zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2009, 13:43   #11
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Lars

Na dann schau mal genau hin.

sicher, das sie nicht nur mit dem Maul dran rumhängen und mit den Barteln rübergehen?

Das, wenn sich die Chips auflösen, die Masse nicht nur wieder zu den Kiemen raus verstäubt wird?
 
Sponsor Mitteilung 03.08.2009   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.08.2009, 13:57   #12
Robin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 1.119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
@ lars: ob du täglich fütterst oder jeden 2. tag ist dir überlassen! Wenn du nur jeden 2. tag fütterst, dann füttere auch entsprechend mehr!

@Catwoman: Also, ich kenne die Crisps und würde sagen, dass die die schon fressen, es ist ein Futter für alle Bodenbewohner. Besser geeignet sind jedoch tabletten mit pflanzlichem Anteil, etwa Ser* viformo! Das ist besser auf die abgestimmt, denn es löst sich in kleine Teile, ist so besser aufnehmbar und meine Welse fressen das viel lieber!
Nur da die Tabletten wie gesagt, mit viel planzlichem sind, sollte man als Ergänzung auch Frostfutter füttern(ich denke optimal ist bei einem omnivoren Tier 50/50)

mfG

P.S.: ich glaube, solche Themen hatten wir schon mal, lars du kannst ja mal die Suche benutzen!
Robin ist offline  
Alt 03.08.2009, 14:27   #13
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Robin

Panzerwelse sind omnivor? Seit wann das? Es sind carnivore Fische.

Von Crisps stand hier garnichts, sondern von Vipachips.

Panzerwelse ausserhalb des Larvenstadiums mit (gepressten) Staubfutter füttern?

Weniger häufiger füttern, dafür mehr?
 
Alt 03.08.2009, 14:37   #14
Sonja89
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: Kulmbach
Beiträge: 828
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
klinke mich mal hier mit rein

Ich gebe meinen Welse auch abwechselnd Futter von Vipachip von Se** und Den*** Wels Tabletten.
Futter ist jeden 2 tage früh und abends eine, das reicht weil ja noch anderes futter im becken landet für die anderen fische.

Die verputzen die im nu. Da bleibt nciht mal ein staubkorn übrig
Sonja89 ist offline  
Alt 03.08.2009, 14:59   #15
Robin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 1.119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Catwoman Beitrag anzeigen
Hallo Robin

Panzerwelse sind omnivor? Seit wann das? Es sind carnivore Fische.

Von Crisps stand hier garnichts, sondern von Vipachips.

Panzerwelse ausserhalb des Larvenstadiums mit (gepressten) Staubfutter füttern?

Weniger häufiger füttern, dafür mehr?
Hallo,
1)Panzerwelse lieben Frostfutter, aber sind nicht carnivor, denn sie fressen ja auch Grünfutter und sogar bestimmte Algen!!! Viele ernähren ihre panzerwelse nur mit Trockenfutter, wie könnte davon ein Fleischfresser auf dauer leben?
2)Ich weiß, dass es um Vipachips ging, ich habe mich irgendwie nur verschrieben!
3)Was meinst du damit? Fragst du das ,weil ich gesagt habe, dass sich die Tabletten in kleine Teile auflösen?
4)Falls du das meinst, ich wollte damit sagen, dass es egal ist, ob man jeden tag z. B. eine Tablette füttert, oder jeden 2 tag einfach 2! Entschuldigung, wenn ich mich flasch ausgedrückt habe!

@Sonja: Hallo, meine Welse fressen die Chips auch, also gehen tut es schon, wie du gesagt hast(deine fressen es ja auch), aber ich finde(so ist es zumindest bei mir) die Tabletten fressen die viel viel lieber und ich finde, die sind besser für die! Ist aber nur meine meinung!

mfG
Robin ist offline  
Alt 03.08.2009, 15:01   #16
Sonja89
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: Kulmbach
Beiträge: 828
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
ist nicht nur deine meinung sondern meine auch. ich merke die futtern lieber die tablette als den chip.

Aber ich denke es kommt auf den wels drauf an es sind nicht alle gleich.
Manche mögen lieber den chip andere die tablette.
Sonja89 ist offline  
Alt 03.08.2009, 15:15   #17
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Robin

Bei der Klassifizierung geht es um die Anpassung des gesamten Verdauungstraktes an das Futter.

