zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2009, 18:14   #1
Terrarianerin
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Garnelen aufgefressen ?

Kann es sein das mein Pärchen Trichogaster trichopterus meine gesamten Red Fire Garnelen aufgefressen haben ? Ich sehe keine einzige mehr, nur noch die Amanos..

Der Verkäufer verkaufte sie mir als "mit jeglichen Garnelen vergesellschaftbar".
Terrarianerin ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.12.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.12.2009, 18:15   #2
Cambarellus_V
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

hallo, da sie allesfresser sind ist das durchaus möglich!
allerdings kommt es darauf an wie groß die fische sind und wie groß die garnelen waren..
Cambarellus_V ist offline  
Alt 07.12.2009, 18:25   #3
Terrarianerin
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die Fische sind um die 8cm lang und meine Garnelen waren von ca. 1,5-2,5cm groß..

Ich bin extra in ein privates Fachgeschäft für Aquaristik das mir von einem ehemaligen Aquarianer empfohlen hat gegangen und habe gefragt, Zitat: "Sind die Fische mit Garnelen vergesellschaftbar?" Und er sagte "jaja!!"

Das waren 7 Red Fire Garnelen für pro Stück 3,50 € !

Meint ihr die nehmen das Pärchen zurück ? Laut ihnen haben sie "hinten" extra Becken für Quarantäne.

Und was ist mit dem "Schaden" von 24,50 ? Drei der Weibchen waren zudem schwanger !!
Terrarianerin ist offline  
Alt 07.12.2009, 18:30   #4
Cambarellus_V
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

ich denke, dass du das geld nicht zurück bekommst da du die aussage nicht schriftlich hast! hier im forum bieten aber auch viele red fire an frag hier doch m,al!
Cambarellus_V ist offline  
Alt 07.12.2009, 19:50   #5
Terrarianerin
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe vorhin dort angerufen, der Chef ging ran (der Verkäufer neulich war nur ein Angestellter).

Ich habe ihm gesagt wie es war, dass ich auch sagte das es Red Fire Garnelen sind und der Verkäufer die Fische als geeignet verkaufte.

A) Sie nehmen das Pärchen zurück, ich soll sie Donnerstag vorbei bringen

und

B) Laut Chef bekomme ich sogar meine Garnelen ersetzt ! Ich hatte sie nicht aus diesem Geschäft, aber das ist ja nicht der Punkt.

Nur sind die Garnelen die sie in dem Laden haben ganz winzig. Aber besser als nichts, oder

Hat wer von euch in der Nähe Calw / Kreis Calw Red Fire abzugeben ?
Terrarianerin ist offline  
Alt 07.12.2009, 20:52   #6
Cambarellus_V
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

die wachsen noch..immer wenn ich mal welche abzugeben habe (erst ende januar wieder) sind die auch erst 5-8mm groß also auch sehhhr klein
Cambarellus_V ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.12.2009   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eier aufgefressen Schorn Archiv 2004 4 23.04.2004 19:15
Ecke von Styroporplatte aufgefressen Rebecca Archiv 2003 3 26.04.2003 10:32
Radargarnele (Atyopsis moluccensis) aufgefressen Boos Archiv 2002 5 15.07.2002 00:56
Garnelen Reinwald Archiv 2001 1 07.10.2001 17:29
Fische fehlen! Aufgefressen? Isabel Archiv 2001 3 28.09.2001 05:42


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:35 Uhr.