zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.08.2009, 11:35   #1
Wolkenleopard
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Alge Modell "Grüne Wolke"

Hallo,

in meinem Aquarium gibt es Algen, die aussehen wie grüne Wolken. Man kann sie gut absammeln, sofern sie nicht in feinfiedrigen Pflanzen verwickelt ist. Ansonsten habe ich keine Algen, mein Aquarium ist definitiv nicht überbesetzt und wird 1-2 mal die Woche saubergemacht (Teilwasserwechsel von 20%).

1.) was ist das für eine Alge, wie heißt sie?
2.) deutet sie auf irgendeinen bestimmten Nährstoffüberschuss/Mangel hin?
Oder falsches Licht? Sonstwas?
3.) Wie bekomme ich sie weg? (außer absammeln)

Wasserwerte kann ich euch leider nicht sagen.
Beleuchtung ist 2x Life Glo.

Liebe Grüße
Wolkenleopard
Wolkenleopard ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.08.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.08.2009, 11:36   #2
Garnele
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 1.950
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Was ist dein Besatz?
Wie groß ist dein Becken (war das das 180l?)
Kannst du ein Foto davon machen?
Garnele ist offline  
Alt 12.08.2009, 11:52   #3
tigershark
 
Registriert seit: 30.06.2009
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

google mal grüne Fadenalge...die könnte es sein!
tigershark ist offline  
Alt 12.08.2009, 12:22   #4
Wolkenleopard
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mein Besatz (120 l)

7 Marmor Mollys
3 junge Netzschmerlen (4-5 cm)

4 rote Neons (Rest eines Schwarms, den ich aber erst im neuen Becken wieder auf 10 aufstocke)

3 Panzerwelse einer unbestimmten Art (ebenfalls der Rest eines Schwarms)

1 Blauer Antennenwels
1 "falsche" Siamesische Rüsselbarbe (transparente Schwanzflosse)

einige Posthornschnecken

Bepflanzung (ca. 80 % der Bodenfläche)

Sehr viele Saggitarien
einige Echinodorus Bleheri
Schaumkraut (Hygrophila Difformis)
Muschelblumen
Teichlinsen
1 Mooskugel

Fotos habe ich leider keine.
Außer Pflanzen & Kokoshöhlen existiert keine Deko -
keine Steine, keine Wurzeln, nichts.
Wolkenleopard ist offline  
Alt 12.08.2009, 14:11   #5
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Schaumkraut ist nicht Hygrophila difformis!

Hygrophila difformis hat den deutschen Handelsnamen Indischer Wasserstern.

Schaumkraut ist der deutsche Name für Vertreter der Gattung Cardamine.
In der Aquaristik ist das Japanische Schaumkraut Cardamine lyrata verbreitet.
 
Alt 12.08.2009, 14:17   #6
Yo_O
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

also... laut beshreibung sind es grüne fadnealgen... ursache könnte direkter sonnenlichteinfall sein.
 
Alt 12.08.2009, 14:50   #7
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Fadenalgen kommen nicht (allein) von Sonnenlicht.

Scheint Sonnenlicht ins AQ, steht den Pflanzen mehr Energie zur Verfügung. Aber dann brauchen sie auch mehr Nährstoffe. Bekommen sie die nicht ausreichend und im richtigen Verhältnis kommt es zum Algenwachstum.

Eine umstellung der Beleuchtung kann den gleichen Effekt haben, ohne das auch nur ein Sonnenstrahl das AQ trifft.
 
Sponsor Mitteilung 12.08.2009   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"unechte" durch "echte" Pflanzen ersetze zehnti Archiv 2003 6 10.12.2003 10:01
"Saurer" Aquarianer sucht "alkalische" T André H. Archiv 2003 10 03.08.2003 16:20
Freude: "Aristo Studio", Modell 0968 ergattert! Roland Bauer Archiv 2002 5 01.12.2002 11:27
Ein Guppy "setzt" oder "legt" sich hin. M.A.W. Archiv 2002 15 09.06.2002 21:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.