zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2009, 20:20   #1
Leon...
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ist der Besatz so in Ordnung??

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:


- Größe des Beckens?
Antwort:160l

- wie lange läuft das Becken?
Antwort:1 Monat

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antworth 7.2,NO2 nicht nachweisbar,KH 6°d,GH >7°d,NO3 5

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:
in meinem AQ sind:
10 Platys
5 Rote Neons
6 Schmucksalmler
2 Prachtschmerlen
2 Schmetterlingsbuntbarsche
1 Antennenwels
Ist die Zusammenstellung so in ordung??Für den Antennenwels sind genug Versteckmöglichkeiten vorhanden,es sind viele Pflanzen drin,die jedoch nicht so hoch sind,also ist im oberen Bereich genug freiraum.
danke schonmal für eure Antworten und Tipps!
Leon... ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.11.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.11.2009, 20:24   #2
Snake-Skin
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 763
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,

zum einen haben neon und schmetterlingsbuntbarsche andere ansprüche an das wasser als lebendgeb. ( platy ) zum anderen sind 5 neon zu wenig, sie sollten in einem trupp ab 10 stck. gehalten werden.

schmucksalmler sind auch schwarmfische und sollten ebenfalls ab 10 stck. gehalten werden ! somit hast du 2 schwärme in deinem becken ... das ist m.e. zu viel, ein vernünftiger schwarm würde reichen.

was aber absolut nicht passt sind die prachtschmerlen !! die fische benötigen becken mit min. 150 cm länge und sollten in einem trupp ab 5 stck. gepflegt werden ! also schnell ein neues zu hause für die ps suchen oder ein gr- becken kaufen !

Geändert von Snake-Skin (18.11.2009 um 20:28 Uhr) Grund: ergänzung
Snake-Skin ist offline  
Alt 18.11.2009, 20:31   #3
Kampffischfan97
 
Registriert seit: 20.09.2009
Ort: 66806 Ensdorf
Beiträge: 661
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Prachschmerlen raus!!!

LG KFF97
Kampffischfan97 ist offline  
Alt 18.11.2009, 20:50   #4
Leon...
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für eure Tipps.Ich werd versuchen sie alle umzusetzen.
Leon... ist offline  
Alt 18.11.2009, 20:55   #5
Tetraodon08
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

schließe mich den Vorrednern an.
Salmler aufstocken, Prachtschmerlen raus (die werden zu groß) und die Lebendgebärenden raus.
Oder du belässt sie drin und richtest dunkle und helle Zonen im Aquarium ein. So etwas wäre ein relativ guter Kompromis.
Aber Platys werden sich natürlich stark vermehren.
 
Alt 19.11.2009, 10:12   #6
Double-M
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Limburg a. d. Lahn
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Was die Besatzdichte angeht, halte ich mich immer an Regel 1 Zentimeter pro Liter. Und zwar bezogen auf die aktuelle Größe der Fische, nicht auf irgendeinen Größenwert, den sie später mal erreichen werden.
Double-M ist offline  
Alt 19.11.2009, 10:20   #7
Snake-Skin
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 763
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Double-M Beitrag anzeigen
Was die Besatzdichte angeht, halte ich mich immer an Regel 1 Zentimeter pro Liter. Und zwar bezogen auf die aktuelle Größe der Fische, nicht auf irgendeinen Größenwert, den sie später mal erreichen werden.
und was machst du dann, wenn die fische größer werden ?
Snake-Skin ist offline  
Alt 19.11.2009, 10:51   #8
Tetraodon08
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Double-M Beitrag anzeigen
Was die Besatzdichte angeht, halte ich mich immer an Regel 1 Zentimeter pro Liter. Und zwar bezogen auf die aktuelle Größe der Fische, nicht auf irgendeinen Größenwert, den sie später mal erreichen werden.
Hallo,

wenn schon, dann auf die zu erreichende Endgröße anwenden.
Außerdem ist diese Faustregel völlig veraltet.
Man sagt immer 1 cm Fisch auf 2 Liter Wasser.
Aber es ist nur eine vage Faustregel, denn man muss auch die Bedürfnisse der Fische berücksichtigen.
 
Alt 19.11.2009, 12:09   #9
Double-M
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Limburg a. d. Lahn
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Snake-Skin Beitrag anzeigen
und was machst du dann, wenn die fische größer werden ?
In ein größeres Becken setzen.

Zitat:
Zitat von Tetraodon08 Beitrag anzeigen
wenn schon, dann auf die zu erreichende Endgröße anwenden. Außerdem ist diese Faustregel völlig veraltet. Man sagt immer 1 cm Fisch auf 2 Liter Wasser.
Wenn man die Möglichkeit hat, die Fische später auszusondern, kann man auch die aktuelle Größe nehmen.

Veraltet ist die Formel nicht: 1 cm pro Liter ist eine volle Bude, 1 cm pro 2 Liter ziemlich leer, aber durchaus gutaussehend. Wenn die erste Formel überschritten wird, sieht so ein Becken imho nicht mehr schön aus.

Geändert von Double-M (19.11.2009 um 12:15 Uhr)
Double-M ist offline  
Alt 19.11.2009, 15:33   #10
Snake-Skin
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 763
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Double-M Beitrag anzeigen
In ein größeres Becken setzen.

aja, aber dazu muss man erst einmal die absicht haben ein größers becken zu kaufen. nicht zu vergessen der nötige platz dafür !

ausserdem war die frage ob der besatz für dieses becken passend ist ! und hierzu ein ganz klares " NEIN "
Snake-Skin ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.11.2009   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz in Ordnung? mark70 Archiv 2009 2 02.09.2009 23:17
Besatz in Ordnung? TrostDominik Archiv 2009 17 11.06.2009 19:34
Besatz so in Ordnung? Katinka Archiv 2004 8 06.02.2004 14:20
Is der Besatz in Ordnung? Tanja.Siebers Archiv 2003 10 20.07.2003 14:10
Besatz in Ordnung? Sascha1 Archiv 2002 9 06.07.2002 12:50


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:53 Uhr.