zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.02.2010, 18:44   #1
nick285
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard floridakrebs in buntbarschbecken???

ich hab in der zoohandlung einen floridakrbs gesehen und fand den total schick nur weis ich nicht ob ich den in mein buntbarsch becken einsetzen kann da ich auch ein paar kleinere barsche dabei hab und angst hat das der krebs die wegräubert... in der handlung meinten die ich kann das versuchen aber das währ mir zu schade wenn ich erst ein paar fische verliere und der krebs dann wieder raus muss.

danke schonmal im voraus!
nick285 ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.02.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.02.2010, 19:34   #2
Urfin
 
Registriert seit: 26.12.2008
Ort: Ichtershausen
Beiträge: 394
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin
Kommt wohl auf die größe der Barsche an das kann nämlich auch andersrum gehen Krebse sind Eiweiß und Proteine , Barsche und Krebse gibt garantiert Ärger . Mein Feuermaulbuntbarsch nat meine Flußkrebse zerpflückt dachte auch das geht aber die Krebse hatten keine Chanche . Gruß Urfin

Geändert von Urfin (10.02.2010 um 19:36 Uhr)
Urfin ist offline  
Alt 11.02.2010, 08:05   #3
Ferrika
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,

es gibt drei Möglichkeiten, von denen zwei aller Wahrscheinlichkeit nach eintreten werden:

1. Der Krebs jagt und frisst die Barsche (sehr wahrscheinlich)

2. Die Barsche zerpflücken und fressen den Krebs direkt nach der Häutung (sehr wahrscheinlich)

3. Es geht gut und alle leben friedlich miteinander (eher unwahrscheinlich)

Ich für mein Teil halte die viel propagierte ideale Vergesellschaftung von Krebsen und Barschen für äusserst ungeeignet.

Geändert von Ferrika (11.02.2010 um 08:12 Uhr)
 
Alt 11.02.2010, 09:14   #4
nick285
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

mh... das heist also krebse garnelen und alles andere krabbelzeugs is tabu? achso eine frage währ da noch: ich hab anubien weil die nicht bzw nur die jungtriebe angefressen werden wie schnell wachsen die eigendlich und kennt einer noch andere pflanzen die von barschen nicht gefressen werden?
nick285 ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.02.2010   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was hindert Pflanzenwuchs im Buntbarschbecken? martin119 Archiv 2004 12 20.01.2004 10:15
Buntbarschbecken?! ZbindPa1 Archiv 2003 16 10.11.2003 16:36
Besatzfrage - Buntbarschbecken Martina H. Archiv 2003 13 19.08.2003 17:12
Neueinstieg Buntbarschbecken maxschneider Archiv 2003 26 02.06.2003 20:17
Buntbarschbecken Kris Archiv 2003 10 01.02.2003 15:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:26 Uhr.