zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.06.2009, 21:29   #1
meininger
 
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard einen kleinen killer

habe für meine tochter halt doch ein paar guppy rein ,könnt ihr mir nen kleinen raubfisch sagen der das nachwuchsproblem nen bissel im zaun hält ,habe ein paar schmetterlingsbuntbarsche drin aber die gehen net so ran,sollte halt auch net zu groß sein habe ein paar amanogarnelen drin ,wäre schön wenn die es überleben würden hatte früher immer ein paar agassiz zwergbuntbarsche drin ,die haben den bestand immer schön gehalten ,aber die habe ich jetzt aufgegeben da mir da immer so nach nem halben jahr das männchen gestorben ist


,danke im voraus
meininger ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.06.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.06.2009, 21:42   #2
Ufo1111
Standard

Zitat:
Zitat von meininger Beitrag anzeigen
habe für meine tochter halt doch ein paar guppy rein ,könnt ihr mir nen kleinen raubfisch sagen der das nachwuchsproblem nen bissel im zaun hält ,habe ein paar schmetterlingsbuntbarsche drin aber die gehen net so ran,sollte halt auch net zu groß sein habe ein paar amanogarnelen drin ,wäre schön wenn die es überleben würden hatte früher immer ein paar agassiz zwergbuntbarsche drin ,die haben den bestand immer schön gehalten ,aber die habe ich jetzt aufgegeben da mir da immer so nach nem halben jahr das männchen gestorben ist


,danke im voraus
Hi,

weniger Füttern hilft. Dann gehen die Barsche auch an die Jungfische.

Ausserdem sind einige Barscharten, wie z. B. der Agasizzii das Hungern gewöhnt da sie aus futterarmen Gewässern kommen.


Gruß

Klaus
Ufo1111 ist offline  
Alt 16.06.2009, 11:17   #3
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

meininger, warum tust du nicht ausschließlich männliche guppys in das becken deiner tochter??? dann hast du auf gar keinen fall zuviel nachwuchs

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.06.2009   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer ist der TDS-Killer Jan W. Archiv 2004 3 09.03.2004 15:20
Kreuzbarben = Killer ? Andi23 Archiv 2003 0 08.11.2003 12:32
Brauche einen kleinen Aussenfilter ! waytowin Archiv 2003 4 21.08.2003 13:33
Killer-AS Liriel Archiv 2002 5 27.09.2002 20:52
Killer Kampffisch???????!!!!!!!!!!! Lorenz Ringeisen Archiv 2001 1 26.10.2001 01:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.