zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.06.2009, 13:30   #1
mkeyhani
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welche Fischart in 12l?

Hallo,

wie Ihr vielleicht wisst, habe ich ein 12l-AQ und möchte dieses gern bestzen.

Möglichst mit Fischen und nicht 10 Garnelen (ich dachte an Red Fire), jedoch hab ich das mal bei Google eingeben und habe mir fast alle Threads in diversen Foren durchgelesen.

Bis jetzt kam niemand zum richtigen Entschluss, welche Fischart dort zum halten ist oder nicht, weil immer wieder komplett vom Thema abgewichen wurde und nur noch diskutiert wurde, ob es denn keine Tierquälerei ist.

Es soll aber Arten geben, die man in 12l halten kann, ich hab als einzige Art Killis gefunden.

Gibt es noch andere Fische, die man in 12l halten kann? Wenn ja, wie viele, wenn nicht, wie viele von den Killis?

Kann man wirklich 10 Zwerggarnelen drin halten?

Meine Leitungswasserwerte:

Unsere Trinkwasserqualität


lg
Milan
mkeyhani ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.06.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.06.2009, 13:53   #2
M@R[
 
Registriert seit: 26.12.2008
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also persönlich würd ich da keine Fische reinsetzen, aber wenn dus unbedingt brauchst:

Minifische für das Süßwasseraquarium

Ansonsten, du hast doch ein 54l Becken oder? Dann nimm das doch als Zucht Becken
M@R[ ist offline  
Alt 01.06.2009, 14:10   #3
mkeyhani
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die Antwort.

Kann ich echt alle Arten auf der Internetseite in einem 12l-AQ halten?

Ich wollte eig. zwei getrennte Becken nehmen für verschiedene Fischarten, also zwei unterschiedliche "vollwertige" Aquarien.
mkeyhani ist offline  
Alt 01.06.2009, 14:22   #4
rabuf
 
Registriert seit: 02.12.2008
Beiträge: 1.678
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mkeyhani Beitrag anzeigen
Kann ich echt alle Arten auf der Internetseite in einem 12l-AQ halten?
Nein - nur einige aber lange nicht alle.
Gruß Erik
rabuf ist offline  
Alt 01.06.2009, 14:25   #5
mkeyhani
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke, ich habe jetzt mal dem Betreiber der Internetseite ne Mail geschickt, mal sehen, welche Fische er mir in welcher Anzahl empfiehlt.
mkeyhani ist offline  
Alt 01.06.2009, 14:58   #6
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

icch persönlich würde gar keine fische in 12 liter halten... 20l oder 30l ok für ganz kleine.
auch wenn da stet man kanns , meine persönliche meinung ist einfach, dass 12 liter zu klein für fische ist.. ich würde da höchstens garnelen drinne halten

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 01.06.2009, 18:01   #7
mkeyhani
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rabuf Beitrag anzeigen
Nein - nur einige aber lange nicht alle.
Gruß Erik
Mhh. Welche würdest Du denn da reinsetzen?
mkeyhani ist offline  
Alt 01.06.2009, 22:38   #8
rabuf
 
Registriert seit: 02.12.2008
Beiträge: 1.678
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Im Prinzip die Top 10 der Seite (Allerdings würde ich persönlich ab Platz 4 eine Nummer Größer nehmen).
Gruß Erik
rabuf ist offline  
Alt 02.06.2009, 15:37   #9
mkeyhani
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, dankeschön!

Da auf der Top-Ten-Seite steht, man soll sich als Anfänger Boraras holen, werde ich dies machen.


Aber nur welche? Ich dachte an Boraras macultatus (Zwergbärbling), meinst Du die seien gut?
mkeyhani ist offline  
Alt 02.06.2009, 15:58   #10
rabuf
 
Registriert seit: 02.12.2008
Beiträge: 1.678
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Boraras haben so ihre Eigenarten, was die Sache etwas erschwert: So klein wie sie sind so bilden sie im Artenbecken kleine Reviere, die sie auch verteidigen. Sollte es ein Artenbecken werden, so reichen 12l definitiv nicht aus und wenn man einen Beifisch nimmt (ich habe Corydoras habrosus dabei) um ihnen diese Eigenarten etwas auszutreiben (ja das geht) erst recht nicht. Ich persönlich würde mit den Danionella sp. beginnen - es sei aber immer bedacht, dass kleine Fische auch kleines Futter brauchen.
Gruß Erik
rabuf ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.06.2009   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Fischart ist das? HerrBiernot Archiv 2004 8 04.02.2004 22:36
Fischart gesucht Andre Heuer Archiv 2004 12 03.02.2004 19:22
Besatzfrage: Fischart ??? Andre Heuer Archiv 2003 12 04.01.2003 16:33
Welche Fischart?? Twiggy Archiv 2002 11 06.06.2002 22:09
tibs zur fischart bestimmung? Timb. Archiv 2001 7 05.12.2001 17:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:44 Uhr.