zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.03.2009, 14:03   #1
Chriss666
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 480
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Makropode plötzlich tot

Hallo,

mein Makropodenweibchen hat zwischen Auge und Maul eine verdickte, leicht weiße Stelle. Hab sie daher in ein Behandlungsbecken gesetzt um sie erst einmal aus dem AQ zu nehmen. Dort bekommt sie eine Behandlung gegen Pilzinfektion und ausgewogenes, leicht vitaminangereichertes Futter, um quasi vorzubeugen bzw auszuschließen, dass es sich bei der Stelle um die Lochkrankheit handelt.
Dort sitzt sie nun seit 3 Tagen und, bis auf die Beckengröße, geht es ihr gut.
Nun fand ich mein Makropodenmännchen heute morgen total blass aber mit dunklen Flossenrändern und dunklen Kopf vor, und etwa eine viertelstunde später tat er seinen letzten Atemzug.
Es war bei ihm keine Infektion und rein garnix zu erkennen.
Wasserwerte sind auch ok...
Ph 7,0; GH 12; KH 8; Nitrit 0; Nitrat unter 10; kein Chlor (gestern Wasserwechsel, daher auf Chlor getestet). Temparatur 23°

Ich hab auch immer darauf geachtet, wenn das Zimmer gelüftet wurde, dass das Becken abgedeckt ist damit es nicht zieht.

Nun meine Frage, ob es eine innere Infektion war oder so etwas, oder ob er aus Einsamkeit (er hat jeden Tag mehrmals mit ihr gebalzt, aber sie schien noch abgeneigt) gestorben ist, weil sein Weibchen im Behandlungsbecken steckt. Hab zwar schon gelesen, dass wenn ein Parter der Makropoden stirbt, der andere kurze Zeit später auch stirbt, aber dass so etwas in 2 Tagen passiert kann ich mir nicht vorstellen.

MfG
Chriss
Chriss666 ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.03.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hälterungsbedingungen von Paradiesfisch (Makropode) Jassi Archiv 2004 2 02.04.2004 18:52
Schöner Fisch für Oben, Spitzschwanz Makropode? faniland Archiv 2004 2 24.03.2004 21:17
KZBB oder Schwarzer Makropode in Gesellschaftsbecken? Christoph M. Archiv 2003 3 08.01.2003 14:54
plötzlich laich...was nun? sku Archiv 2002 10 22.08.2002 14:31
da warens plötzlich 4 klobbo Archiv 2002 2 14.02.2002 20:48


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:06 Uhr.