zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.05.2009, 18:29   #1
erich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Brauche ich ne Matte wenn ich nen Rahmen habe?

Hallo zusammen Ich habe ein 180l Becken und will es auf ne neue Komode stellen...
Bei meinem Aquarium ist ein Unterrahmen dabei und ich wollte wissen, ob ich jetzt uuuuuunbedingt ne Matte darunter legen muss....


Danke im vorraus...


Erich
 
Sponsor Mitteilung 20.05.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.05.2009, 19:53   #2
Miichii
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Bin der meinugn das du keine Matte verwenden sollst wenn du einen Unterrahmen hast.
Satnd zumindest so bei meinem Becken.
Miichii ist offline  
Alt 20.05.2009, 20:08   #3
Dre
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 972
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo! Ich hab keinen Unterramen , benutz aber immer eine Matte die eigentlich nur als kleines Polster dient damit mein AQ bei Großreinigungen bei aufgetretenen Härtefällen (die hoffentlich nie all zu oft eintreffen sollen!!!!) keine Kratzer in die Möbel machen.
Ich würd immer eine nehmen einfach auch damit es ein wenig gedämpft und gepolstert ist.
"Ein Handtuch würds auch tun ^^ " sieht aber nicht schön aus.
Mein Aufzuchtbecken hat sogar noch die Kartonabdeckung am Boden damit der Tisch nicht zerkratzt!
Dre ist offline  
Alt 20.05.2009, 20:59   #4
frank07
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi
ich habe nur ein aq mit rahmen von juwel.
lt. service-hotline von juwel würde dies u. umständen dazu führen, jetzt wörtlich "dass die matte unter belastung ggf. ausweichen könnte und dann unter der bodenscheibe im sicherheitsrahmen, druck nach oben aufbauen würde. das könnte zur undichtigkeit führen bzw. die scheibe oder die verklebung beschädigen. aus diesem grund lehnt juwel weiche unterlagen grundsätzlich ab und im schadensfalle dann natürlich auch garantieansprüche."

unter meinen rahmenlosen aq`s habe ich auch matten liegen.

gruss frank
frank07 ist offline  
Alt 20.05.2009, 21:41   #5
Tetraodon08
Standard

Hallo,

habe auch ein Rahmenaquarium ohne Matte.
Der Rahmen soll die Scheiben immer in der richtigen Position halten.
Lt. Hersteller ist keine Matte nötig. Allerdings habe ich ein Holzbrett, denn es steht auf einem Rahmengestell.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 20.05.2009, 22:17   #6
Skalar93
 
Registriert seit: 11.01.2009
Ort: Im wunderschönen Niederbayern :-)
Beiträge: 824
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ich habe ein Juw** AQ, mit RAhmen, habe aber auch darunter eine ganz dünne Styropormatte.
Skalar93 ist offline  
Alt 21.05.2009, 13:07   #7
erich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

so jetzt ham wir das aq auf die neue komode gekrigt ud alles ist auf seinem Platz. Habe keine Matte verwendet... Aber ich habe eine Folie drutergelegt dami es nicht aufquillt, wenn wasser aufs holz kommt

DAnke für eure antworten
 
Sponsor Mitteilung 21.05.2009   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eine Frage für später, wenn ich Fische habe Ninja01 Archiv 2003 6 30.07.2003 22:44
Was ist besser (Rahmen oder nicht?) davon Archiv 2002 4 11.12.2002 09:08
Zajac Katalog 2002 eingetroffen - Preiserhöhungen im Rahmen Ralf Rombach Archiv 2002 17 04.07.2002 11:54
Aquarium auf Rahmen? Oder besser nicht? Iris Archiv 2002 8 05.06.2002 19:25
Suche Rahmen AQ Dudi Archiv 2001 2 10.11.2001 00:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:00 Uhr.