zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2009, 22:53   #1
nessi
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Guppy Baby´s klemmen die Flossen

Halli Hallo, ich bin neu hier und bin die "Nessi". Ich bin durch meine Kinder wieder zu einem Aquarium gekommen und möchte Euch als Profi´s gerne mal um Rat fragen.... Wir haben ein 180 L Becken und ein 54L Becken. Wenn unsere Guppy´s oder Molly´s Laichen, fangen wir die Baby´s gerne im Ablaichkasten auf. Klappt auch alles prima. Nach ca. 1 Woche setzen wir die kleinen dann in das 54er Becken - bis dahin auch noch alles ok. Aber ca. nach einer weiteren Woche fangen die kleinen an, die Flossen zusammen zu klemmen und sterben dann einer nach dem anderen. Ich habe schon Wasser zum testen ins Geschäft gebracht - Werte ok. Habe schon Medikamente gegen Flossenfäule usw. mit reingetan - es hilft nichts. Das eigenartige ist, daß die Guppys es meistens nicht überleben - den Molly Baby´s macht das nichts aus. Könnte mir jemand sagen, was wir falsch machen ?? Antwort wäre super nett. Dankeschön im voraus. Die Nessi
nessi ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.01.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.01.2009, 23:14   #2
Fischie06
 
Registriert seit: 26.12.2008
Beiträge: 166
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

erstens, sie laichen nicht, denn es sind lebendgebärende

machst du das umsetzen so wie es immer auf den tüten steht oder einfach kescher rüber und fettich ?? wenn ja dann würd ich mal das umsetzten mit einer "einlauffase" so wie es auf den tüten von den läden steht versuchen

achso, bin zwar auch nicht gerade ein alter fuchs hier, trotzdem herzlich willkommen
Fischie06 ist offline  
Alt 23.01.2009, 00:59   #3
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

ich glaube nicht, dass es am umsetzen liegt.. ich glaube eher es liegt an den guppys.. durch die überzüchtung sind die dermaßen empfindlich, dass sie shon sprichwörtlich tot umfallen, wenn man sie nur schief anschaut

ich würde es mal versuchen die guppys weder in nem laichkasten, noch in ein anderes becken zu tun.. einfach da lassen wo sie sind und abwarten was passiert.
wenn du genug versteckmöglichkeiten im becken hast, kommen sicher einige durch

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 23.01.2009, 08:12   #4
nessi
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Guppy Baby´s

Halli Hallo, danke für Eure schnellen Antworten. Warscheinlich habt ihr recht mit dem umsetzen.... ich sollte sie vielleicht doch im Becken lassen wo sie geboren sind. Ich muß gestehen, ich habe sie wirklich aus dem alten Becken raus ins kleine Becken rein....... Allerdings haben wir sonst keine Probleme mit den Fischen. Das große Becken haben wir seit Dezember 2007 und seitdem keine Verluste weder bei den Guppys noch bei den Molly´s. Ich kaufe sie allerdings auch nie im Geschäft, sondern immer auf einer Zierfischbörse. Macht einfach Spaß dort "privat" zu kaufen....
Von daher dachte ich - den alten Fischen geht es super - also werden die kleinen auch so robust sein...
Danke nochmal für Euren schnellen Rat
LG Nessi
nessi ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.01.2009   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Platies haben weisslichen Belag und klemmen Flossen TomB Archiv 2004 1 09.06.2004 14:41
Flossen schwinden bei Guppy Kerstchen Archiv 2004 1 02.04.2004 14:36
Wie schnell wachsen Guppy-Baby´s ? engelchen68 Archiv 2004 2 09.02.2004 12:02
Sumatras japsen, klemmen Flossen (siehe Bild) - was tun? PMwob Archiv 2003 0 11.10.2003 21:53
was ist "klemmen" ?? isa Archiv 2003 2 04.04.2003 18:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:59 Uhr.