zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.04.2009, 00:15   #1
Lenk
 
Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Diskusse mit Barschen ???

Hallo, ich bin Christian und 13 Jahre alt und neu hier, ich wollte mal fragen ob ich meine Diskusse mit Barsche vergeselschaften Kann. Ich hab 4 Diskusse und 1 Wappenschilderwels [14cm] und wollte noch ein paar Barsche kaufen.
Lenk ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.04.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.04.2009, 08:53   #2
K-town
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 1.125
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo!

Du hast doch schon Barsche (Diskus). Wie groß ist denn dein Becken?
K-town ist offline  
Alt 13.04.2009, 09:09   #3
Lenk
 
Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ja ich weiß das die Diskusse zu den Barschen gehören aber ich weiß nicht ob sich z.B. malawisee buntbarsche, tanganjikasee buntbarsche mit diskussen vertragen. ach ja und mein Becken hat 200l
Lenk ist offline  
Alt 13.04.2009, 09:10   #4
Robin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 1.119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von K-town Beitrag anzeigen
Hallo!

Du hast doch schon Barsche (Diskus). Wie groß ist denn dein Becken?
dem muss ich zustimmen. Die Diskusse werden auch ein revier haben und bei der größe wohl eher ein großes, oder ist das bei denen anders?
Die neuenen Barsche wollen auch ein Revier und wenn das Becken nicht groß genug ist, wirds ständik rangeleien, ect. geben, was z. T. sogar zum Tode fü+hren kan!
Robin ist offline  
Alt 13.04.2009, 09:32   #5
K-town
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 1.125
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo!

In das Becken gehören gar keine Diskus. Sehe erst mal das du die los bekommst dann können wir über andere Barsche reden.
K-town ist offline  
Alt 13.04.2009, 09:46   #6
Snake-Skin
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 763
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ei ei ei ...das Becken ist genau genommen viel zu klein für Disken ! entweder kaufst du dir ein größeres AQ - min. 400 Liter ... oder du gibst die Disken in gute Hände ab.
Snake-Skin ist offline  
Alt 13.04.2009, 10:01   #7
pixel165
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Sauerland
Beiträge: 630
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Und wenn wir schon dabei sind und es sich bei diesem Thread nicht um einen Witz handeln sollte, dann gib den Wabenschilderwels ab, wir reden hier dann von einem 50cm Fisch.
pixel165 ist offline  
Alt 13.04.2009, 10:46   #8
Vladus
 
Registriert seit: 15.11.2008
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallöchen,
@ rabuf: Noch freundlicher gehts wohl nicht. Natürlich ist das Becken für Diskus zu klein, aber wahrscheinlich hat es ihm beim Kauf auch keiner gesagt..., deswegen muss man ihn nicht gleich beleidigen, in seinen Alter hielt ich mich auch für gut informiert und hielt ca. 7 Goldfische, 3 Karauschen, zwei Harnischwelse und zwei Katzenfische(!) in einen 70 l Becken. Und das obwohl ich mich bei drei Verkäufern informiert habe und die kein Problem darin gesehen haben.....
Vladus ist offline  
Alt 13.04.2009, 13:44   #9
Der KeTZer
 
Registriert seit: 18.01.2009
Ort: BRD
Beiträge: 209
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Moin
Das is doch wohl ein schlechter Witz
Disketten und Malawie und Tangania Barsche in einem 200 derter Becken.
So etwas hab ich ja noch nie gelesen.
Der KeTZer ist gerade online  
Alt 13.04.2009, 14:19   #10
Chriss666
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 480
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich kann Erik da verstehen. Manchmal drückt er sich zwar etwas krass aus, aber Recht hat er. Heutzutage hat jeder Internet, und wenn man so ein Vorhaben hat, sich nen Aquarium zuzulegen, kann man sich vorher im Internet schlau machen und normal findet man auch überall halbwegs die selben Angaben, zB für ein Diskusbecken min. 400l, wenn man eine angemessene Gruppe halten will.

Leider haben viele Verkäufer, je nach Laden, wenig bis null Ahnung, und sagen einem, dass das schon gehen wird (immerhin haben die in ihren Verkaufsbecken, was grad mal 200l hat, auch 20 Disken drin, also wirds bei einem daheim ja auch gehen).

Es würde sich ja auch wohl kaum einer von einem Groß-Lebensmittel-Discounter-Verkäufer nen Auto verkaufen lassen, nur weil die das Auto im Sortiment haben, ohne sich vorher schlau zu machen. Leider ist es bei manchen Tierhandlungen kaum anders, wie bei grad erwähntem Beispiel.

Gruß Chriss
Chriss666 ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.04.2009   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diskusse, weisse Flecken Mantaray1964 Archiv 2004 5 18.01.2004 14:03
Knabbern Diskusse Welse an? wolf39 Archiv 2003 2 05.11.2003 15:55
Schreckhafte Diskusse bei Beleuchtung?! HeikoKr Archiv 2003 7 23.07.2003 19:29
Diskusse schuppern sich DoGis Archiv 2003 11 18.03.2003 09:22
Diskusse und Beifische bei 30 grad Gunter Archiv 2002 8 24.12.2002 21:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:18 Uhr.