zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2009, 00:20   #1
Timba
 
Registriert seit: 18.04.2009
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bienengarnelen - Haltung mit anderen Fischen

Hallo,
Ich besitze seit nun 7 Jahren ein Süßwasseraquarium. In meinem Aquarium befinden sich schwarze, orangene und weiße Mollys, Panzerwelse und ein Schmetterlingsbuntbarschpärchen.
Mir wurde gesagt, dass Black Mollys und Putzerfische (obwohl diese eher schon etwas größer sind, jedoch sehr schreckhaft und faul) keine Gefahr für Garnelen darstellen (umgekehrt ebenso). Wie sieht es jedoch mit dem Schmetterlingsbuntbarsch aus? Kann ich zu fast 99-prozentiger Sicherheit davon ausgehen, dass die Garnelen nur einen Snack für diesen darstellen oder besteht Hoffnung auf ein friedliches Miteinander? Vertragen sich Hummelgarnelen mit Neonfischen (da ich mittelfristig auch die Anschaffung dieser plane)?
Ich würde da an roß-weiße (mit hohem weiß-Anteil) und braun-weiße Bienengarnelen denken. Sind diese sehr anspruchsvoll? Mein Aquariumwasser hat so um die 24-26C°. Die Strömung ist an der Oberfläche etwas stärker, gegen Boden hin aber fast nicht vorhanden. Dichter Pflanzenwuchs und ausreichend Rückzugsmöglichkeiten wären ebenfalls vorhanden. Wie schnell vermehren sich Bienengarnelen bei guter Haltung und stellt zu starke Vermehrung eine Gefahr für das Gleichgewicht des Aquariums zwischen Fischen und Garnelen dar bzw. wirken sich zu viele Garnelen negativ auf das Wasser aus?
Noch eine Frage, die leider nichts mit dem Thema Garnelen zu tun hat.
Ich habe letztens in einem Aquariumfachgeschäft gesehen, dass dieses auch Korallen verkauft. Diese sind nicht gerade billig (aber wunderschön anzusehen), jedoch stelle mir die Haltung sehr aufwändig vor.
- Sind diese Korallen auch für Süßwasser geeignet und wenn nein, gibt es überhaupt eine Art die Süßwasser verträgt?
- Brauchen diese einen speziellen Boden und eine exakt abgestimmte und aufwändige Beleuchtung oder genügt eine primitive, einfache Neonröhre aus der Tierhandlung auch?
- Können Korallen bei einer Wassertemperatur (ich weiß das kann man jetzt nicht grob für alle Korallenarten sagen) von 24-26C° gedeihen?
- Sind Korallen sehr anspruchsvoll? Gedeihen diese überhaupt in einem Aquarium mit Fischen oder werden die Fische diese eher attackieren (bzw. zupfen/zerstören)? Passen Garnelen und Korallen zusammen?
Danke jedenfalls schon mal für die Beantwortung meiner Fragen!
lg Timba

Geändert von Timba (19.04.2009 um 00:29 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
Timba ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.04.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.04.2009, 00:34   #2
M@R[
 
Registriert seit: 26.12.2008
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Korrallensind reine Meerwasserlebewesen, sie können so wohl mit fischen als auch garnelen (natürlich Meerwasser) vergesellschaftet werden. Ansonsten solltest du dies eher im Meerwasserforum fragen (bezüglich Temperatur, Beleuchtung, ...)

Aber zu deinen Süßwassergarnelen:
Normalerweiße kommen immer welche durch, aber du solltest dich fragen, ob du wirklich eine so teure und gut ausehende art nimmst, denn mit fischen sieht man sie wenn überhaupt nur sehr selten.

LG, Marc
M@R[ ist offline  
Alt 19.04.2009, 00:47   #3
Timba
 
Registriert seit: 18.04.2009
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von M@R[ Beitrag anzeigen
Aber zu deinen Süßwassergarnelen:
Normalerweiße kommen immer welche durch, aber du solltest dich fragen, ob du wirklich eine so teure und gut ausehende art nimmst, denn mit fischen sieht man sie wenn überhaupt nur sehr selten.
Hmm, die Anschaffung eines Nano-Cube habe ich auch schon überlegt, aber mich würde das Zusammenleben von Fischen und Garnelen reizen. Eine Art Kreislauf, in der die Garnelen eher mehr die (böse ausgedrückt, aber nicht so gemeint) Müllabfuhr spielen und für die Säuberung zuständig sind. Natürlich interessiere ich mich auch für Garnelen und ich finde sie weiters auch sehr schön anzusehen, aber es macht eben den Reiz aus, dass diese Garnelen nicht nur wunderschöne Aquariumbewohner sind, sondern auch noch zusätzlich einen Nutzen bzw. eine Aufgabe im Aquarium erfüllen sollen.
Noch eine Frage:
Ich habe in meinem Aquarium einen normalen Filter (Eheim Powerball). Muss ich da jetzt Angst haben, dass dieser für Garnelen nicht geeignet ist, denn auf der HP von Nano-Cube, wird ein spezieller garnelenfreundlicher Filter beworben. Stellt ein Außenfilter ein Problem dar?
Wie sieht es mit dem Wasserwechsel aus? Ist das nicht gefährlich? Es kann ja durchaus auch passieren, dass eine Garnele durch den Schlauch gezogen wird. Bodenstaubsauger für die Reinigung von Kies fällt da wohl weg?!

Geändert von Timba (19.04.2009 um 01:22 Uhr)
Timba ist offline  
Alt 19.04.2009, 11:31   #4
M@R[
 
Registriert seit: 26.12.2008
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
es wird geraten einen Nylonstrumpf über den Filter zu ziehen, damit die jungen Garnelen nicht eingesaugt werden. Ich persönlich habe in meinem 20l TetraAquaArt einen Lufhebefilter drin.
Garnelen kann man natürlich als Mullabfuhr benutzen, aber dann würde ich zu einer robusten und extrem Vermehrungsfreudigen Art wie der Red Fire tendieren.

LG, Marc
M@R[ ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.04.2009   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was passt zu meinen anderen Fischen? Wickie78 Archiv 2009 4 21.02.2009 10:50
Vertragen sich Black Mollys mit anderen Fischen? Juliane Archiv 2003 1 14.09.2003 11:28
Trauermantelsalmler zusammen mit anderen Fischen Stefanvolkersgau Archiv 2003 0 02.04.2003 08:56
Schwanzfleckbuntbarsche mit anderen Fischen Stefanvolkersgau Archiv 2003 4 15.02.2003 19:43
Kann Man Kampffische mit anderen Fischen zusammen halten? dojou Archiv 2001 5 22.08.2001 04:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:51 Uhr.