zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.01.2010, 12:22   #1
cinnamon_lady
 
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 326
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kann mir jemand einen Futterautomaten empfehlen?

Hallöchen,

kann mir jemand einen vernünftigen, aber nicht zu teuren Futterautomaten empfehlen? Ich lasse meine beiden Aquarien in den Semesterferien doch ab und an allein und befürchte, dass mir die Fische irgendwann mal verhungern. Ich schreibe grade an meiner Abschlussarbeit, weshalb ich leider keine Zeit habe, mich durch verschiedene Testberichte zu wühlen.

Danke schon mal für eure Hilfe.
cinnamon_lady ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.01.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.01.2010, 14:27   #2
Dre
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 972
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ich hatte den kleinen von EH*IM aber damals hat er mich so 20 mark gekostet und nun seh ich den für 40 Euro

Auf jedenfall ist er sehr zuverlässig und gut/leicht zu programmieren^^
Dre ist offline  
Alt 25.01.2010, 14:35   #3
Dre
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 972
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Futterautomat den ich habe,sehr günstig

Habe extra einen genannt den man so gut wie überall plazieren kann da man ihn nur hinstellen muss und nicht irgendwo anklemmen ;-)
Dre ist offline  
Alt 25.01.2010, 14:45   #4
Tetraodon08
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

was heißt ab und an alleine? Und für wie lange sind sie alleine?
Fische können ruhig mal etwas hungern. Bist du denn in den Semesterferien zwischendurch da?
 
Alt 26.01.2010, 01:49   #5
cinnamon_lady
 
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 326
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich weiß schon, dass Fische "ab und an" ein bisschen hungern können und ich denke, dass ich das aufgrund meines Lebensstils schon stark ausreize (sie bekommen im Grunde genommen nur Montag bis Donnerstag oder maximal Freitag Futter, Samstag und Sonntag eigentlich nie, wenn ich krank bin oder spontan verhindert auch mal ne Woche). Ich würde, wenn es sich um ein oder zwei Wochen handeln würde, nicht fragen.
Es geht insgesamt um etwa 3 Monate, in denen ich zwar alle 2-6 Wochen mal in meiner Wohnung aufkreuze (Wasser wechseln ist also nicht soo problematisch), aber es reicht definitiv nicht aus, um die Fische ohne Automaten über die Runden zu bringen. Nachbarn möchte ich nicht in meine Wohnung lassen. Deshalb brauche ich die Dinger wirklich.
Das eine große Becken hat eine Abdeckung mit 3 Klappen, eine davon ist sehr lang und zwei davon eher kürzer, da ist auch die Möglichkeit gegeben, den Futterautomaten anzubringen. So sieht das aus, nur mit einer Klappe mehr, weil das Becken größer ist: http://img1.classistatic.com/cps/bln/091211/221r9/2971cle_23.jpeg
Das kleine Becken hat normalerweise keine Öffnung für einen Futterautomaten, allerdings hat der Vorbesitzer oben einfach ein Loch für seinen reingesägt, weshalb auch in dieser Abdeckung ein Loch ist (was mich sowieso nervt, ein Automat darin wäre optisch gesehen nicht schlecht). Ich kann ihn leider nicht fragen, was es für ein Automat war, weil das nur ne Kleinanzeige war und ich den nicht kenne.
cinnamon_lady ist offline  
Alt 26.01.2010, 02:29   #6
murmel
 
Registriert seit: 21.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 274
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das ist eine MP-Abdeckung und dafür sind diese
Click the image to open in full size.

dafür vorgesehen, die hatte ich auch einige Zeit mal in Betrieb.
murmel ist offline  
Alt 26.01.2010, 02:50   #7
cinnamon_lady
 
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 326
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ah...und wonach muss ich suchen, um so einen zu finden? Und heißt "MP" irgendwas? Ich hab diese Bezeichung nämlich auch schon gefunden, aber ich dachte das ist wieder so ne Abkürzung, die ich nicht kenne.
cinnamon_lady ist offline  
Alt 26.01.2010, 09:36   #8
frank07
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo
MP ist die abkürzung für
Müller und Pfleger Aquarien.
gruss frank
frank07 ist offline  
Alt 26.01.2010, 09:49   #9
MissEnemie
 
Registriert seit: 30.12.2009
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich hab einen von *Ju*wel*. Der ist zwar mit 30 Euro schon im etwas teureren Bereich, aber ich bin vollkommen zufrieden.

Was hast denn du für ein Aquarium? Meist haben die Hersteller auch für "ihre" Abdeckung einen speziellen Futterautomaten.
MissEnemie ist offline  
Alt 26.01.2010, 11:13   #10
fjordbutt
 
Registriert seit: 13.02.2009
Ort: Kolkwitz / Cottbus
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

wie ist das denn mit dem kondenswasser? granulat oder flockenfutter wird doch verklumpen oder?
fjordbutt ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.01.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann Mondlicht nur empfehlen!!! tobiasw Archiv 2004 0 23.01.2004 16:53
Kann mir jemand einen Rat geben? Christian Clemens Archiv 2002 10 06.11.2002 00:40
Kann mir wer nen portablen mp3 player empfehlen? blue_boy Archiv 2002 2 22.10.2002 21:45
Wie befestige ich einen Futterautomaten Thorsten Archiv 2002 6 02.04.2002 10:51
Kann man einen einen Fisch in jedes Becken setzen?? Moritz Blume Archiv 2001 6 11.12.2001 11:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:58 Uhr.