zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.03.2009, 14:49   #11
liz
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe mir deinen Link zu den zwergfadenfischen durchgelesen und festgestellt, dass meine wasserwerte eig ganz gut passen...ich müsste wohl noch schwimmpflanzen haben, aber sonst kann ich mit meinem unerfahrenen Auge nichts festellen, was nicht passt
liz ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.03.2009   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.03.2009, 15:35   #12
longimanus
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 735
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich wollte nur mal kurz den Hinweis geben, dass liz Becken (0,6mx0,41m) eine Grundfläche von 0,25m² hat. Mein 80er Becken (0,8mx0,3m) hat nur eine Grundfläche von 0,24m².

In sofern ist die Breite doch ziemlich relativ, oder?

Gruß
longi
longimanus ist offline  
Alt 10.03.2009, 15:44   #13
liz
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi longi,

ich habe mir auch gedacht, dass mein Becken mit 120 litern im vergleich zu "genormten" 60er Becken mehr Platz bietet...ich bin leider auch etwas ratlos, weil außer Platys und Zwergpanzerwelsen eine anderen Tiere in mein Becken zu passen scheinen... obwohl in der Literatur andere Tiere als Besatz möglich scheinen
liz ist offline  
Alt 10.03.2009, 16:20   #14
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

das problem bei dem becken ist, glaube ich, dass es zwar viele liter hat, die mollys aber dennoch recht groß sind und schwimmraum brauchen. und meiner meinung nach sind da weniger die liter ausschlaggebend, als eher die breite das aquariums selber.

ist ja genauso wie zb bei den prachtschmerlen, die sind fast ausschließlich am boden, von der höhe her würden 30-40 cm völlig reichen, aber die brauchen rein von der bewegung her eben ihre mindestens 150cm breite und da nützt es gar nix ob das becken 1 meter hoch und nur 1 m breit ist, was in etwa der angegebenen mindestliteranzahl entspricht.. es reicht einfach so nicht

gruß
pry

Geändert von Prydwynn (10.03.2009 um 16:23 Uhr)
Prydwynn ist offline  
Alt 10.03.2009, 16:24   #15
longimanus
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 735
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Pry, von der Höhe war nicht die Rede, sondern von der Grundfläche, also eben der Bodenraum!!! Und der Bodenraum erechnet sich aus Breite mal Tiefe!
Somit hat mein 80er einen Bodenraum von 0,24m², der Bodenraum von liz hat 0,25m².

War wohl ein Mißverständnis!

Gruß
longi

p.s. also Tiefe=die länge der Seiten und nicht die Höhe!
longimanus ist offline  
Alt 10.03.2009, 16:40   #16
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

longi du hast recht, ich war etwas verwirrt, weil liz im folgenden beitrag wieder von den litern anfing (gesamtvolumen)

ich bin mir trotzdem nicht ganz schlüssig, ob da mollys nun reinpassen oder nicht ^^
hab daüber mit meinem göttergatten diskutiert und wir sind auch auf kein schlüssiges ergebnis gekommen

@ liz, hast du dir den link mit den minifischen genauer angeschaut?? es gibt ne menge fische, die da super reinpassen... du kannst zb auch mal nach den fischen googeln, die ich in meiner signatur unter 54l stehen habe

gruß
pry

(die ganz schwurbelig im kopf ist, wegen den größen und mengenangaben ^^)
Prydwynn ist offline  
Alt 10.03.2009, 16:54   #17
longimanus
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 735
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also ich hab in meinem schon beschrieben Becken die Panzerwelse zusammen mit Killifischen (hier Anfängerarten). Müssen ja vielleicht nicht immer die Lebendgebärenden sein.

Gruß
longi

p.s. natürlich ist zusammen mit den Panzerwelsen von den Killis kein Nachwuchs zu erwarten, aber die Corys haben fast täglich frische Eier

Geändert von longimanus (10.03.2009 um 16:58 Uhr)
longimanus ist offline  
Alt 10.03.2009, 16:58   #18
liz
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey pry,

ich glaube wir haben uns alle ein wenig falsch verstanden, da ich mit meiner Liter Angabe eben auch ausdrücken wollte, dass die Grundfläsche größer ist als bei üblichen 60er Becken, wo meist von einer 30er oder 35er Breite auszugehen ist. Naja jetzt habe ich das Gefühl wir wissen, was gemeint war. Ich gucke mir gerade die Seite mit den Minifischen an, danke nochmal für den Link...meint ihr, dass ich panzerwelse und Garnelen halten kann, oder ist das eurer Meinung nach zu viel? Und welche Garnelen würden zu den Panzerwelsen passen?
liz ist offline  
Alt 12.03.2009, 00:03   #19
liz
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,
ich gehe nun morgen erneut zum Aquaristikgeschäft und werde, falls der Nitritwert auf 0 ist, die ersten Fische kaufen. Da ich mich vorerst für panzerwelse und Platys entschieden habe, überlege ich jetzt welche ich zuerst kaufe, da ich wohl nciht alle auf einmal einziehen lassen soll. Wären denn 5 Panzerwelse auf einmal in Ordung? Und wann können die Platys dazukommen? Außerdem habe ich noch eine Frage: ich habe unter anderem 3 Pflanzen, die aussehen, wie dickes plattes Gras, ziemlich hoch. Ich habe mal geguckt und denke es könnte evtl. eine Sumpfschraube sein, wobei 2 von denen nicht geschraubt sind. Diese Pflanzen fransen am Rand aus, sehen Braun, teilweise auch blass aus, außerdem haben sie Teilchen auf sich, die aussehen, wie kleinste Kekskrümel. Was ist das? und wo kommt das evtl her? Die anderen Pflanzen sehen super aus. Sie wachsen und sind saftig Grün.

LG

Geändert von liz (12.03.2009 um 00:05 Uhr)
liz ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche mal euren Rat Fabian87 Archiv 2002 8 25.08.2002 14:43
Ich brauche Euren Rat! axboss Archiv 2002 2 11.08.2002 11:42
Probleme mit Aqua Memolux - Brauche Euren Rat Tokai Archiv 2002 16 04.06.2002 19:00
Brauche schnell Euren Rat Sigrid Archiv 2002 2 27.02.2002 21:02
Hilfe !!! Ich brauche Euren Rat . Dringend !!! Oliver647 Archiv 2001 6 31.12.2001 03:50


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:15 Uhr.