zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.12.2009, 18:51   #1
Stefan P.
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Junge Fadenfische!!! Was jetzt??

hallo,

ich habe jetzt seit knapp 2 tagen junge fadenfische bei mir im aquarium gefunden.
Kurz darauf habe ich sie mir gefangen und in ein einzelndes becken getan.
Habe dann noch einen sprudler angeschloßen damit sie etwas sauerstoff bekommen.

Nun meine frage(n)

- wie hoch sollte der wasserstand sein im aufzuchtsbecken
- welche temperatur
- wieviele kommen in der regel durch
- wie lange sollte ich warten bis ich ihnen was zu essen geben kann
- was soll ich ihnen geben an essen
- was muss ich sonst noch so beaachten


Danke schon mal im vorraus
Stefan P. ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.12.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.12.2009, 19:13   #2
Anoy
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Bayern-Schweinfurt (nähe Würzburg)
Beiträge: 724
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

also mit den kleinen kenne ich mich net aus weis nur das die schaumnester bauen also schliese ich mal dazu wie es bei kampffischen gemacht iwrd in diese richtung.

wasserstand 15-20 cm
temp 28 dürfte gut gehen

wenn sie den dottersack gefressen haben kann man sie füttern ob die ganz feines flocken zeugs essen wieis ich nicht aber lebendige artmeia auf jedenfall

des klappt schon in der regel bekommste mindestens 10 durch
Anoy ist offline  
Alt 30.12.2009, 19:16   #3
Stefan P.
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey,

danke für die antwort

bei mir war das so das das männchen ein nest gebaut hat und dann die eier des weibchen befruchtet hat aber dann war das nest weg und nur die eier schwammen da nur noch herum und dann 1 tag später sind die dann geschlüpft
Stefan P. ist offline  
Alt 30.12.2009, 19:24   #4
Woifgnag
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Du kannst ihen stinknormales gemahlenes Flockenfutter geben! Ich tu, wenn ich Nachwuchs hab, immer ein paar Flocken in ein Döschen und zertrücke die Flocken mit einem Löffel oder einer Gabel, bis es nur noch feiner Staub ist!
Woifgnag ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.12.2009   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
N. mutlifasciatus haben endlich junge :) - was jetzt? Thorsten1987de Archiv 2004 9 10.03.2004 21:23
Kiegen Fadenfische junge??? Schorn Archiv 2004 3 23.02.2004 11:32
Fadenfische marmic90 Archiv 2004 4 29.01.2004 17:50
Fadenfische Matti Archiv 2003 6 15.01.2003 21:24
Junge,Junge sind die schön Suaheuer Archiv 2001 11 30.06.2001 06:57


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:29 Uhr.