zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.11.2009, 12:55   #1
Double-M
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Limburg a. d. Lahn
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wie werden die Mindestgrößen für Fischarten ermittelt?

Hallo,

mich interessiert, wie die Informationen über Größen bzw. Mindestgrößen über die artgerechte Haltung von Fischen zustande kommen.

Wer entscheidet, dass ein Molly nur in 60 Liter gehalten werden darf, woher kommt diese Information?

Was spricht gegen die Haltung eines Goldfisches im Glas (mache ich nicht)? Merkt der Goldfisch "Scheisse, ich bin im Glas!" Und "fühlt" der Molly sich im 112er-Becken wohler als im 60er-Becken?

Michael
Double-M ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.11.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.11.2009, 13:15   #2
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Moin.

Es gibt gesetzliche mindestgrößen. Finde allerdings grade das Gesetz und den passenden Abschnitt nicht.
DarkPanther ist offline  
Alt 04.11.2009, 13:37   #3
Double-M
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Limburg a. d. Lahn
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das ist mir klar, "artgerecht" etc. Die juristische Situation meinte ich aber nicht, eher die biologische und neurologische.
Double-M ist offline  
Alt 04.11.2009, 14:11   #4
Mona6464
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Raum Nienburg/Weser
Beiträge: 597
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Logisch das sich die Fische in einem ausreichend großen Aquarium wohler fühlen. Der Goldfisch wird ja wohl kaum denken"Oh, warum sitz ich denn hier im Glas und nicht im Gartenteich wo ich eigentlich hin gehöre?" Er wird halt in dem Glas irgendwie überleben.
Ich denke die Mindestmaße sind meist auf Erfahrungswerte gestützt und in vielen Fällen finde ich sie noch wesentlich zu klein.

Was die Mollys betrifft so liegt die Mindestgröße nicht bei 60 Litern sondern bei 112 Litern.

LG Mona
Mona6464 ist offline  
Alt 04.11.2009, 14:37   #5
Double-M
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Limburg a. d. Lahn
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Endlich mal jemand, der sich aus dem Fenster hängt.

Zitat:
Zitat von Mona6464 Beitrag anzeigen
Logisch das sich die Fische in einem ausreichend großen Aquarium wohler fühlen.
1. Warum ist das logisch?

2. Wir holen den Molly aus dem 60er raus und packen ihn in ein 120er. Woran merkst Du, dass sich der Molly jetzt wohler fühlt?
Double-M ist offline  
Alt 04.11.2009, 14:46   #6
tigershark
 
Registriert seit: 30.06.2009
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Double-M Beitrag anzeigen
Endlich mal jemand, der sich aus dem Fenster hängt.



1. Warum ist das logisch?

2. Wir holen den Molly aus dem 60er raus und packen ihn in ein 120er. Woran merkst Du, dass sich der Molly jetzt wohler fühlt?
Die ganzen Angaben sind auf Erfahrungswerte gestütz (und meiner Meinung nach vollkommen an den Haaren herbei gezogen) Aber man merkt schon, ob ein Fisch sich wohlfühlt oder nicht!

u.a. an Schwimmfreudigkeit, Farbgebung, Verhaltensbeobachtung, evtl. einsetzende Vermehrung usw.

Natürlich gilt grundsätzlich "Je größer desto besser" aber wie bereits geschrieben...der Goldfisch würde auch das 20 liter Glas überleben! Ziel eines jeden Aquarianers sollte es jedoch nicht sein, einen Fisch irgendwie am leben zu halten sondern ihm ein so schön als Mögliches dasein in Gefangenschaft zu ermöglichen!
tigershark ist offline  
Alt 04.11.2009, 15:35   #7
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hallo.

Mal ernsthaft: Wird das hier wieder so ein Thema "was ist artgerechte Fischhaltung" ?? Sollte es in die Richtung gehen, verweise ich auf die anderen bereits erstellten Themen.
Wie zum Beispiel hier: http://www.zierfischforum.info/small...eltschutz.html
DarkPanther ist offline  
Alt 04.11.2009, 15:46   #8
Double-M
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Limburg a. d. Lahn
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DarkPanther Beitrag anzeigen
Mal ernsthaft: Wird das hier wieder so ein Thema "was ist artgerechte Fischhaltung" ??
Nee, zum Thema "Artgerecht" gibt es ja genügend Statements. Mir geht es eher um Fragen des Bewusstseins von Fischen.

Geändert von Double-M (04.11.2009 um 15:50 Uhr)
Double-M ist offline  
Alt 04.11.2009, 15:47   #9
K-town
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 1.125
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

es gibt kein Gestz bezüglich Mindestgrößen von Aquarien.

Der Spruch je größer desto besser stimmt auch nicht es gibt genug Fische die in zu großen Becken kümmern und sogar verhungern.

Dann holt euch mal ein paar Infos bezüglich Kümmerwuchs ein.
K-town ist offline  
Alt 04.11.2009, 15:52   #10
Double-M
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Limburg a. d. Lahn
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von K-town Beitrag anzeigen
es gibt kein Gestz bezüglich Mindestgrößen von Aquarien.
Richtig, aber ich wollte einem Mod nicht wiedersprechen.
Double-M ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.11.2009   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kennt diese Fischarten??? Nemo-Girl Archiv 2008 1 03.07.2008 07:44
Fischarten Andre K. Archiv 2004 15 29.04.2004 18:48
Übersicht über Fischarten im WEB? SaschaE Archiv 2003 5 16.12.2003 16:10
passende Fischarten im Skalarbecken Neapolitaner Archiv 2003 26 09.08.2003 09:21
Alle lebengebärende Fischarten? FishMan Archiv 2001 40 11.09.2001 06:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:31 Uhr.