zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.03.2010, 21:22   #1
Protomelafan
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kiemenwürmer oder bakterielle Infektion ?

Hallo Leute, ich betreibe nun schon seit über 20 Jahren die wunderschöne Aquaristik aber so schlimm hat es mich noch nie erwischt ! Kurze Vorgeschicht : Ich habe vor ca. 3 Monaten die Weißpünktchenkrankheit gehabt. Diese konnte ich mit JBL Punktol erfolgreich bekämpfen (dachte ich jedenfalls). Die älteren Fische alle so um die 5 Jahre alt starben so im Abstand von ein bis zwei wochen und da wiederum vorrangig die Weibchen ! Ich dachte ok die waren schon etwas altersgeschwächt. Nun ist aber seit ca. 1 Woche irgend etwas nicht ganz i.O. meine beiden Mamelela Männchen waren immer top fit und waren auf einmal über Nacht tot ohne Erkennbaren Grund ! Das eine Männchen hatte aber seit ein paar Tagen einen weißen Punkt ,,hinten,, im Auge also Verletzung ausgeschlossen ! Nun habe ich den Verdacht auf Würmer ! Desweiteren habe ich jetzt auch jüngere Fische dabei bei denen der Bauch einfällt undmein großer Aul.stuartgranti ist auch voll betroffen wie man auf dem Video sieht ! Komischer Weise fressen, bis auf ein johanni Weibchen, alle Fische! Dann schuppern sie sich manche mehr manche weniger an den Steinaufbauten und zucken wie wild danach ! Man sieht richtig das es Ihnen juckt ! Ich habe mal ein Video bei youtube hochgeladen damit Ihr mal seht was los ist !
Was würdet Ihr als Behandlung empfehlen ? ? ? Es gibt ja so viel und ich bin schon fast wirr im Kopf !
Womit habt Ihr die besten Erfahrungen ?
Hier der Link zum Video : YouTube - MOV01930.wmv

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen ! ! !

Becken ca. 600 Liter
Werte laut eSHa Teststreifen alle im normalen Bereich für Malawis, außer der Nitratwert der liegt zwischen 50 und 100 mg/l! Ist aber schon seit Jahren so da ich einen leichten Überbesatz habe !
Wasserwechsel mache ich jede Woche ca. 200 bis 300 Liter ! Übrigens habe ich immer Wels und Fischnachwuchs also kann es nicht so schlecht sein !
Also bis denne gruß
Protomelafan ick bin für jeden Rat dankbar
Protomelafan ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.03.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
infektion, kiemenwürmer

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Infektion oder Jodmangel Frank7 Archiv 2010 2 27.02.2010 19:30
behandlung gegen bakterielle und pilzinfektion? Lunchen Archiv 2010 5 27.02.2010 19:30
Kiemenwürmer oder doch was anderes? Chriss666 Archiv 2009 1 18.05.2009 15:49
Bakterielle Infektionen - Abhilfe Maglietta Archiv 2002 9 08.03.2002 04:02
Bakterielle Infektion oder Virus?? fishbone Archiv 2001 8 29.08.2001 01:53


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:22 Uhr.