zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.12.2009, 15:55   #1
michael65
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: 66333,Völklingen
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatz aufstocken

Hallo zusammen,

ich habe von einer Bekannten ein Eckaquarium kpl. mit Besatz übernommen.

Siehe folgende Werte:
- Größe des Beckens?
Antwort: 150 ltr Eckaquarium

- wie lange läuft das Becken?

Antwort: 1999

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: Temp: 28° C;
GH 14,5
KH 1
pH 6,5
NO 2 :<0,3


Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

3 Prachtschmerlen, 2Honigfadenfische, 2 Mosaikfadenfische,
2 Pandawelse, 2 Blauer Antannenwels, 5 Welse nicht weiter feststb.



Seit 2 Jahren hab ich ein 112 Literaquarium mit folgendem Besatz:

6 Zebrabärblinge

9 Rote Neons

6 Platys

2 Antannenwelse (ca 5-6 cm groß)


Kann ich diese Fische zusammen oder teilw. mit den Fischen im Eckaquarium halten?


Daten des 112 ltr.Aquariums

Größe : 112 ltr,

ph: 7,5 ; GH 3,5 ;KH 2 : NO2 : <0,1 ; Temp: 26° C


Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.


Gruß Michael
michael65 ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.12.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.12.2009, 15:59   #2
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 8 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

also erst mal:

die prachtschmerlen brauchen dringenst ein neues zu hause, das ist viiiiiiiiiieeeel zu klein!

die pandas bräuchten noch ein paar artgenossen

die unbestimmbaren welse... könntest da mal ein foto anhängen ??

und was genau hast du vor? einfach nur umbesetzen oder das 112l becken auflösen ??

bei bloßer umbesetzung würde ich evtl die neons umsetzen ins größere und ebenfalls aufstocken

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 03.12.2009, 16:19   #3
neon-freak
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 1.750
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Kann mich da nur anschließen.
mfg chris
neon-freak ist offline  
Alt 03.12.2009, 16:31   #4
michael65
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: 66333,Völklingen
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke erst mal für das schnelle Feedback,

eigentlich wollte ich das 112 er auflösen

mit den neons war ich mir nicht sicher da sie die Fäden der Fadenfische anknabbern sollen,

gruß michael
michael65 ist offline  
Alt 03.12.2009, 16:47   #5
neon-freak
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 1.750
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ne machen die nicht,hab nen Neon mit 2 fadenfischen,und läuft alles super.
mfg chris
neon-freak ist offline  
Alt 03.12.2009, 16:48   #6
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 8 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

kann ich jetzt nicht beurteilen ob die an die fäden gehen.

was aber sicher nicht wirklcih zu dem fafis passt, sind die zebrabärblinge. die halten sich im gleichen schwimmraum auf und sind definitiv zu wild für fafis

achja die wasserwerte vom 150l becken sind die werte von deinem kumpel ?? weil die fafis können aprupte wertveränderungen nicht wirklich ab... (hab ich heut auf irgendeiner seite gelesen, als ich nach größenangben für die zwerge gesucht hab)



gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 03.12.2009, 17:46   #7
xXBacardiXx
 
Registriert seit: 17.10.2009
Ort: Flensburg
Beiträge: 703
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hab 15neons und 3 fadenfische, da passiert garnix hab die großen fadenfische, also mosaik und blauer fadenfisch und die leben friedlich miteinander. warum is die Tempo so extrem hoch bei dir ??? halte meine bei 25grad und die fühlen sich pudel wohl...als ich während der ichtyo behandlung die temp auf 28° erhöht hab, waren die ziemlich langweilig und bewegten sich kaum noch...das selbe auch bei den neons...schraub die temp mal ein wenig runter und beobachte die mal...prachtschmerlen raus, panzerwelse aufstocken oder auch raus...

die anderen welse sind vermutlich mal normale ancristus oder ? mach mal fotos und zeig mal nich dass du da arten drin hast die nachher dein becken sprengen :P

mfg bennet

achso, die platys sind mit fadenfischen schwierig hab ich festgestellt....meine fafis sind brutalst auf die los gegangen....aber ausprobieren....oder hören, was die anderen sagen
xXBacardiXx ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.12.2009   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz aufstocken !! Was passt dazu ???? Mike12 Archiv 2009 3 24.01.2009 22:19
Neonschwarm aufstocken?? TinaR Archiv 2004 13 20.01.2004 02:34
Aufstocken??? aqualuk Archiv 2003 18 17.08.2003 19:45
Cory-Besatz (derzeit 5) aufstocken? sonjat Archiv 2002 5 26.11.2002 10:56
112 Liter Becken - Evtl. Besatz aufstocken ? Fabian87 Archiv 2002 0 18.09.2002 20:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:03 Uhr.