zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.12.2009, 08:11   #11
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Also 54 Watt auf 540l denk ich ist auf dauer zu wenig! Vergleichbar mit 2x23Watt ESL hast du wenn ichs recht im KOpf hab ne Beleuchtng von ca 220Watt herkömmlicher Beleuchtung!
trouble2009 ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.12.2009   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.12.2009, 14:08   #12
Aley
 
Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 237
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,
also ich kann dir esl auch ans herz legen. ich habe in meinem 160 liter aq 3x 15w esl. 2 davon 865 und eine 825 oder so. mein aquarium ist hell und die pflanzen wachsen viel zu gut und schnell.
Aley ist offline  
Alt 16.12.2009, 19:58   #13
DIDI1403
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: Völklingen Saarland
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Meine Osr** Leuchte hat 880 Skywhite.
Da die Pflanzen wie doof wachsen (trotz Schildkröte und einigen Procambari) sollte meine Beleuchtung für die Pflanzen ausreichen - die Fische brauchen das Licht ja nicht so sehr.
In meiner Beckenvostellung kann man die Lampe sehen - das Bild ist ohne Blitzlicht aufgenommen

http://www.zierfischforum.info/becke...540-liter.html
DIDI1403 ist offline  
Alt 17.12.2009, 13:40   #14
Berndschneider
 
Registriert seit: 17.12.2009
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

LED sehe mal http://www.aquarium-led.de/
Berndschneider ist offline  
Alt 17.12.2009, 19:14   #15
DIDI1403
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: Völklingen Saarland
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Berndschneider Beitrag anzeigen
ja , aber ...

das Thema LED ist hier schon oft diskutiert worden. Ich habe gerade einen Versuch laufen mit einer Cree 3 Watt High Power LED in einem 15 L Pflanzenaquarium. Ergebnisse stehen noch aus.

Obwohl ich ein absoluter LED Fan bin, muss ich eingestehen, dass zur Zeit ESL und (meiner Meinung nach) T5 mit geeignetem Reflektor noch die Nase vorn haben (Anschaffungskosten+Stromverbrauch).

zwei Punkte bei LED müssen hier unbedingt beachtet werden:
- die LED Lebensdauerangaben bei seriösen Herstellern bedeuten: Lebensdauer bis zur Halbierung der Leuchtkraft !
- für LED Röhren: die Röhrenhalter der Aquarienabdeckung müssen ggf. drehbar sein, da nicht alle LED-Röhren ihr Licht nach 360° abgeben und die Röhre mit Halter gedreht werden muss!
DIDI1403 ist offline  
Alt 25.12.2009, 17:28   #16
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von trouble2009 Beitrag anzeigen
Also 54 Watt auf 540l denk ich ist auf dauer zu wenig! Vergleichbar mit 2x23Watt ESL hast du wenn ichs recht im KOpf hab ne Beleuchtng von ca 220Watt herkömmlicher Beleuchtung!
Korrekt, bei mir sind auf dem 570er 2mal 54 W drauf und das ist auch schon nicht extrem hell.

Gruß,
HonkongBlue
HonkongBlue ist offline  
Alt 28.12.2009, 13:54   #17
edwich
 
Registriert seit: 20.04.2004
Ort: Köln
Beiträge: 478
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
die Frage bezüglich, zu viel Licht oder zu wenig. Hängt von deinen Beckenansprüchen ab.
Wenn mann keine Pflanzen im Becken hat oder nur Pflanzen die mit sehr schwachem Licht auskommen. Werden die 54 W für 500 Liter reichen. Hat mann aber Pflanzen die viel Licht brauchen (Vordergrundpflanzen z.b. Glossostigma elatinoides) wirt mann mit der 54 W röhre überhaupt nicht weit kommen.
Ich beleuchte mein Becken mit 4 x 36 W 450 Liter Becken und es könnte bei mir ruig noch was mehr Licht sein. Da meine Pflanzen immer noch zu schnell nach oben Wachsen (Vergeilen) anstatt Buschig zu werden.
Ich kann mir auch gut vorstellen das dies bei dir der Fall ist (DIDI1403), da du schreibst, das du einen extremen Pflanzenwuchs hast. Kann es sein das die Pflanzen einfach nur schnell nach oben wollen, um mehr Licht abzubekommen? Krümmen sie sich in richtung Lichtquelle?
Aber so lange du damit zufrieden bist bist ist alles in Ordung. Muß ja dir gefallen.

Geändert von edwich (28.12.2009 um 14:00 Uhr)
edwich ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beleuchtung - Birne oder Röhre? Selbstbau oder kaufen ? Officer Bob Archiv 2003 9 30.10.2003 21:20
Selbstbau Plexiglas AQ Diddy Archiv 2003 8 29.05.2003 10:30
Beleuchtung Selbstbau muxbur Archiv 2003 15 25.03.2003 16:34
Beleuchtung für 200 Ltr. AQ (Selbstbau) El_Kramo Archiv 2003 19 24.03.2003 21:09
Selbstbau CO 2 Andrea Archiv 2002 5 11.02.2002 21:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:51 Uhr.