zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2009, 08:39   #1
Antennenwels3
 
Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard lampen

hallo

ich brauche neue aber gute lampen für mein 80 cm aquarium
könnt ihr da welche empfehlen
Antennenwels3 ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.08.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.08.2009, 09:31   #2
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Zwei Röhren oder eine?

Bei zwei Röhren, nimm eine mit der Lichtfarbe 840 und 865. Bei nur einer Röhre wäre 865 besser, da sie für das menschliche Auge heller ist.

Röhre mit passender Länge und Wattage einfach im Baumarkt oder Elektrofachhandel holen. Kostenpunkt bei unter 7,50Euro.
 
Alt 03.08.2009, 16:57   #3
Antennenwels3
 
Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hm ich habe mir vorhin 2 gekauft die verkäuferin hat mir 2 empfohlen
eine kostete 16 und die andere 24
Antennenwels3 ist offline  
Alt 03.08.2009, 17:55   #4
Miichii
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Gilt das bei den Lichtfarben auch für ein 60cm Becken? Ist die dann auch relativ gut für den pflanzenwuchs`?
Miichii ist offline  
Alt 03.08.2009, 20:19   #5
heiko22091971
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.245
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard re

also ich fahre meine becken mit den lichtfarben 830 und / oder 840
ist nicht so hell und trotzdem wachsen die wenigen pflanzen die ich habe relativ gut
heiko22091971 ist offline  
Alt 03.08.2009, 22:18   #6
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Da hat jemand wohl Geld.

16Euro und mehr für ne Röhre, die es für maximal die Hälfte, eher Viertel des Preises im Baumarkt bzw. Elektrofachhandel gibt. Und das nur, damit ein Hersteller für Aquaristikzubehör sein Namen vom Röhrenhersteller (z.B. Philipps oder Osram) hat raufdrucken lassen und ne bunte Verpackung drumrum ist.

Die Lizenz zum Geld drucken

Wieso fragst du dann nach den Röhren, wenn im Handel der Verkäufer so gut "berät"?

@Michi: das gilt für alle bepflanzten Süsswasseraquarien.
Ob 840 oder 830 oder 860/865 ist Geschmackssache. Da ich den Gelb- bzw. gar Rosastich nicht mag, mach ich wenigstens die Hälfte der Röhren 860er/865er rein.

Vorallem weil ich viel mit Schwimmpflanzen arbeite bzw. mit gefärbten Wasser ist es auch noch für das menschliche Auge hell. Bei weniger Kelvin (4000 oder gar nur 3000K) würden die Aquarien mir zu dunkel sein bzw. zu gelbstichig.

Andere Leute mögen gelbes/oranges Licht.

Den Pflanzen ist egal was von beiden sie bekommen. Bei kälterem Licht kommen die Fischfarben etwas klarer rüber. Aber zu kalt sollte das Licht nicht werden. 8000K sind eine Obergrenze in der Süsswasseraquaristik. Auch für die Pflanzen, die können mit solchem Licht nicht viel anfangen.
 
Alt 03.08.2009, 22:52   #7
Tango
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: warstein
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

da muß ich aber auch mal was zu schreiben,

ich hab in meinem 500 L becken 4 röhren drinn,

3x die 865er von osram und eine 840er auch von osram.

mir persönlich ist das becken zu gelbstichig.

deswegen binn ich auch nach der suche, welches die richtigen röhren sind

hab da im laden welche gesehen mit 18000 kelvin, die sollten mal schlappe 24 teuronen kosten

ich hab doch nix am kopp und zahl soooooooo viel kohle für eine röhre, zumal ich sofort 4 stück brauche.

desweiteren hab ich unheimlich schnell schwebealgen im becken. ein bekanter meinte: da sind dann falsche röhren drinn, und nu ? ? ? ? ?

was sind denn nun die richtigen
Tango ist offline  
Alt 04.08.2009, 10:25   #8
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tango

Gelbstichig bei der Röhrenmischung?

Das kann nicht von den Röhren kommen. Da muss eher was im Wasser sein. Gerbstoffe und Huminsäure (oder ist es dasgleich, äh das selbe?) verfärben das Wasser.

Das kann durch Laub und Wurzeln entstehen, genauso aber auch bei schlechter Wasserpflege ohne viel "guten" Mulm.

