zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2009, 14:19   #1
ramonaramona
Standard Orangener Zwergkrebs

Hi!

Bin grad dabei, ein 80 L Becken für einen orangen Zwergkrebs einzurichten.
Als Bodengrund habe ich Sand. Das AQ ist wenig bepflanzt, hat aber dafür einige Mooskugeln und ausreichend Versteckmöglichkeiten. Bis auf einen Schwarm Bärblinge hab ich keine Fische drin und das Becken ist absolut ausbruchsicher. Der Filter ist bereits im AQ eingebaut, und für Sauerstoff ist gesorgt. Außerdem habe ich eine Morkienwurzel drin. Ist das bis jetzt okay so?

Nun meine Frage:
Wie sieht das mit dem Mulm aus? Wie entsteht der? Und ist er auch notwendig, wenn ich nicht züchten will?

Kann man die Tiere alleine halten?

LG Ramona
ramonaramona ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.11.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.11.2009, 14:27   #2
CASE
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ramonaramona Beitrag anzeigen
Hi!

Nun meine Frage:
Wie sieht das mit dem Mulm aus? Wie entsteht der? Und ist er auch notwendig, wenn ich nicht züchten will?

Kann man die Tiere alleine halten?

LG Ramona

Das hört sich bis jetzt ganz gut an.

Mulm ensteht durch Abfallprodukte hauptsächlich von Pflanzen, deswegen würde ich zum Beispiel noch Cryptocoryne einsetzen, die verlieren ab und an auch mal ein Blatt welches zumindest von meinen gerne genommen wird. Man kann auch Laub ins Becken einbringen, die Bordsuche dürfte hierbei weiterhelfen.

Ob er zum züchten Notwendig ist kann ich nicht genau beantworten, aber die kleinen lieben Mulm.

Was meinst du mit alleine? Einen alleine? Oder ohne Beibesatz? Ohne Beifische geht auf jedenfall.

Gruß CASE
CASE ist offline  
Alt 25.11.2009, 14:31   #3
ramonaramona
Standard

nein, nur einen krebs allein. oder brauchen sie gesellschaft? oder werden sie aphatisch wenn sie ihrem fortpflanzungsdrang nicht nachgehen können?
ramonaramona ist offline  
Alt 25.11.2009, 14:38   #4
CASE
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hm ganz ehrlich hab ich das selbst nicht ausprobiert, aber wieso möchtest du nur einen? Ist doch langweilig, also auch als Zuschauer, keine Interaktion, keine Paarung, keine Revierkämpfe zwischen den Kerlen.

Ich denke prinzipiell müsste das aber gehen, vielleicht hat hier jemand einen alleine und kann was dazu sagen.

Gruß CASE
CASE ist offline  
Alt 25.11.2009, 14:43   #5
Garnele
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 1.950
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von CASE Beitrag anzeigen
Hm ganz ehrlich hab ich das selbst nicht ausprobiert, aber wieso möchtest du nur einen? Ist doch langweilig, also auch als Zuschauer, keine Interaktion, keine Paarung, keine Revierkämpfe zwischen den Kerlen.

Ich denke prinzipiell müsste das aber gehen, vielleicht hat hier jemand einen alleine und kann was dazu sagen.

Gruß CASE

Auf das lässt sich doch verzichten. Ist auserdem eh nur stress Pur für die Tiere wenn sie städig um Ihr Revier kämpfen müssen


Von der Paarung mal abgesehen die NUR zu 2 Geht ist doch klar :-) 1 M + 1 W = Viele Babys
Garnele ist offline  
Alt 25.11.2009, 15:07   #6
ramonaramona
Standard

naja ich möchte es erstmal mit einem versuchen. wenn dieser sich wohl fühlt kann ich vllt auch einen zweiten dazu holen. aber als völliger anfänger was krebse betrifft... naja falls ich einen großen haltungsfehler begehen sollte, leidet wenigstens "nur" ein tier. ich möchte erstmal genau beobachten und mich langsam an das thema krebse heran wagen.
ramonaramona ist offline  
Alt 25.11.2009, 15:13   #7
CASE
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Garnele Beitrag anzeigen
Auf das lässt sich doch verzichten. Ist auserdem eh nur stress Pur für die Tiere wenn sie städig um Ihr Revier kämpfen müssen

In einem entprechend großen Becken, in dem jeder sein Revier hat halte ich das für völlig unproblematisch. Funktioniert bei mir Reibungslos, sind aber auch nur 2 M auf 190 Liter.

Gruß CASE
CASE ist offline  
Alt 25.11.2009, 15:18   #8
GiJoe
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: 88361
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von CASE Beitrag anzeigen
Man kann auch Laub ins Becken einbringen, die Bordsuche dürfte hierbei weiterhelfen.
man kann nicht nur, man soll sogar.

@ Ramona

Gegen Mulm kannst de nix machen ^^
Mulm sind Ausscheidungen deiner Fische, abgestorbene Pflanzen und ganz wichtig Nahrung für die lieben Bakterien in deinem Becken.

Hier mal was zum lesen - CPO Cambarellus orange Zwergkrebs - Home
Traum-Aquarium - AQ-Fibel - Tipps und Tricks

Gruß Joe
GiJoe ist offline  
Alt 25.11.2009, 21:00   #9
Skalar93
 
Registriert seit: 11.01.2009
Ort: Im wunderschönen Niederbayern :-)
Beiträge: 824
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,

jede Krebsart kann man einzeln pflegen! Sie sind in der Natur auch Einzelgänger. Nur zur Paarung kommen Männlein und Weiblein zusammen!

MFG simon
Skalar93 ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.11.2009   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwergkrebs Puppi87 Archiv 2009 10 04.12.2009 11:07
Oranger Zwergkrebs - Prachtschmerle Diskus-Peter Archiv 2009 15 12.06.2009 07:44
Problem mit Montezuma Zwergkrebs???? I GOT FISH Archiv 2009 1 22.05.2009 18:15
Welcher Fisch past zum Zwergkrebs? Mokiko Archiv 2009 2 15.02.2009 23:14
Zwergkrebs im Kreis Recklinghausen PLZ:45770 Greg23 Archiv 2004 0 02.06.2004 21:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:28 Uhr.