zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.11.2009, 01:20   #1
Thomstin
 
Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wurmartig

Hab in meinem Becken an der Scheibe etwas Wurmartiges gefunden sind das Bakterien sie sind über dem Wasserpiegelmach mir sorgen um meine Fische Aber denn geht es noch gut hab novh nicht auffälliges gesehen die Wasserwerte sind auch alle super. smeine frage ist sind die Würmer bedrohlich für meine fische???
Thomstin ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.11.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.11.2009, 06:18   #2
kauki
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 67
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomstin Beitrag anzeigen
sind die Würmer bedrohlich für meine fische???
Schwer zu sagen, wenn man nicht weiß, was für Würmer das sind. Die meisten sind harmlos, Planarien nicht so ganz. Kannst Du nicht mal ein Foto machen und hier reinstellen?
kauki ist offline  
Alt 03.11.2009, 07:12   #3
Dre
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 972
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ob sie bedrohlich sind oder nicht kommt immer auf den Wurm an. Da gibt es so und so welche. WIe bereits erwähnt wäre ein Bild sinnvoll zusammen mit einer genaueren Beschreibung!
Du sagst, sie halten sich überall AUF dem Wasserspiegel auf??
Wie ist ihr Verhalten?
Was für Bewegungen machen sie?
Wie sind sie aufgebaut und wie sehen sie aus? (Körperform,Vorderteil,Hinterteil,Farbe,Größe)

REIN aus deiner Beschreibung (die noch etwas zu wünschen übrig lässt^^) würde ich auf eine Fliegenlarve tippen aber da gibt es so viele... das wäre pure raterei!
Wer mir so spontan einfällt wäre:
Waffenfliegenlarve
Rattenschwanzlarve
Vielleicht eine Art von Tubellaria

Wie gesagt....ersteinmal ein paar genauere Infos
Dre ist offline  
Alt 03.11.2009, 12:00   #4
Thomstin
 
Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

sie sind 0,5 mm lang haben viel kleine füsse und sind weiss habe sie nur an der scheibe über dem wasser gesehen ich glaube die fressen die bakterien die sich dort aufhalten wenn es fliegenlarven sind, sind sie dann gefärlich ich meine das wäre doch gutes futter für meine fische manchmal gehn mein fische auch drann
Thomstin ist offline  
Alt 03.11.2009, 17:33   #5
kauki
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 67
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomstin Beitrag anzeigen
sie sind 0,5 mm lang haben viel kleine füsse und sind weiss habe sie nur an der scheibe über dem wasser gesehen ich glaube die fressen die bakterien die sich dort aufhalten
Das sind höchstwahrscheinlich Springschwänze (Collembolen), die sieht man auch schon mal oben auf der Erde von Blumentöpfen. Die sind harmlos und werden oft - wie du schon schreibst - von den Fischen gefressen.
kauki ist offline  
Alt 03.11.2009, 19:03   #6
Thomstin
 
Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nein so sehen die nicht aus kann es sein das es vieleicht am biologischen schadstoffabbau kommt von JBL ( DENITROL)?
den seit dem ist es so mit den würmern und es sind auch ganz kleine ,ganz schwer zu erkennen tierchen zu sehen. aber ohne das bogomme ich meine werte nicht hin nach dem TWW.
Thomstin ist offline  
Alt 03.11.2009, 20:57   #7
Dre
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 972
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ach herrje...also die wenigsten LArven sind giftig wobei "Füßchen" wohl auf einige wenige zutrifft! Das ist dann vielleicht etwas aus dem Unterstamm Tracheata Mandibulata aber dann vielleicht schon als adulte Form.

Kannst du noch etwas genauer beschrieben?
Was ich gern wissen will ist:
Wieviele Füße sind das ungefähr?
Gibt es einen eindeutigen Kopf und Rumpf?
Ist das Tierchen segmentiert oder besteht es grob gesagt aus 2 oder 3 Körperteilen?
Sind Antennen zu erkennen?
Sehen alle gleich aus oder gibt es exemplare die sich deutlich von ihnen unterschieden?
Mit welchem Tier das du kennst kannst du es am besten vergleichen?

Hier noch eine Möglichkeiten was es sein könnte (wenn wirklich Wurm), bezweifle aber dass dieser sich an der Scheibe an der Wasseroberfläche aufhält:
Naididae

Geändert von Dre (03.11.2009 um 21:13 Uhr)
Dre ist offline  
Alt 04.11.2009, 14:14   #8
Thomstin
 
Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

es ist ein köperteil und hat einen schwarzen kopf hat etwer 20 bis 30 beinchen und schlängelt sich an der scheibe es gibt weisse braune sind 0,2-0,5 cm gross eriennert mich etwas an einen tausendfüssler
Thomstin ist offline  
Alt 14.11.2009, 22:17   #9
Dre
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 972
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo! Kann es sein, dass es die Larve von Psychodide ist? Wenn ja brauchst du keine Angst vor ihr zu haben!
Dre ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.11.2009   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:52 Uhr.