zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.04.2010, 18:06   #1
franzizicker
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Aquarium zu warm

Hi,
mein 200l Becken hat zur Zeit 23°C. Habe Goldfische, da sollte das Wasser ja nicht wärrmer als 20° sein. Tausche schon jede Woche 1/4 des Wasser durch neues kaltes aus. Was kann ich noch machen?
franzizicker ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.04.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.04.2010, 18:19   #2
Paludarianer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi,
http://www.aquaristik-talk.de/techni...m-kuehlen.html

oder einfach bei Google "Aquarium" und "Kühlung" eingeben.

MfG
Kevin
Paludarianer ist offline  
Alt 28.04.2010, 18:31   #3
h-mn
 
Registriert seit: 09.04.2009
Ort: Oldenburg /Bremen
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

1. Raumheizung abstellen,
2. Wärmequellen im Aquarium so weit wie möglich entschärfen. Kreiselpumpen (Eheim etc) und moderne Aussenfilter werden durch das von ihnen gepumpte Wasser gekühlt. Dadurch wird das Aquarienwasser aufgeheizt. Um dies zuvermeiden kann ein Filter nach dem Luftheberprinzip verwandt werden.
Die Beleuchtung kann dass Wasser erheblich aufheizen, hier kann Abhilfe geschaffen werden indem Abdeckungen abgenommen werden.
3. Auf Dauer kann Goldfisch in beheiztem Raum nur bei gekühltem Wasser gehalten werden. Kühlgeräte sind sehr teuer!

Ich habe in meinem Becken im Büro im Sommer Temperaturen von teilweise über 30° gehabt, obwohl die Heizung sich lange ausgeschaltet hatte.

Du solltest zusehen, dass die Tiere nach draussen kommen, wo sie auch hingehören.
Goldfische sind eifrige Schwimmer und können recht groß werden. Dementsprechend sollte auch das Becken einige hundert Liter haben

Gruss Axel
h-mn ist offline  
Alt 28.04.2010, 18:57   #4
Tetraodon08
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

oder einfach die Boardsuche mit dem Stichwort "kühlen" eingeben.
Dann bekommt man einige Treffer, wie den und den.
 
Alt 28.04.2010, 19:24   #5
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.164
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo
Einiges wurde gesagt, also nur noch ein Tipp.
In die Abdeckung Kühlerventilatoren aus dem Computerbereich einsetzen. Das macht schon einiges aus.
Aber bei den Sommern wird das wohl nichts. Da hat man schnell 30°C im AQ oder muß in teure Technik investieren.
magdeburger ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.04.2010   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
kühlung, temperatur, zu warm

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasser zu warm - was tun? jinxx Archiv 2008 10 05.09.2008 11:23
Wasser im Aquarium ist extrem warm.../ Sommerhitze Kathrinchen Archiv 2004 49 04.05.2004 18:18
Wasser zu warm, was tun? Balaenoptera Archiv 2004 4 23.04.2004 11:11
Wie warm? Jens Gassmann Archiv 2001 5 12.11.2001 21:20
Aquarium zu warm Lugge Archiv 2001 10 17.08.2001 22:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.