Schwebealgen kommen nicht einfach von zuviel Licht. Wenn viel Licht drüber ist, brauchen die Pflanzen auch die entsprechende Düngung, um mit den Licht was anfangen zu können. Fehlt auch nur ein bestimmter Nährstoff, dann haben die Algen einen Vorteil und nutzen den auch.

Eine Röhre mit 18000K ist was für Seewasser.

Ein gutes Foto vom AQ, Nennung der Pflegemassnahmen (Angaben zu Düngung -> was, wieviel, wie oft und Wasserwechsel (wieoft und wieviel), Angaben zur Bepflanzung (Art, Menge und Wachstum bei dir), Dauer der Beleuchtung, CO2 (wenn ja, wie wird es eingebracht, wieviel Blasen bzw. Steuerung), Reflektoren ja/nein, welche filtermaterialien sind im Einsatz, werden irgendwelche Mittelchen zur Wasserauffbereitung eingesetzt (wenn ja was, wieoft und wieviel), Wasserwerte: Nitrat, Phosphat, Eisen, helfen mehr als Symptomschilderung ala "unheimlich schnell Schwebealgen"

An Wattage dürftest du bei T8 4x 39Watt drüber haben und bei T5 was um die 54Watt.
 
Alt 04.08.2009, 10:44   #9
heiko22091971
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.245
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard re

hi,

so gelbstichig find ich das 500l aq garnicht( wenns denn noch so aussieht wie in der beckenvorstellung)

an meinem 240l beleuchte ich via aufsetzleuchte ( ausgelegt für 4x28w )
mit nur zwei von vier leuchtmitteln ( 1x830; 1x840 ) und durch seemandelbaumblätter, viel holz und erlenzapfenaufguss gibt das für mich den gewünschten dämmerlicht effekt.
natürlich schränkt das die auswahl der pflanzen gehörig ein, aber da ich eh keinen grünen daumen habe und mir die gärtnerei nicht so liegt ( schön zugewachsen sieht ja toll aus, aber nach dem zurückschneiden sah es immer so zerrupft aus ) find ich aq`s mit wenig pflanzen auch super

ach, ausgerüstet war meine aufsetzlampe ursprünglich mit 2x10000k t5 28w und 2x blue light, das war verdammt hell
und der nachkauf von 2x830 t5 28w und 2x840 t5 28w hat gerade mal 10€ beim grosshandel gekostet
heiko22091971 ist offline  
Alt 04.08.2009, 21:02   #10
Tango
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: warstein
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

gerbstoffe ? ? ? ?

wie sollen die denn ins becken kommen ? die wurzeln, die ich im wasser habe, sind schon soooo alt, das kaum was davon da ist ( da hatten die welse schon ihren spaß dran )

mit laub meinst du eventuell die alten blätter, die von den pflanzen im becken rumschwimmen ?
die werden regelmäßig abgefischt.

zu den pflegemaßnahmen:

die düngung:
die düngung ervolgt über eine co2 anlage über einen maxiflipper mit ca. 60 blasen in der minute, zusätzlich noch mit flüssigdünger, der zweiwertiges eisen haben soll, was immer das heißen mag
die düngung ervolgt 2 mal die woche, da ich nicht zu viel auf einmal reinkippen möchte.

reflektoren habe ich nicht, aber die abdeckung ist von innen fast weiß.

wasserwechsel alle 2 wochen 300 - 350 liter.

dauer der beleuchtung ist von 11 - 14 uhr und dann von 16 bis 22 uhr.

filtermaterial in den pumpen ist unten eine blaue matte, für den groben dreck,
dann kommen in den körben siporax und zum abschluss kommt noch filterflies.

zu den wasserwerten:

nitrit 0
nitrat 25
ph 7,3
gh > 16
kh 6°d
mehr kann ich leider nicht ermitteln, da ich noch kein kleines labor habe, werde mir aber in kürze einen messkoffer zulegen.

wenn ich wasseraufbereiter dazugebe, scheuern sich die fische immer an den steinen, deswegen gebe ich keinen dazu.
Tango ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.08.2009   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lampen Alex112 Archiv 2009 3 01.06.2009 00:30
Lampen xenia77 Archiv 2009 0 29.05.2009 20:43
Lampen constructor Archiv 2003 3 04.07.2003 22:34
HQL-Lampen tobias600 Archiv 2001 1 23.11.2001 01:02
HQL - Lampen Ecky Archiv 2001 4 23.11.2001 00:57


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:22 Uhr.