zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.10.2009, 01:58   #1
tezzi
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Strom sparen durch schwächeren Aquarienheizer?

Hallo,

ich habe in meinem 112er ein 150Watt starken Stab. Oft ließt man, dass auch 100 Watt ausreichen würden.

Kann man durch den schwächeren Heizer Strom sparen? Oder gleicht sich das aus, da der schwächere länger zum Heizen der Wassers auf die gleiche Temperatur braucht?

MfG
tezzi ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.10.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.10.2009, 06:29   #2
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo
Einfache Physik. Um das Wasser aufzuheizen benötige ich eine bestimmte Menge Energie. Selbst ein 300 Watt Heizer verbraucht also nicht mehr, da er die Temperatur in weniger Zeit erreicht und somit kürzer läuft. Allerdings schaltet er öfter und schneller, was sich negativ auf die Lebensdauer auswirken kann.
Ich habe kaum Heizer an. Im Sommer heizt sich das Wasser auch so auf, manchmal mehr als mir lieb ist. Im Winter benutze ich die Heizer nur, wenn die Temperatur unter 22°C sinkt. Das funktioniert bei den meisten, aber nicht bei allen Fischen. Meine L-204 sind da die Ausnahme, (Ausnahmen gibt es ja immer). Sie Bekommen von mir im Normalfall 28°C spendiert, Abweichungen gibt es nur wenn sie laichen sollen, wetterabhängig. Das geht natürlich nur mit Heizer.
magdeburger ist offline  
Alt 05.10.2009, 07:05   #3
tezzi
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ist ja dann so wie ich es mir gedacht habe. Danke Magdeburger.

MfG
tezzi ist offline  
Alt 05.10.2009, 19:24   #4
Aley
 
Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 237
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,
also ich habe an meinem 160er einen 50W Heizer.Der reicht bei mir vollkommen aus.
Aley ist offline  
Alt 05.10.2009, 20:31   #5
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo
Das kommt auf die Umgebungstemperatur an wieviel Watt man braucht, also auch wie hoch der Stromverbrauch ist. In der Praxis heizen auch alle anderen angeschlossenen Geräte das AQ auf. Die Lampe genauso wie der Filter.Normalerweise reichen 0,5 Watt/Liter Heizung aus. Etwas Reserve ist aber auch ganz gut falls dei Raumtemperatur mal ungewollt absinkt. Wobei größere Becken die Temperatur länger halten, allerdings auch länger brauchen um mit einem normalen Heizer auf Temperatur gebracht zu werden.
magdeburger ist offline  
Alt 14.10.2009, 03:40   #6
Der Ehrengast
 
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 64
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

die zirkulation des wassers nimmt auch einfluss
Der Ehrengast ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.10.2009   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strom Sparen durch Filter ausschalten...?? Alfino Archiv 2009 20 17.09.2009 23:33
Strom sparen ? orinoco Archiv 2003 9 10.08.2003 14:28
Kleiner Tip zum Geld sparen! Iris Archiv 2002 8 21.09.2002 19:31
Ebay Schnäppchen/Ihr könnt sparen !!!! michael aus DO Archiv 2002 13 17.09.2002 04:59
Wie Strom sparen. Jacky Archiv 2001 16 15.07.2001 01:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:58 Uhr.