zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2009, 17:38   #1
fisch fan
Standard Erlenzapfen Lösung???????

HI leute
ich habe heute ca.600 Erlenzapfen(hat gerade mal 5m minuten gedauert) gesammelt ,nun wollte ich fragen ,ob ich eine "Erlenzapfen"lösung selbst herstellen kann, indem ich die Erlenzapfen mit wenig Wasser wässere und dann das Wasser bzw.die Erlenzapfenlösung in Flaschen fülle?Bleiben auch die Positiven Effekte dabei wenn ich es in Flaschen abfülle?

Vielen dank für eure Antworten
fisch fan ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.04.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.04.2009, 17:45   #2
Stegsen
 
Registriert seit: 18.04.2009
Beiträge: 81
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ohne jetzt wirklich ahnung zu haben, ist der effekt nicht größer wenn du die zapfen in wasser kochst?
Stegsen ist offline  
Alt 20.04.2009, 17:48   #3
Mauser
 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: nähe Stuttgart
Beiträge: 274
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stegsen Beitrag anzeigen
ohne jetzt wirklich ahnung zu haben, ist der effekt nicht größer wenn du die zapfen in wasser kochst?

Würde ich auch meinen, wobei zw. Kochen und einfach in Wasser einlegen nur einen Zeitunterschied bedeutet, kochen geht schneller.

But, by the way, wieso legst Du sie nicht einfach direkt rein?
Mauser ist offline  
Alt 20.04.2009, 17:53   #4
GiJoe
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: 88361
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ob du daraus ne Lösung machen kannst weiß ich nicht.

Aber was ich dir sagen kann ist, das die Zapfen wahrscheinlich nicht mehr so eine hohe Wirkung erzeugen wie erwünscht.

Guck mal hier- H-S-AQUARISTIKBERATUNG :: Erlenzapfen in der Aquaristik - Der Versuch von Holger

Gruß Joe
GiJoe ist offline  
Alt 21.04.2009, 16:11   #5
fisch fan
Standard

Zitat:
Zitat von Mauser Beitrag anzeigen
But, by the way, wieso legst Du sie nicht einfach direkt rein?
Hi das mache ich schon ich habe einfach mal so gefragt ob man eien Lösung machen kann aus Interesse.
fisch fan ist offline  
Alt 21.04.2009, 16:46   #6
Mauser
 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: nähe Stuttgart
Beiträge: 274
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Fisch Fan

können, kann man das schon aber die getrockneten Erlenzapfen sind auf jeden Fall altbarer als ein Lösung.
Mauser ist offline  
Alt 21.04.2009, 16:48   #7
fisch fan
Standard

Ja ok dann tu ich eben die Zapfen einfach so rein wie sonst immer.
Danke an alle die geholfen haben.

mfg fisch fan
fisch fan ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.04.2009   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserwechsel ==>> die Lösung mit Gardena webmichel Archiv 2004 18 05.06.2004 10:39
Wer hat eine andere Lösung? NOW Archiv 2004 54 24.02.2004 15:02
Was ist die beste Lösung ?? betta Archiv 2003 1 14.10.2003 17:12
hilfe! bio-co2 lösung im aq!! speedy121 Archiv 2003 6 09.03.2003 02:47
Erlenzapfen Kerstin S. Archiv 2002 7 04.06.2002 11:42


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:08 Uhr.