zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2009, 00:10   #1
boro
 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: stuttgart
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ichty - Was beachten bei der Behandlung?

Hallo allerseits,

habe ein paar Fragen, und zwar haben einige Fische (meist Neons) in meinem Aquarium die Weißpünktchenkrankheit bekommen.

Deshalb habe ich sofort am Montag mit der Behandlung angefangen..

Also ca. 70%iger Wasserwechsel, Zugabe von JBL Punktol Ultra.

Nun habe ich aber nach dem Wasserwechsel auch einen Wasseraufbereiter verwendet.. (Aqua Safe?)

Ist es falsch, diesen zu verwenden? Ich habe schon öfters gelesen dass angeblich die Bakterien im AUfbereiter die Medis mindern können..

Alles andere weiß ich hoffentlich - habe Wassertemperatur um paar Grad auf ca 26° erhöht, Licht lasse ich auch aus und werde jeden 3. Tag einen WW vornnehmen (also jetzt am Mittwoch auch).

Sollte ich nun den Aufbereiter auslassen? Oder lieber mit rein?

Habe da echt keinen Plan

Hoffe ihr wisst weiter.. Falls Fragen bestehen einfach nachfragen !

Lg Boris
boro ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.11.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.11.2009, 07:45   #2
neon-freak
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 1.750
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also in der Behandlung am besten:Licht aus,Temperatur auf 30°,nicht füttern und kein Aufbereiter.
mfg chris
neon-freak ist offline  
Alt 25.11.2009, 10:53   #3
boro
 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: stuttgart
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

vertragen die guppys , welse und platys , sprich die neons 30 grad? verhungern sie net wenn man sie nicht füttert?
boro ist offline  
Alt 25.11.2009, 11:00   #4
Garnele
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 1.950
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Gugst du mal Hier Das Zierfischverzeichnis - Das Lexikon über Zierfische
Garnele ist offline  
Alt 25.11.2009, 11:10   #5
Miichii
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wieso machst du einen Wasserwechsel? Dann nimmst du doch alle Medikamente aus dem Becken raus.
Am besten Temperatur erhöhen (müssen keine 30°C sein) und Licht auslassen und denn kannst du nach 2-3 Tagen mal nachgucken.
Desweiteren kann es auch einen grund haben warum man Pünktchenkrankheit bekommen (überbesatz etc.).
Wenn nachher deine Fische wieder einen fitten eindruck machen, denn kannst du mal nen Wasserwechsel machen, inkl. Mulm absaugen, denn die Ereger sind überall.
Miichii ist offline  
Alt 25.11.2009, 11:13   #6
Garnele
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 1.950
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Miichi er hat Wasserwechsel gemacht und Dann erst das Medi eingesetzt. Das ist doch nicht verkehrt?
Garnele ist offline  
Alt 25.11.2009, 11:18   #7
Miichii
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das habe ich überlesen.
Ich hätte aber auch vorher keinen Wasserwechsel gemacht. Da die Fische ja sehr anfällig sind in der Krankheitsphase.
Miichii ist offline  
Alt 25.11.2009, 11:48   #8
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von neon-freak Beitrag anzeigen
Also in der Behandlung am besten:Licht aus,Temperatur auf 30°,nicht füttern und kein Aufbereiter.
mfg chris

Es reicht auch eine Temperaturerhöhung von 3° Anstatt gleich mal eben so um vielleicht 5 oder 6 zu erhöhen.
DarkPanther ist offline  
Alt 25.11.2009, 12:16   #9
boro
 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: stuttgart
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

glaube habe da ein wenig was vertauscht.. habe am samstag ganz normal wasserwechsel gemacht, und danach erst gesehen dass die Fischis Punkte haben.

Und am Montag dann Medis geholt und nach Anleitung reingeschüttet (kein WW vorher^^)

Also nochmal sorry ^^

Hmm ja und was die Wasserwechsel angeht, steht ganz klar bei der Gebrauchsanweisung von Punktol Ultra dass man jeden 3. Tag der Behandlung einen 70%igen WW vornehmen muss, und danach das Medi neu rein machen muss..

Heute habe ich noch keinen WW oder sonstiges vorgenommen, warte noc hwas ihr dazu sagt, ob ich jetzt nun doch Aufbereiter reintun soll oder nicht, oder ob ich überhaupt einen WW vornehmen sollte..

Achso, und zur Temperatur: Habe das Wasser schon um 3° auf ca 26° hochgeschraubt, und mehr würden meine Neons (vorallem in dem geschwächten Zustand) auch nicht vertragen
boro ist offline  
Alt 25.11.2009, 13:57   #10
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Moin.

Warum muss jeder hier sein wasser eigentlich immer aufbereiten?
Lass den Quatsch jetzt mal weg und behandle so, wie es auf der Packungsbeilage steht.
DarkPanther ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.11.2009   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blätter im AQ - Was muß ich beachten? Bernoldinio Archiv 2003 1 20.08.2003 14:37
Was beachten bei Zwergkrallenfröschen? Sirius Archiv 2003 7 09.03.2003 11:24
Neons haben jetzt Ichty.!? isis Archiv 2002 0 24.01.2002 20:23
Ichty. Pünktchenkrankheit isis Archiv 2002 1 21.01.2002 05:27
Was bei Osmoseanlage beachten Jochen Hartmann Archiv 2001 3 13.07.2001 00:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:49 Uhr.