zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.03.2009, 01:28   #1
lubi
 
Registriert seit: 30.03.2009
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatz von übernommenen Becken

Hallo erstmal,

habe von einem Bekannten letzte Woche ein 250L Becken übenommen inkl. Fischen.
Habe leider noch keine Ahnung von der Materie. War quasi ein Aquarium in Not. Konnte mich deshalb leider noch nicht mit dem ganzen befassen weil das alles ziemlich Hals über Kopf passiert ist.

Da ich leider noch nicht so eine Ahnung von einem richtigen Besatz habe hoffe ich Ihr könnt mir helfen

In dem Becken leben:

1 Zebra Skalar
1 Schleierschwanz Goldfisch(ist der nicht Kaltwasser?)
1 Wels mit Geweih
5 Sumatrabarben
4 Segelkammbärblinge und noch
1 Minihai
sooooo was läuft hier falsch wer kann mit wem wer kann nicht mit wem und und und......
Vielen lieben Dank im voraus

Geändert von lubi (31.03.2009 um 13:59 Uhr)
lubi ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.03.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.03.2009, 06:50   #2
rabuf
 
Registriert seit: 02.12.2008
Beiträge: 1.678
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin!
Zitat:
Zitat von lubi Beitrag anzeigen
1 Zebra Skalar
Becken grenzwertig. Problem ist die Paarhaltung (mehr sollten es bei der Größe nicht sein) und nun ein passenden Partner finden wird schwierig. Jemand mit Erfahrung kann da sicher besser weiterhelfen.
Zitat:
Zitat von lubi Beitrag anzeigen
1 Schleierschwanz Goldfisch(ist der nicht Kaltwasser?)
Jo, abgeben.
Zitat:
Zitat von lubi Beitrag anzeigen
1 Wels mit Geweih
Wenn der Ancistrus sp. dann OK (könnte man sich sogar über 3 weitere Tiere gedanken machen)
Zitat:
Zitat von lubi Beitrag anzeigen
5 Sumatrabarben
Aufstocken. 10+x wäre anzustreben.
Zitat:
Zitat von lubi Beitrag anzeigen
4 Segelkammbärblinge und noch
Wat is dat? Wissenschaftlicher Name bitte (sollte es der Fische: Segelkärpfling (Poecilia velifera) - aqua4you » Aquaristik Online Magazin sein, ist es wohl auch besser die Tiere abzugeben, da sie mit Salzzugabe besser stehen)
Zitat:
Zitat von lubi Beitrag anzeigen
1 Minihai
Wenn der Pangasius – Wikipedia (Ausgewachsen mal hier: Pangasianodon hypophthalmus, Sutchi catfish: fisheries, aquaculture, aquarium) oder der Haibarbe – Wikipedia (Ausgewachsen mal hier: Balantiocheilos melanopterus, Tricolor sharkminnow: aquaculture, aquarium ) erkennt sofort, dass es sich um Speisefische handelt.
Gruß Erik

Geändert von rabuf (31.03.2009 um 06:52 Uhr) Grund: Inhaltliche Ergänzung
rabuf ist offline  
Alt 31.03.2009, 07:55   #3
Chriss666
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 480
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Morgen

Ich glaub, dass er mit Minihai wirklich Minihai meint.

AQUARIUM GUIDE - Fische - Minihai - Hexanematichthys seemanni

Braucht allerdings auch Salzzusatz

Gruß Chriss
Chriss666 ist offline  
Alt 31.03.2009, 08:04   #4
Snake-Skin
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 763
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Chriss666 Beitrag anzeigen
Morgen

Ich glaub, dass er mit Minihai wirklich Minihai meint.

AQUARIUM GUIDE - Fische - Minihai - Hexanematichthys seemanni

Braucht allerdings auch Salzzusatz

Gruß Chriss
sollte es dieser Mini Hai sein dann den Fisch ebenfalls abgeben ...der Fisch wird zu groß für dieses AQ. Ausserdem denke ich dass eine Einzelhaltung des Fisches nicht gerade optimal ist.
Snake-Skin ist offline  
Alt 31.03.2009, 09:10   #5
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Auch passen die Sumatras grundsätzlich weniger gut zum Skalar, weil sie gern mal an den fadenförmigen Bauchflossen zupfen und außerdem recht unrhuhig sind. Aber das ist schon fast sekundär bei einem derart wilden Mix.

Bei welcher PLZ steht das Becken? Das würde bei Tausch oder Abgabe helfen.

Gruß,
HonkongBlue
HonkongBlue ist offline  
Alt 31.03.2009, 14:06   #6
lubi
 
Registriert seit: 30.03.2009
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also,
den Wels kann ich den also im Becken lassen. Würde auch gerne die Sumatrabarben behalten.
Und der rest muss jetzt also raus?
Bei dem Wels handelt es sich um Ancistrus sp
und der von mir benannte Minihai ist der von Chris666.
Also wenn ich den angenommen das Becken leer geräumt habe und nur noch die Sumatras drin habe und den Wels was kann ich den für grössere Fische noch dazu setzen. Welche die auch einigermassen bunt sind.
Das Becken steht in Köln
lg
lubi ist offline  
Alt 31.03.2009, 17:27   #7
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Welche Wasseranforderung haben die Sumatras? Ich hätte noch eine Gruppe von 4 Kolumbiasalmler über (ebenfalls aus einer Beckenübernahme) und wenn Du magst ein paar Blackmollies (die sowieso gut ins Kölner Wasser passen). Und Köln ist nicht so weit. Vielleicht können wir das was tauschen.
Weißt Du, ob der Skalar Männlein oder Weiblein ist?

Gruß,
HonkongBlue
HonkongBlue ist offline  
Alt 31.03.2009, 17:37   #8
lubi
 
Registriert seit: 30.03.2009
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

weiss leider nicht woran man das Geschlecht bei Skalaren erkennt desweiteren habe ich noch gar keine Ahnung von der ganzen Chemie. Kann jetzt gerade nur sagen das der PH Wert im Becken bei 7,5 bis 8 liegt. Muss noch viel lernen
lubi ist offline  
Alt 31.03.2009, 17:42   #9
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Wenn Du am Kölner Flüssigbeton nichts änderst (chemisch), dann hat der einen alkalischen PH und GH zwischen 20 und 25 °DH. In dem Fall passen die Kolumbias leider nicht so gut. Dafür die Mollies umso besser.
Die Skalarmännchen haben einen "Knick über der Stirn".
In Sachen Minihai und Sumatrabarben bin ich grad nicht so belesen.

Gruß,
HonkongBlue
HonkongBlue ist offline  
Alt 31.03.2009, 18:50   #10
lubi
 
Registriert seit: 30.03.2009
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

mein Problem mit Mollies ist leider das ich sie nicht ganz so schön finde.
Würde ganz gern einen schönen Schwarm haben und ein paar schöne grosse bunte Fische.(Hört sich gerade irgendwie an wie ein Kind im Süsswarenladen "Gross und bunt!!"egal )
wegen dem Skandal kann ich heute Abend bescheid sagen. Sitze leider gerade noch auf der Arbeit
lubi ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.03.2009   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz für 54 L Becken??? Neon_123 Archiv 2009 7 02.02.2009 08:15
Besatz 30 L Becken ? Anni_Ronny Archiv 2009 30 31.01.2009 21:05
Besatz in 210 l Becken Fink2003 Archiv 2004 1 02.01.2004 19:49
12 l Becken, Besatz ? Florine K. Archiv 2003 4 04.08.2003 12:57
Besatz für 12l Becken??? AquaDirk Archiv 2002 10 19.09.2002 10:59


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:45 Uhr.