zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.03.2010, 21:58   #1
calaea
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ramirezi Aufzucht?

Hallo,
ich habe seit einiger Zeit ein Ramirezi Pärchen zusammen mit 6 Panda Corys in einem 54L Becken. Gestern fing das Paar an zu buddeln und zu laichen, nun bewachen sie ihre Brut und bisher scheint alles gut zu gehen. Das Paar streitet nicht und wechselt sich mit dem bewachen ab. Sooo, sollte das ganze nun gutgehen, wie füttere ich dann die Jungtiere nach dem schlüpfen? Ich hab im Netz zwar viel gelesen aber auch keine wirklich konkreten Aussagen gefunden. Vllt hat hier ja jemand Erfahrung?
Und bevor jetzt irgendwas kommt, mir ist schon klar das es gut sein kann, das es mit dem Nachwuchs erstmal nichts wird aber falls doch, wäre ich schon ganz gern gewappnet.

Achso...ich müsste eigentlich mal einen TWW machen, wann denkt ihr, ist das am günstigsten? Die SBB sind da ja ziemlich empfindlich.

Geändert von calaea (01.03.2010 um 22:01 Uhr)
calaea ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.03.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.03.2010, 13:17   #2
Yuna
 
Registriert seit: 26.08.2009
Beiträge: 402
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, wie lange bewachen sie die Eier denn schon? Wasserwechsel mach ich immer mit Regenwasser, das is nich so hart. Mach ich unauffällig, also schlauch in eine Ecke hängen die am Weitesten vom Päärchen entfernt is und neues Wasser am besten unauffällig mit dem Schlauch wieder rein, wenn paar Pflanzen die Sicht der SBBs versperren umso besser. Nach dem Schlüpfen sind Mini-Artemia (auch frisch geschlüpft) oder auch Artemia Eier ohne Schale möglich. Hoffe konnte ein wenig helfen. Viel Glück mit den Jungen.
Yuna ist offline  
Alt 02.03.2010, 13:41   #3
Joachim-007
Standard

Hallo
Mach Dir nicht zuviel Hoffnungen.
Es wäre wirklich gut, wen es bei Dir so auf anhieb klapt.
Die Eier werden eißlich verpilzen und verschwinden.
Mit den Wasserwechsel würde ich warten da sie bei geringsten Schwankungen und Störungen die Brutpflege abbrechen.
Trotzdem viel Glück
Gruß Joachim 007
Joachim-007 ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.03.2010   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ramirezi jagt Ramirezi Horror_18_m Archiv 2008 0 19.06.2008 00:18
M. ramirezi Aufzucht - Tipps? Thomasius Archiv 2004 0 10.05.2004 21:25
Aufzucht von Schmetterlingsbuntbarschen (ramirezi) MarkusF Archiv 2004 3 30.01.2004 10:40
Aufzucht von Guppys Fritzchen Archiv 2003 5 14.06.2003 20:32
Aufzucht von P. ramirezi Bea Archiv 2003 4 18.01.2003 01:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:50 Uhr.