zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2009, 12:42   #1
Krebs_63
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard " Luftwurzel" ??

hallo Aquarianer,

nach langer langer Pause habe ich das schöne und beruhigende Hobby Aquaristik wieder entdeckt.
Ich habe mir ein Becken BxTxH 80x35x40 eingerichtet, in dem ich 2 Honigfadenfische 4 Kampffische ( davon 1 Mänchen) und 5 Welse halte. Meine Frage bezieht sich aber auf die Pflanzen.Seit einiger Zeit merke ich das einige Pflanzen Am Stiel Wurzeln bilden.
Meine Frage ist nun , da diese Pflanzen sehr hochgewachsen sind, wo kann ich diese Pflanzen kürzen und wenn muss ich diese Wurzeln am Stiel mit einpflanzen?
Ich hänge dazu einige Bilder meinem Thema an.

mfg Jürgen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PICT0291.JPG (151,0 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0292.JPG (140,3 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0293.JPG (160,5 KB, 40x aufgerufen)
Krebs_63 ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.11.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.11.2009, 12:51   #2
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hallo.

Die Pflanze habe ich auch.
Bei mir treibt sie auch Wurzeln die man entweder so lassen kann oder aber abschneiden.
Kürzen kannst du die Pflanze auch ganz einfach, in dem du die oberhalbt abzwickst und dann einpflanzt. An der abgezwickten stelle kommt dann ein neuer trieb.
DarkPanther ist offline  
Alt 26.11.2009, 17:22   #3
Det
 
Registriert seit: 23.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

lass die Wurzel an der vermutlich Hygrophilla dran, die verwurzelt besser wenn du sie einkürzt und die Nährstoffaufnahme aus dem Wasser klappt besser.

Gruß Det
Det ist offline  
Alt 26.11.2009, 19:26   #4
DIDI1403
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: Völklingen Saarland
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Deine Pflanzen heissen : Wasserfreunde (Hygrophila) (mit einem L), gelegentlich auch Wasserwedel genannt.
Die wachsen wie Unkraut, ich finde sie aber toll. Meine Krebse finden sie auch toll. Aber sie wachsen schneller als die Krebse fressen :-)
Die Luftwurzel lasse ich dran. In meinem mittleren Becken habe ich eine Unterwasserterrasse, dort wachsen sie herunter und lassen ihre Wurzel auf den Boden herabhängen. Die Fische mögen das sehr.
DIDI1403 ist offline  
Alt 26.11.2009, 19:59   #5
Krebs_63
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DIDI1403 Beitrag anzeigen
Deine Pflanzen heissen : Wasserfreunde (Hygrophila) (mit einem L), gelegentlich auch Wasserwedel genannt.
Die wachsen wie Unkraut, ich finde sie aber toll. Meine Krebse finden sie auch toll. Aber sie wachsen schneller als die Krebse fressen :-)
Die Luftwurzel lasse ich dran. In meinem mittleren Becken habe ich eine Unterwasserterrasse, dort wachsen sie herunter und lassen ihre Wurzel auf den Boden herabhängen. Die Fische mögen das sehr.
hallo,
ja didi habe diesen Wasserwedel vor 8 Tagen eingepflanzt und er ist seitdem um ca 10 in die höhe gewachsen ( habe vielleicht auch zuviel gedüngt)
Da ich einige Pflanzen davon im Aquarium habe, habe ich einmal eine jetzt davon " geopfert" und sie gekürzt. Bin gespannt wie nun beide Teile weiterwachsen.

mfg Jürgen
Krebs_63 ist offline  
Alt 27.11.2009, 12:03   #6
DIDI1403
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: Völklingen Saarland
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

klar wachsen die weiter - keine Sorge.
Die wachsen sogar in wenig gedüngten Wasser.
Falls du Sorge mit zuviel Dünger hast - kannst du ma mal die Eisenwerte überprüfen (s.Forumsuche)

na dann viel Spass mit den Wachstumsfortschritten
DIDI1403 ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.11.2009   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RedFire "erstarrt", eine "blass" tamaraaa Archiv 2009 12 10.05.2009 20:17
"unechte" durch "echte" Pflanzen ersetze zehnti Archiv 2003 6 10.12.2003 10:01
"Saurer" Aquarianer sucht "alkalische" T André H. Archiv 2003 10 03.08.2003 16:20
"Cichlasoma" spec. "großer Grüner" Dennis Furmanek Archiv 2002 5 20.11.2002 23:20
Ein Guppy "setzt" oder "legt" sich hin. M.A.W. Archiv 2002 15 09.06.2002 21:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:15 Uhr.