zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.03.2010, 15:06   #1
kanack
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Grüne Fadenalgen an Pflanzen

Hallo,

Ich war 3 Wochen im Urlaub, als ich zurck kam sah ich jede menge grüne Fadenalgen an üflanzen. hab Algen natürlich entfenrt aber nach 1 tag kommen die wieder wchsen sehr schnell wieder, an was könte das liegen ??und was kann ich dagegen tun ??

gruss kanack
kanack ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.03.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.03.2010, 15:33   #2
J.Dienstbach
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Weilmünster
Beiträge: 494
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Schau mal hier: http://www.zierfischforum.info/aquar...adenalgen.html

Bitte beim nächsten Mal die Forensuche benutzen.

Jan
J.Dienstbach ist offline  
Alt 24.03.2010, 15:33   #3
jan der fischfan
 
Registriert seit: 08.12.2009
Beiträge: 875
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ähm poste doch mal bitte deine wasserwerte. ( bitte mit einem testkoffer )
hat jm. deine fische im urlaub gefüttert?
lg jan
jan der fischfan ist offline  
Alt 24.03.2010, 15:57   #4
kanack
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nein Das Becken (240 Liter) Läuft erst seit 5 Wochen Die ersten fische kommen noch.

Werte: Ph 7,2: GH 15: Nitrit 0: Temp. 25 Grad

Bepflanzung: jede Menge indischer Wassertstern

Dügung: Co2 Anlage, täglich 1,5 ml easy life profit

Und zusätzlich habe ich in Frauenstrumpf Torfkugeln rein und vor Filterauslauf gehängt. beleuchtung 12 Stunden am Tag mit 4 Stunden mittagspause, Leuchtstoffröhre habe 38 Watt.

gruss kanack
kanack ist offline  
Alt 24.03.2010, 17:59   #5
Agadius
 
Registriert seit: 21.01.2010
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
es hat aber niemend gefütter weil das becken erst seit 5 Wochen laäuft und die ersten fische kommen erst noch

gruss kanack

Grüne Fadenalgen an Pflanzen | Algen | ZFV-Forum.de - Das Aquaristikforum
Im anderen Forum wurde es ja schon gesagt, kann bei einem neuen Becken nach 5 Wochen durchaus normal sein. Also absammeln und abwarten.

Die Pflanzen müssen sich ja erstmal richtig eingewöhnen. Ach ja, paar Algen sind eigentlich normal für ein natürliches Becken :P Darf halt nur nicht explodieren.
Agadius ist offline  
Alt 24.03.2010, 20:55   #6
kanack
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

die pflanzen wachsen trodzdem gut, nur die grünalgen halt auch aber wie gesagt abwarten und absammeln.

grusskanack
kanack ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.03.2010   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fadenalgen und Pflanzen - Einlaufphase CASE Archiv 2009 4 09.11.2009 19:08
Meine Pflanzen sind von Fadenalgen befallen! Prachtschmerle* Archiv 2003 2 08.12.2003 11:26
Grüne Fadenalgen Torsten Schneyer Archiv 2003 3 29.04.2003 22:18
grüne und braune Fadenalgen auf den Pflanzen Sirius Archiv 2003 8 28.02.2003 15:26
grüne Punkte auf den Pflanzen Janina Archiv 2001 2 23.09.2001 12:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:06 Uhr.