zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.03.2009, 19:56   #1
Sunrise
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Konstanz
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Eheim 2076 / 2078 electronic

Hallo,

habe mir kürzlich ein größeres Becken zugelegt (350 Liter). Mein derzeitiger Filter Eheim 2026 fährt damit hart an der Kapazitätsgrenze. Wollte mir aus diesem Grund einen größeren und leistungsfähigeren Filter zulegen.
Da ich bislang (ca. 10 Jahre) mit Eheim nur positive Erfahrungen gemacht habe, wollte ich mir natürlich auch wieder einen Filter dieser Marke anschaffen. Möchte hier keine Schleichwerbung betreiben, dies sind einfach nur meine Erfahrungen.
Meine Frage ist, ob hier jemand schon Erfahrungen mit dieser neuen Filtergeneration gemacht hat und mir Ratschläge zu 2076e oder 2078e geben könnte.
Danke!

Gruß Sunny
Sunrise ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.03.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.03.2009, 12:40   #2
Renata
 
Registriert seit: 29.06.2001
Ort: A-3484 Grafenwörth
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sunny,

ich habe seit ca. zwei Monaten an meinem 230L Becken einen Eheim 2076 electronic in Betrieb. Ich muß ehrlich zugeben, dass ich die Strömungsfunktion nur einmal kurz ausgetestet habe (ich mußte mein Javamoos fester anbinden sonst wäre es im Becken herumgeschwommen!). Ich habe keine Zeit um wirklich das Becken und Fische zu beobachten und mir ein Bild von den Funktionen zu machen. Wenn ich mal eine Woche im Urlaub bin, habe ich mir vorgenommen das zu tun!

Eine Sache habe ich allerding unfreiwillig schon getestet: Ich habe wegen der Garnelen im Becken einen Schwamm über dem Ansaugrohr der natürlich öfter mal ausgewaschen gehört. Bei meinem alten Eheim habe ich das nur nach und nach an der Strömung im Becken bemerkt. Beim 2076 ist es mir sofort an den LED´s aufgefallen. Das finde ich echt gut.

Liebe Grüße

Renata
Renata ist offline  
Alt 17.03.2009, 19:46   #3
Sunrise
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Konstanz
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Renata,

danke für Dein Feedback. Ich hatte nämlich schon von Problemen mit der Elektronik gehört. Aber scheinbar ist das bei Dir, wie den meisten anderen, nicht der Fall.
Ich warte hier mal noch das eine oder andere Statement ab und werde dann entscheiden. Tendenziell würde ich so ein Superteil schon gern besitzen :-)))

Viele Grüße
Sunny
Sunrise ist offline  
Alt 17.03.2009, 19:57   #4
Snake-Skin
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 763
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

mein vater hat diesen filter ( 2076 ) schon seit einigen monaten in betrieb. er läuft ohne probleme, die filterleistung ist einfach per knopfdruck zu regeln...falls eine reinigung erforderlich ist wird dies ebenfalls angezeigt und auch so sind div. funktionen verfüg bzw. einstellbar.
ist halt einfach gute eheim qualität.
hab selbst vor mir demnächst ein 400 liter becken einzurichten und dann kommt der 2078 dran
Snake-Skin ist offline  
Alt 21.03.2009, 17:22   #5
Sunrise
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Konstanz
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für das Feedback, snake-skin. Offensichtlich ist dieser Filter noch nicht so weit verbreitet. Aber immerhin habe ich zwei positive Rückmeldungen bekommen. Somit werde ich mir dann demnächst den 2078 zulegen.
Vielen Dank!

Viele Grüße
Sunny
Sunrise ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.03.2009   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EHEIM Professional 3e 2078 sibbe Archiv 2008 6 06.12.2008 22:48
Eheim topf an hmf...eheim reinigen...material ... amazona Archiv 2004 4 07.01.2004 10:37
Eheim vs. JBL 2002email Archiv 2003 5 22.09.2003 19:50
[b]C-control von Conrad Electronic[/b] Peter4 Archiv 2002 3 18.04.2002 11:15
Eheim Christopher Archiv 2001 6 10.06.2001 06:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:57 Uhr.