zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.02.2010, 10:28   #1
Wasserpanscherin
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Kreis ROW
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Nur Düngekugeln ?

Hallo !

Ich habe meine Pflanzen nach dem einsetzen mit Düngekugeln versorgt. Die sollen ja für mindestens ein halbes Jahr ausreichen. Langt das wirklich ? Wenn ich jetzt den Eisengehalt im Wasser messen würde, wäre der doch sicherlich sowiso zu niedrig, weil der Dünger ja im Boden steckt, richtig ? Ich habe hauptsächlich Echinodoren und Cryptocorynen, die ja ihre Nährstoffe gerne über den Bodengrund beziehen sollen. Aber ich habe auch roten Tiegerlortus, der hin und wieder an einigen Blättern schwarze Flecken bekommt und sich dann auflöst. Manchmal fängt das sogar am Stengel an... Aber sonst wächst eigentlich alles.
Sollte ich doch noch Flüssigdünger nehmen um dem Lotus zu helfen ? Da ich auch noch nicht mit CO2 dünge, sollte ich das vllt. zuerst versuchen... Aller Anfang ist schwer !
Wasserpanscherin ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.02.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.02.2010, 11:01   #2
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bei schwarzen Flecken kann es sein, daß zuviel Eisen im Wasser ist. Daher solltest mal Deine Wasserwerte inkl. Eisen testen.

@edit: Was hast Du für einen Bodengrund?
 
Alt 22.02.2010, 12:36   #3
Wasserpanscherin
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Kreis ROW
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe Quarzkies, ca.1-3mm Körnung.
Wie gesagt, bringt das Messen des Eisengehaltes im Wasser überhaupt was, wenn der Dünger im Boden steckt ? Die schwarzen Flecken kommen nur auf dem Lotus und auch nur an einer von drei Pflanzen...

Geändert von Wasserpanscherin (22.02.2010 um 16:37 Uhr)
Wasserpanscherin ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.02.2010   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Düngekugeln und Aquariendünger Echinodorus Archiv 2004 0 02.03.2004 22:12
Düngekugeln aus Rasendünger fischolli Archiv 2004 0 29.02.2004 19:09
düngekugeln für hygrophila-familie? silvi-p Archiv 2003 4 04.08.2003 12:17
Düngekugeln Joachim1 Archiv 2003 4 13.02.2003 09:14
Düngekugeln fröschlein Archiv 2002 2 24.03.2002 19:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:33 Uhr.