zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.10.2009, 13:51   #1
Jeannie30
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Gubby hängt nur am Boden rum, krank?

Hallo,

ich habe seit Dienstag 6 Guppys. Eigentlich haben sich alle gut eingelebt, aber ein Guppy hing gestern abend schon eine Weile in einer Ecke herum und ist nicht so viel geschwommen wie die anderen Guppys. Eben habe ich gesehen, dass er wieder nur am Boden herumhing, die anderen sind aktiv und schwimmen die ganze Zeit. Schlafen sie auch am Tage mal oder Ruhen sich aus oder ist vielleicht krank? Äußerlich kann ich nichts an ihm erkennen.

LG Jeannie

Geändert von Jeannie30 (16.10.2009 um 15:14 Uhr)
Jeannie30 ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.10.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.10.2009, 14:44   #2
Skalar100
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Jeannie30.
Bevor ich dir helfen kann,muss ich noch etwas wissen.Wasserwerte,Besatz,Aquariumgröße und wie viele männchen und weibchen. Ich hoffe ich werde dir helfen können.
Skalar100 ist offline  
Alt 16.10.2009, 15:02   #3
Jeannie30
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Skalar100,

meine Wasserwerte sind folgendermaßen:
ph-Wert = 7,5
CO2 = 8 mg/l
KH = 5 dH
GH = 11 dH
Nitrat = 12,5 mg/l
Nitrit = < 0,3 mg/l
Ammoniak = 0 mg/l
O2 = 5 mg/l

Ich hoffe auch, dass du mir helfen kannst.

Im Moment schwimmt der Guppy zum Glück gerade ein wenig herum.

LG Jeannie
Jeannie30 ist offline  
Alt 16.10.2009, 15:05   #4
Jeannie30
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo nochmals,

habe ganz vergessen zu schreiben, dass unser Becken folgende Maße hat: 80 x 35 x 40. Ich habe seit Dienstag folgenden Besatz: 6 Guppy Männchen und 5 Panzerwelse. Alle anderen benehmen sich total unauffällig.

LG Jeannie
Jeannie30 ist offline  
Alt 16.10.2009, 15:11   #5
Kampffischfan97
 
Registriert seit: 20.09.2009
Ort: 66806 Ensdorf
Beiträge: 661
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

ist es ein weibchen oder ein männchen???
Kampffischfan97 ist offline  
Alt 16.10.2009, 15:13   #6
Jeannie30
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Es ist ein Männchen.
Jeannie30 ist offline  
Alt 16.10.2009, 15:40   #7
Kampffischfan97
 
Registriert seit: 20.09.2009
Ort: 66806 Ensdorf
Beiträge: 661
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Dann weiß ich es nicht...Bei einem Weibchen hätte es sein können dass sie junge bekommt.
Kampffischfan97 ist offline  
Alt 16.10.2009, 15:56   #8
Schneggelsche
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 188
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wie groß sind denn die Guppys schon? Ich hatte schon den Fall, dass ich ausgewachsenen Guppys erwischt habe, die schon lange beim Händler waren und dann einfach an Altersschäche gestorben sind, obwohl ich sie erst ein paar Wochen hatte...
Schneggelsche ist offline  
Alt 16.10.2009, 19:35   #9
Tetraodon08
Standard

Hallo,

also hast du nur eine reine Männer-WG. Evtl. war es das schwächste Männchen und wurde etwas "gemobbt". Hast du genügend Versteckmöglichkeiten, sa dass sich das Männchen zurückziehen kann?
Kommt es denn zum Fressen raus?
Tetraodon08 ist offline  
Alt 16.10.2009, 20:04   #10
Jeannie30
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mittlerweile sind 3 Guppys betroffen, sie haben alle in einem Becken gesessen. Den anderen Guppys aus dem anderen Becken geht es super. Der Guppy von heute mittag schwimmt mittlerweile wieder die ganze Zeit, dafür haben wir bei einem anderen Guppy weißen Kot entdeckt. Das ist doch auch kein gutes Zeichen oder? Der dritte Guppy hat eine ganze Weile an der Wasseroberfläche gehangen. Im Mopment schwimmen wieder alle herum.

Der Züchter hat mir geraten einen Eßl. voll Salz in das Becken zu geben. Das habe ich auch getan, aber nun habe ich im Internet gelesen, dass es nicht gut für Panzerwelse wäre. Ich habe aber ja 5 Stück im Becken. Wie schlimm ist es für sie. Soll ich lieber einen Teilwasserwechsel machen oder stresse ich die Tiere damit noch mehr?
Jeannie30 ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.10.2009   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Faden hängt aus After germanman Archiv 2009 4 14.06.2009 09:58
Gubby Weibchen sehen merkwürdig aus Tears Archiv 2008 3 17.06.2008 21:29
Aug hängt raus petute Archiv 2002 6 21.11.2002 22:04
Gubby Nachwuchs Andre Heuer Archiv 2002 9 25.10.2002 11:50
gubby geburt bibi Archiv 2002 1 08.02.2002 21:16


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:49 Uhr.