zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.04.2010, 10:58   #1
Miriii
 
Registriert seit: 24.04.2010
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wasserwechsel/Reinigung

Hallo! Wollte mal Fragen wie oft eigentlich ein wasserwechsel angebracht ist und ob es da einen unterschied gibt ob ich nur ein teil des wassers wechsle und wenn ich mit dem sauger den boden reinige. muss immer beides gleichzeitig erfolgen oder muss der wasserwechsel öfter erfolgen ??
LG Miri
Miriii ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.04.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.04.2010, 11:44   #2
GarniFan
 
Registriert seit: 28.04.2010
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also das kommt wie mein Vorredner sagt wirklich stark auf den Besatz an. Natürlich auch auf die größe des Beckens. Kleinere Becken sind da immer empfindlicher.

Ich mach bei meinen Zeigebecken 3 Stück mit jeweils etwa 80 Liter alle 2-3 Wochen einen Wasserwechsel und dann etwa 20-30%.
Darin sind Fischlis und Nelen. Die Nelen halten das Becken auch sauber. Bodengrund saug ich nie ab. Und es läuft sehr gut. Habe noch keine Verluste dort.
Aber da darf man auch nicht zuviel Füttern und es muss eben ausgeglichen sein. Da spielt alles eine Rolle, von Pflanzen bis Tieren, Filter und sonstige Technik.
Dünger und so Zeug wie Wasseraufbereiter sieht mein Becken nie und es funktioniert....

Man kann sowas aber auch nicht Pauschal sagen. Kommt auf soviele Faktoren an. Auch der Standort des Aquas usw...
Lernen tut man das alles meist erst durch Erfahrung. Ich habe meine Becken am Anfang auch oft umgebaut und wieder ganz neu gemacht... Wegen Dreck, Algen usw... Mittlerweile klappt es gut und jeder war mal Anfanger. Nur nicht die Lust verlieren und Zeit investieren... Man wird belohnt, wenn man die Erfahrungen gesammelt hat und danach alles läuft. :-)

Hilft dir wahrscheinlich nicht so viel. Sind aber meine Erfahrungen damit. Gelesen habe ich auch viel... Aber erst als ich mit meiner Technik, meine fische, Nelen und Standort mich befasst habe bzw Erfahrungen gesammelt habe hat es geklappt.
GarniFan ist offline  
Alt 29.04.2010, 12:21   #3
HHNixe
 
Registriert seit: 05.04.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich mache unser 160l Becken ca. alle 4 Wochen sauber. Gehe dabei richtig tief mit dem Absauger in den Kies und dabei kommt ungefähr 1/4 bis 1/3 WW zustande. Dreck ist dann immer noch genug drin, zumindest für mein Empfinden wenn ich sehe, was da bei den Fischis so alles rauskommt.
Unser Wasser ist aber klar und wir haben keinen großen und sichtbaren Algenbelag an den Scheiben oder Pflanzen.
Die Tiere fühlen sich wohl, Verluste sind nicht zu beklagen.

Gruß
HHNixe
HHNixe ist offline  
Alt 29.04.2010, 12:34   #4
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Den Bodengrund musst du im Grunde genommen eigentlich nie reinigen. Bis auf optische Gründe spricht eigentlich auch nichts dagegen, den Boden zuschmoddern zu lassen. Ist jedem selbst überlassen.

Wie die anderen schon sagten kommt es beim Wasserwechsel auf deinen Besatz an.

Unser Besatzstarkes 200l Becken bekommt jede Woche einen TWW mit 30-40% spendiert. in 90% der Fälle sind es dann aber doch 40%
Flarezader ist offline  
Alt 29.04.2010, 14:15   #5
Tetraodon08
Standard

Hallo,

ich mache nur einmal im Monat einen Wasserwechsel. Dann auch nur ein Drittel.
Habe dadurch keine Probleme.
Es kommt immer auf die vorherigen genannten Punkte drauf an. Wenn ich zuviel fütter oder Überbesatz habe, muss ich natürlich öfters wechseln.
Sind die Werte alle stabil, reicht weniger Wasserwechsel auch aus.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 29.04.2010, 19:34   #6
1silon1
 
Registriert seit: 09.04.2010
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wie viel Liter hast du denn?
Besatz ? ......
können dann vielleicht weiter helfen.
Also ich mach in meinem 60l Becken alle 3 Wochen mit Mulmasauger Wasserwechsel.
1silon1 ist offline  
Alt 30.04.2010, 08:39   #7
GarniFan
 
Registriert seit: 28.04.2010
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wie du siehst macht das jeder anderst.
Ich würd sagen du musst es für deinen Besatz und dein Becken selbst mal beobachten wie es für dich am besten ist. Mulm find uch gar nicht so schlimm solang es nicht überhand nimmt. Aber mit ein paar Welsen und ein paar Garnelchen lässt sich so ein Becken gut pflegen.
Für mich sind Garnelen ja ganz gute putzer... Aber auch hier kommt es wieder auf den Besatz an :-)
GarniFan ist offline  
Alt 30.04.2010, 13:53   #8
Miriii
 
Registriert seit: 24.04.2010
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also ich habe auch ein 60 l becken. Besatzung: 3 guppys, 2 welse, und zwei so andere fischis und einen guppy..und ganz viele babyguppys..also könnte ich mir auch garnelen holen?
Miriii ist offline  
Alt 30.04.2010, 14:06   #9
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

moment moment, spezifiziere welse und spezifiziere 2 so andere fischis ^^
bevor da noch was reinkommt....
auch 3 guppy und einen guppy??

am anfang kann man häufiger wasserwechseln, zb 1x/wö. so nach und nach wirst du aber ein gespür dafür bekommen, wann du wechslen solltest und wann du noch weng abwarten kannst. dann wird sich das schon auf das für dich und das beckne richtige maß einpendeln

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 30.04.2010, 15:27   #10
Miriii
 
Registriert seit: 24.04.2010
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ja halt ein so nen normal wels..diese schwarzen da und ´so eine helleren, der hat so nen schnurbart (panzerwels ?!)
2 weibliche guppys und einen männlichen und ganz viele babys und von den 2 anderen fischen stell ich mal nen bild rein...vielleicht wisst ihr ja wer das ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg video 070.jpg (65,2 KB, 15x aufgerufen)
Miriii ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.04.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
wasserwechsel

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
reinigung Antennenwels3 Archiv 2010 6 13.03.2010 15:00
Reinigung des Filters söpöliini Archiv 2008 2 22.10.2008 19:55
AQ Reinigung Sylvia Archiv 2003 5 07.05.2003 17:14
AQ Reinigung Ingo240860 Archiv 2002 8 03.08.2002 18:53
Reinigung von ... Gawain Archiv 2001 14 10.10.2001 00:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:36 Uhr.