zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.09.2009, 09:46   #1
Lorraine
 
Registriert seit: 07.03.2009
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

seit ein paar Tagen frißt unser Guppyweibchen nicht mehr. Sie ist ziemlich dünn geworden. Sie schwimmt häufig oben, dann geht sie aber plötzlich wieder in den unteren Bereich, läßt sich dann aber wieder nach oben treiben. Sie wirkt mal träge, dann wieder für kurze Zeit agil. Ihre Kiemen sind weiter, als normal geöffnet und rötlicher, als bei dem anderen Guppy. Alle anderen Fische sind ok.

Wie kann ich ihr helfen.

Danke für Eure Hilfe.

LG
Lorraine

Hallo,

leider habe ich bisher noch keine Antwort bekommen. Hat denn keiner einen Tipp für mich. Wir würden unserem Guppy gerne helfen, doch wissen nicht wie.

Danke für Eure Hilfe.

LG
Lorraine

Geändert von Tetraodon08 (24.09.2009 um 21:49 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt
Lorraine ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.09.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.09.2009, 14:13   #2
schnecki82
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: 84533 Stammham
Beiträge: 149
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
welche Wasserwerte hast du und wie groß ist das Becken, wie lange läuft es schon und welche anderen Fische, Schnecken ect. sind drin, wie alt ist dein Guppy schon?
Ich weis eine menge Fragen aber vielleicht kann man dir dann besser helfen.
schnecki82 ist offline  
Alt 24.09.2009, 14:59   #3
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Schnecki: und wie soll die Beantwortung dieser Fragen helfen?

@Lorraine: dem Fisch wird man kaum helfen können. Das die Kiemendeckel weiter abzustehen scheinen, kann auch daran liegen, das der Fisch so abgebaut hat.

Setzt ihn in ein Extra-Behälter, ein kleines AQ oder grosse Tupperschüssel, da tägliche Wasserwechsel und versucht sie mit lebenden oder gefrosteten Artemia, weissen oder schwarzen Mückenlarven oder Wasserflöhen zu füttern.

Entweder bessert sich ihr Zustand innerhalb einer Woche oder sie ist tot bzw. sollte getötet werden und damit das Sterben verkürzt werden.
 
Alt 24.09.2009, 17:11   #4
schnecki82
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: 84533 Stammham
Beiträge: 149
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Es kann schon helfen, wenn man weis, welche Werte ect. in dem Becken sind. Wenn es sich z.B. um ein total überfülltes Becken handelt, oder die WW einfach hinten und vorne nicht passen, weis man zumindest warum der Fisch krank geworden ist und man kann auch besser sagen was man dagegen tun kann.
schnecki82 ist offline  
Alt 24.09.2009, 22:11   #5
Lorraine
 
Registriert seit: 07.03.2009
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke für Eure Antworten.

Wir haben ein 60l Aquarium mit nur kleinem Besatz:

2 ausgewachsene Platys, 6 Platys aus 2 verschiedenen Generationen, 4 Zwergwelse und 2 Guppyweibchen (das Männchen ist vor 2 Monaten verstorben). Wasserwerte sind ok. Wie alt die Guppys sind kann ich leider nicht sagen. Wir haben sie im Dezember von einem Züchter aus unserem Ort gekauft, sie waren aber noch nicht komplett ausgewachsen. Ein paar kleine Schnecken sind auch im Wasser, aber nicht sehr viele, vielleicht 6 oder 7.

Ich habe die Guppydame vor ein paar Tagen aus dem Becken rausgenommen und in ein kleineres Becken gesetzt, wo nur Garnelen drin sind, in der Hoffnung, dass sie hier ein wenig Ruhe findet.

Ich werde mir morgen im Aquariumgeschäft mal ein spezielles Futter besorgen, vielleicht haben wir ja Glück und sie frißt dies.

Danke für Eure Hilfe,

lg
Lorraine
Lorraine ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.09.2009   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HILFE!!! ein Guppy-Männchen schwimmt nicht mehr richtig DJ-Pepe Archiv 2003 1 19.03.2003 14:51
Suche Fisch der Guppy Nachwuchs frisst Sternschnuppe1234 Archiv 2002 24 10.10.2002 16:12
Hilfe! Black Molly frisst nicht mehr und versteckt sich als. suckerdj Archiv 2002 9 10.07.2002 16:18
Schmetterlingsbuntbarsch-Männchen frisst nicht mehr Stefan_K Archiv 2002 18 05.06.2002 09:28
Guppy sondert sich ab, frisst nicht mehr Jens Pallmer Archiv 2002 10 19.01.2002 18:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:01 Uhr.