zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.12.2009, 12:01   #1
neon 666
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: bei tübingen..
Beiträge: 558
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard verpilzung an wurzel!

hallo zusammen
habe voher an meiner wurzel eine verpilzung entdeckt die gestern noch nicht vorhanden war!
ich habe die wurzel sofort aus dem becken genommen und jetzt?
ich koche die wurzel jetzt ab !
oder was soll ich machen???
medikamente reinschütten ???

lg catrin

p.s: entschuldigung für die störung an den feiertagen merry x-mas!
hoffe dennoch das ihr schnell beiträge schreibt danke schon mal im vorraus
neon 666 ist offline  
Alt 26.12.2009, 12:03   #2
xXBacardiXx
 
Registriert seit: 17.10.2009
Ort: Flensburg
Beiträge: 703
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

erstmal abkochen, meinetwegen abschrubben, wieder rein packen und weiter beobachten.....

kann ja alles mögliche sein....fische beobachten und abwarten !
xXBacardiXx ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.12.2009   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.12.2009, 12:04   #3
neon 666
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: bei tübingen..
Beiträge: 558
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi
wow das ging schnell danke!
ja ok wie lange soll ich die wurzel kochen???

mfg catrin
neon 666 ist offline  
Alt 26.12.2009, 12:09   #4
Anoy
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Bayern-Schweinfurt (nähe Würzburg)
Beiträge: 715
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also vom kochen ....hmm wo ich meine neu reingetan habe meinten alle abkochen ist schwachsinn es langt sie mit ner drahtbürste ordentlich zu bearbeiten mit heisem wasser abspühlen.
Anoy ist offline  
Alt 26.12.2009, 12:10   #5
LaaLiiLuu x3
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: 64354 Reinheim
Beiträge: 1.403
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Anoy Beitrag anzeigen
also vom kochen ....hmm wo ich meine neu reingetan habe meinten alle abkochen ist schwachsinn es langt sie mit ner drahtbürste ordentlich zu bearbeiten mit heisem wasser abspühlen.

Klar, mag sein, aber es wenn was dran ist, ist es besser das abzukochen.
Lass sie einfach mal so 5-10 Minuten drin, würde ich sagen.
LaaLiiLuu x3 ist offline  
Alt 26.12.2009, 12:10   #6
neon 666
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: bei tübingen..
Beiträge: 558
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

mhh ok

mfg catrin
neon 666 ist offline  
Alt 26.12.2009, 12:16   #7
xXBacardiXx
 
Registriert seit: 17.10.2009
Ort: Flensburg
Beiträge: 703
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

du hast doch bestimmt einen wasserkocher oder ?

brauchst die nicht extra in einen Topf schmeißen....nimm einfach einen Wasserkcoher, lass das Wasser aufkochen und kippe es dann über die Wurzel....das langt !

mfg
xXBacardiXx ist offline  
Alt 26.12.2009, 12:16   #8
LaaLiiLuu x3
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: 64354 Reinheim
Beiträge: 1.403
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mit abkochen kannste jedenfalls nicht viel falsch machen,
ist sicherer.
LaaLiiLuu x3 ist offline  
Alt 26.12.2009, 12:21   #9
neon 666
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: bei tübingen..
Beiträge: 558
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo
ich hab keinen wasserkocher

mfg catrin
neon 666 ist offline  
Alt 26.12.2009, 12:43   #10
xXBacardiXx
 
Registriert seit: 17.10.2009
Ort: Flensburg
Beiträge: 703
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hehe oh man ^^ dann machs eben halt doch im topf ^^ n wasserkocher kostet 5 € mensch wie machst du dir denn tee oder so ? ^^oder trinkst du auch nie tee ?
xXBacardiXx ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verpilzung am Kopf von Panzerwelsen Digger Archiv 2004 5 20.03.2004 23:34
Verpilzung und Löcher im Kopf anita ahmad Archiv 2003 26 01.01.2003 16:53
Verpilzung bei Guppy-Weibchen Maglietta Archiv 2002 4 18.01.2002 04:44
Verpilzung der Augen bei Guppies Maglietta Archiv 2001 4 14.12.2001 22:02
Platy - Verpilzung ? Was tun ? Julia R Archiv 2001 7 11.08.2001 01:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:18 Uhr.