zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2010, 21:35   #1
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Corydoras verlieren Farbe

Hallo
Bei mir schleicht sich so langsam ein Problem ein was ich sicher mit eurer Hilfe klären kann.
Meine C. duplicareus verlieren nach und nach ihre Farbe. Die Tierchen sind jetzt 8 Wochen alt und hatten schon schön durchgefärbt. Am Waser und der Einrichtung wurde nichts verändert, daran kann's also nicht liegen. Sie bekommen täglich 80-90% frisches Wasser. Futter wurde vor 3 Wochen von Artemia als Alleinfutter auf Tubifex, Cyclops, (Frost) und Tabletten umgestellt. Sollte es daran liegen? Eher unwahrscheinlich denn nur Artemia ist etwas einseitig und auf Dauer sicher ungesund. Das Wachstum und der Allgemeinzustand sind soweit i.O.. Woran liegt's? Ich hätte schon gern Tiere die auch wie ihre Eltern aussehen.
magdeburger ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.01.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.01.2010, 10:46   #2
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Keiner 'ne Idee?
magdeburger ist offline  
Alt 17.01.2010, 11:09   #3
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo
Das AQ hat 140 Liter. Ich bin von der "Wasserwechselfraktion", also oft und viel. Bis jetzt lief ich damit ganz gut. Der Unterschied macht sich im Wachstum bemerkbar und da gibt es ja die Theorie, was die Kleinen nicht zulegen holen die Großen nicht mehr auf.
Eigene Nachzucht. War meine Winterbeschäftigung, ist es ja noch. Lief bis vor kurzem auch top, aber nun dieses Problemchen.
magdeburger ist offline  
Alt 11.02.2010, 08:11   #4
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Kurze Info zur Entwicklung.
Habe Eichenlaub zugegeben. Einfach mal versuchsweise. Ansonsten keine Änderungen vorgenommen. Die Farbe ist nun wieder da und bei gut 2,5 cm Größe können die Kleine dann auch bald abgegeben werden.
magdeburger ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neons verlieren Farbe und gehen hoch Sabrinafrank Archiv 2004 4 25.04.2004 02:18
Fischtuberkulose? Corys verlieren Farbe Julia1980 Archiv 2004 3 23.04.2004 07:37
Schwertträger verlieren Farbe Guppy-Mama Archiv 2003 0 30.08.2003 20:05
Fische verlieren Farbe Immoen Archiv 2003 7 02.01.2003 19:54
neon salmlinge verlieren farbe.. Florian81 Archiv 2001 0 12.10.2001 04:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.