfG
Robin ist offline  
Alt 03.01.2009, 14:18   #6
Tabiene
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, ja super dann passt das ja! Pflanzen und Höhlen hab ich ganz viele! Möchte doch dass es den Fischen gut geht! Danke nochmal! Liebe Grüße Tabiene
Tabiene ist offline  
Alt 03.01.2009, 14:37   #7
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

@ Robin et all,

die Wasserwerke unterteilen die Wasserhärte nur in 4 "Bereiche" weich bis sehr hart. Das ist NICHT mit den Härtegraden GH gleichzusetzen.

Wenn ich mich recht erinnere sagt das Wasserwerk bei uns Härtebereich 3. Das können aber dann GH 15 sein oder GH 20.
Also kommt man um das selbst messen nicht herum.

Gruß,
HonkongBlue
HonkongBlue ist offline  
Alt 03.01.2009, 17:04   #8
Robin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 1.119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Robin Beitrag anzeigen
Wenn er 3 GdH(Grad deutscher Härte) meint,
mfG
ich sagte ja, wenn die die einheit GdH meinen.

Selber wusste ich das nicht, man lernt nie aus.
Tja, dann ist das mit den neons cshlecht! Du kannst aber die wasserwerte durch verscheidene mittel verändern!
Robin ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.01.2009   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzung eines 420l-Beckens La(r)Go Archiv 2008 12 23.12.2008 17:01
Rundumerneuerung eines Aquariums Puntoamigo Archiv 2004 11 03.02.2004 20:20
Erster Fischbesatz meines neuen Aquariums abuehner Archiv 2003 6 14.03.2003 16:53
Plane Kauf und Einrichtung eines neuen Aquariums!!! fritz76 Archiv 2002 4 28.10.2002 20:04
Hilfe für Kauf eines neuen Aqs RolandB Archiv 2002 5 24.07.2002 03:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:51 Uhr.