zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2009, 19:06   #1
der amateur
 
Registriert seit: 29.05.2009
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Brackwasser

hi,
wie kann man denn brackwasser im eigenen becken haben?
also ich hab da was von tabletten gehört, die man regelmäßig
ins becken wirft und die das wasser salzig machen, aber ich hab in diesem gebiet keinerlei ahnung und wäre für etwas hilfe dankbar!
wenn ihrs wissen wollt, wollt ich für meinen cousin
nen günen kugelfisch organisieren, halt ein 80l artenbecken
mit einzelhaltung, kommt mir jetzt net mit gruppenhalltung bei dem!
der amateur ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.11.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.11.2009, 19:53   #2
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Zu Faul um Google selbst zu bemühen?
Man gut, dass es das Forum gibt

Let me google that for you

Da kommt man dann auch auf diese Links
Fisch-Forum | Wasserwerte / Wasserchemie | Wie bekomme ich brackwasser???
Herstellung von Brackwasser - Garnelenforum
Welches Salz für Brackwasser- Becken? :: Zierfischforum.at

Zur Haltung des Fisches, weil ich mal davon ausgehe, dass ihr euch NICHT informiert habt: Tetraodon nigroviridis (Grüner Kugelfisch)

Geändert von DarkPanther (26.11.2009 um 19:56 Uhr)
DarkPanther ist offline  
Alt 28.11.2009, 15:07   #3
der amateur
 
Registriert seit: 29.05.2009
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

moin,
was meinste, warum ich im forum frage!?
ich will z.b. auch hören, ob sich brackwasserhaltung überhaupt
für anfänger eignet, oder eigene erfahrungen
der amateur ist offline  
Alt 28.11.2009, 19:45   #4
Tetraodon08
Standard

Hallo,

machbar ist alles. Manchmal ist es eben nur etwas mehr Aufwand. Aber warum sollte man als Anfänger keine Brackwasserhaltung hinbekommen. Erst einmal schlau lesen, worauf zu achten ist und dann ran ans Werk.
Nur das Becken ist viel zu klein für den gewünschten Kugelfisch. Da wird er dann schnell in den Himmel aufsteigen. Tu dem Fisch den Gefallen und verwerf die Idee. Es gibt andere Arten, die man darin halten kann.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 28.11.2009, 22:45   #5
der amateur
 
Registriert seit: 29.05.2009
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

habe aber in 2 meiner bücher gelesen, dass die einzelhaltung in 50l ok wäre,
aber wenn du meinst...
welche arten wären denn für 45l ok? ich möchte bitte keinen erbsenkugelfisch, damit das klarsteht, und mit dem brackwasser mach dir mal keine sorgen, man muss ja mal was neues ausprobieren, und auch wenns mein name vermuten lässt, ein anfänger bin ich nicht
der amateur ist offline  
Alt 29.11.2009, 11:38   #6
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Moin.

Keinen.

Grüße
DarkPanther ist offline  
Alt 29.11.2009, 12:29   #7
der amateur
 
Registriert seit: 29.05.2009
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

was solls, ich werde mir jetzt doch eh wirbellose hohlen
der amateur ist offline  
Alt 29.11.2009, 22:04   #8
Tetraodon08
Standard

Hallo,

bei der Beckengröße verwerfe den Gedanken mit dem Kugelfisch.
Es ist zu klein und die Angaben, die du gelesen hast, sind falsch. Wo hast du diese denn her?
Am besten du beherzigst deinen eigenen Vorschlag und nimmst Wirbellose.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 30.11.2009, 04:57   #9
Ferrika
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,

aber komm jetzt nicht auf die Idee, in die 45 l ein Pärchen allenis oder sowas setzen zu wollen. Die reichen für Garnelen oder Zwergflußkrebse, aber mehr auch nicht.
 
Alt 30.11.2009, 15:39   #10
der amateur
 
Registriert seit: 29.05.2009
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

keine angst, das wird im anderen forum ausdiskutiert
der amateur ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.11.2009   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
112 L Brackwasser cail Archiv 2003 7 23.11.2003 13:07
Was ist Brackwasser? Andi_15 Archiv 2003 3 11.05.2003 21:28
Brackwasser im 100 L-AQ? Michelchen Archiv 2003 18 05.05.2003 17:00
Brackwasser Fuge Archiv 2003 5 28.02.2003 12:50
Brackwasser Diana A. Archiv 2001 2 03.07.2001 02:37


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:01 Uhr.