zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.12.2009, 19:46   #1
Ringelgarnele
 
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mein 30l Auqarium Ringelhechtlinge und Amanogarnelen .. Leichen ??

Guten Tag alle zusammen ,

ich hab mal paar Fragen zu meinen Aquarium .
Das Aquarium enthält 30l .

Das Aquarium ist mit 4 ''kleinen'' Amanogarnelen (2-4cm) und mit 6 Ringelhechtlingen(2,5-4cm) besetzt .

Die Werte sind alle in Ortnung .

Und hier meine Frage :

Bei den Fischen ist es Mittlerweile so , dass erste Rangkämpfe statt finden und Die Männlein die Weiblein jagen .
Was hat das zu Bedeuten ? Wird es Leich geben ? Das läuft seid Wochen so !!!
Mein Kumpel meint die Garnelen würden die Eier wegfressen . Kann ´das echt sein ?
Und umgekehrt ?? Würden die Hechtlinge den Garnelenleich fressen ?

[IMG]file:///I:/DCIM/100CANON/IMG_1693.JPG[/IMG]Ich selber hab noch nie Leich gesehen ...
aber was ich dazusagen muss ist das die Weibchen dicke Bäuche haben .


Brauche dringend Hilfe !!


gruß Fabian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1692.jpg (89,9 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1696.jpg (60,7 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1694.jpg (37,1 KB, 47x aufgerufen)
Ringelgarnele ist offline  
Alt 30.12.2009, 19:35   #2
Ringelgarnele
 
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

echt keiner der4 sich damit auskennt
Ringelgarnele ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.12.2009   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.12.2009, 21:33   #3
edwich
 
Registriert seit: 20.04.2004
Ort: Köln
Beiträge: 478
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
also bei den Amanogarnelen wirst du im Süßwasser eh kein Nachwuchs bekommen.
Schau mal hier: Amanogarnele Caridina japonica (multidentata) Amanos Amano Zuchtbericht
Kurz gesagt, die Larven brauchen Salzwasser.

Zu den Ringelhechtlingen, keine Ahnung.
edwich ist offline  
Alt 30.12.2009, 22:15   #4
Ringelgarnele
 
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

naja es gibt ja unterschiedliche amanogarnelenarten die einen brauch salzwasser die andere nicht....der aus dem zoogeschäft meinte die fische würden einen teil des laiches fressen und er meinte die würden sich wie sonst was vermehren...
Ringelgarnele ist offline  
Alt 30.12.2009, 22:38   #5
edwich
 
Registriert seit: 20.04.2004
Ort: Köln
Beiträge: 478
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
ich bin jetzt kein Garnelenspezialist, aber ich kenne nur diese eine Amanogarnele (Caridina multidentata; Synonym Caridina japonica) und die vermehrt sich 100 % nicht im Süßwasser. Meine Bücher geben mir auch nur diese eine Amanogarnele her und auch im Netz gibt’s nur diese eine Amanogarnele.
Ich hatte seit meinem ersten Becken immer Amanos drin, und das ist schon über 6 Jahre her. Die haben auch immer schön Eier getragen, aber junge hatte ich nie, den das klappt ohne Salz im Wasser nicht.
Ich weis jetzt nicht was dir da für eine Garnele verkauft wurde, aber wie gesagt bei einer richtigen Amano gibt’s kein Nachwuchs. Auf jeden fall nicht im Süßwasser.
Ein gutes (scharfes) Bild von der Garnele und man könnte die Art bestimmen.

Hier auch noch mal ein anderer Link: Artbeschreibungen der AG Wirbellose Tiere der Binnengewässer
wo alles Beschrieben ist, auch mit dem Salzwasser.

Geändert von edwich (30.12.2009 um 22:42 Uhr)
edwich ist offline  
Alt 30.12.2009, 22:39   #6
GiJoe
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: 88361
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Ringelgarnele Beitrag anzeigen
naja es gibt ja unterschiedliche amanogarnelenarten .
echt? Welche den? Ich kenn nur die - Amanogarnele Caridina japonica (multidentata) Amanos Amano Garnelen Algen -
und der Art sind 30l zu wenig.

Bei den Fischlis muß ich auch passen.

Gruß Joe
GiJoe ist offline  
Alt 31.12.2009, 09:21   #7
Ringelgarnele
 
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

guckt mal auf dem bild von mir ....
also ich habe das mit den unterschiedlichen arten in so nem buch gelesen ( namen will ich nicht nennen denn ich will keinen ärger bekommen )
Ringelgarnele ist offline  
Alt 31.12.2009, 10:23   #8
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.882
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von GiJoe Beitrag anzeigen
Hi,
echt? Welche den? Ich kenn nur die - Amanogarnele Caridina japonica (multidentata) Amanos Amano Garnelen Algen -
und der Art sind 30l zu wenig.

Bei den Fischlis muß ich auch passen.

Gruß Joe
ich kenn auch nur eine art von amanos, und das ist die, die hier schon jeder beschrieben hat.

ich hab gehört, dass man die ab ner kantenlkängevon 30 cm halten kann, und das trifft für ein 30iger becken zu.
Mollyfisch ist offline  
Alt 31.12.2009, 10:39   #9
GiJoe
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: 88361
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Mollyfisch Beitrag anzeigen
ich hab gehört, dass man die ab ner kantenlkängevon 30 cm halten kann, und das trifft für ein 30iger becken zu.
dann hättest auf der Link Seite einfach eins weiter gedrückt auf Haltung, dann hättest gesehn das da 54l steht.

Denn 2 Jungs glaub ich mehr, wie das was jemand irgendwo gehört hat.

Gruß Joe
GiJoe ist offline  
Alt 31.12.2009, 10:57   #10
Ringelgarnele
 
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also mein aquarium ist 40 lang 40 hoch 20tief
Ringelgarnele ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ringelhechtlinge luke Archiv 2009 4 27.07.2009 10:23
Teichmuscheln ins Auqarium? Steff Archiv 2003 4 09.11.2003 16:24
Erfahrungen Epiplaty annulatus (Ringelhechtlinge) Daniela Lorck Archiv 2003 6 02.11.2003 15:28
Nadine meldet stuttgarter Wilhelma und Auqarium besichtigt fröschlein Archiv 2003 4 15.05.2003 00:29
Goldfische kommen wieder raus,aber was ist mit dem Auqarium? Andimau Archiv 2002 7 08.02.2002 04:05


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:33 Uhr.