Der Darm von Panzerwelsen ist nicht auf die Verdauung von Zellulose -> herbivore Ernährung ausgerichtet.

Ob Proteine, Fette, Fasern und Co. nun frisch (Frost-, Lebendfutter oder Gemüse) verabreicht werden oder zerkleinert und in Einzelbestandteile in Form von Trockenfutter spielt dabei keine Rolle.

In Trockenfutter fehlen nur oft genug Ballaststoffe, dafür sind sie viel zu reich an Fetten, Geschmacksverstärkern und Farbstoffen.

Was für Grünfutter und Algen fressen denn Corydoras so? Ausser das Trockenfutter was schön mit Lockstoffen und Geschmacksverstärkern versehen wurde?

Nur weil ein Fisch was frisst, heisst es noch lange nicht, das er was davon hat und das es gesund für ihn ist.

In (minderwertigen) (MARKEN!!)-Katzenfutter ist Zucker, Getreide und auch Gemüse drin. Die Katzen fressen es. Aber gesund und artgerecht ist es nicht.
Katzen fressen Gras. Sind sie deswegen gleich omnivor oder gar herbivor? Nein! Sie sind und bleiben carnivor.

Und nur weil Menschen sich vegetarisch oder gar veganisch ernähren, wird aus ihm noch lange kein Herbivorer. Er is(s)t und bleibt omnivor.
 
Alt 03.08.2009, 15:32   #18
Robin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 1.119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also, wie genau der darm ausgerichtet ist, weiß ich nicht. Nur ich habe gerade mal schnell meine Schublade voll von aquarienbüchern und heften ausgepackt und nachgelesen: In meinem Büchern stand überall : omnivor! Und die beziehen sich sicher nicht darauf, was denn Panzerwelse alles fressen, sondern auch auf den Darm!
Ich weiß gar nicht, warum ich das nachgeschlagen habe, eigentlich finde ich, ist es selbstverständlich, dass die omnivor sind. Ich habe noch nie was Anderes gelesen oder gehört und ich habe sehr sehr viel gelsen, vor die Panzerwelse in mein becken kamen!
Außerdem habe ich ja auch praktische Erfahrung: Meine Panzerwelse bekommen viel Trockenfutter, einen 50% Anteil an Frostfutter kann ich nicht immer dauerhaft gewähren, als ich meine Welse bekommen habe, haben die auch erstmal nur Trockenfutter oder ganz selten Frostfutter bekommen. resultat: es geht ihnen gut, sie sind kräftig, wachsen gut und meine Marmorierten hatten auch schon nachwuchs! Mein Zwergbuntbasrch zum Beispiel, der ist auf jeden fall carnivor, frisst nur wenig Trockenfutter, ihn muss ich durchgehend mit Frostfutter ernähren, sonst würde er kümmern und sich auch nicht wohl fühlen. Hier sieht man deutlich, dass der von trockenfutter allein nicht leben kann, meine panzerwelse zeigen kein zeichen von Unwohlsein oder Kümmern, wenn die mal ne zeit lang nur Trockenfutter kriegen!


Ich müsste mich schon sehr irren, wenn die wirklich carnivor sind!
Robin ist offline  
Alt 03.08.2009, 15:50   #19
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Nur weil ein Fisch nicht an Trockenfutter geht, ändert das nichts an seiner Klassifizierung.

Wüsste nicht, das in der Natur Flocken, Granulat und Tabs zur Verfügung stehen.

Corydoras fressen Insektenlarven und mümmeln im Detritus rum. Pflanzliche Nahrung steht ihnen in freier Wildbahn kaum zur Verfügung. Holzfresser sind es auch nicht.

Wenn omnivor heisst: es wird alles gefressen was irgendwie durchs Maul passt, dann sind Corydoras Allesfresser. Nur nicht dem natürlichen Nahrungsspektrum nach.
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
einäugiger Panda-Panzerwels OlliN Archiv 2004 2 20.01.2004 18:25
Probleme mit einem Panda-Panzerwels Labyrinth Archiv 2003 4 16.12.2003 20:37
Weißes Auge bei (Panda-)Panzerwels lila-zwillis Archiv 2003 1 17.03.2003 13:33
Futtertabletten für Panda-Panzerwels? lila-zwillis Archiv 2003 6 02.02.2003 17:39
Panda-Panzerwels taumelt und liegt auf dem Boden Giso Archiv 2003 7 05.01.2003 21:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:48 Uhr.