zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.05.2010, 16:05   #11
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Da fehlt immernoch jede Menge Farbe. Sieht fast wie ein Albino aus.
magdeburger ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.05.2010   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.05.2010, 16:08   #12
Klabund
 
Registriert seit: 20.06.2001
Beiträge: 769
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hatte ja selbst schon PPBS und die auch nachgezüchtet, jedoch nie ein so helles Tier dabei.
Vielleicht Zuchtform bzw. "halbe" Zuchtform, die sich bei deren Eltern eingemischt hat?
(um mal die Spekulationen voranzutreibe )
Klabund ist offline  
Alt 18.05.2010, 16:21   #13
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Bei dem "Blassen" tipp ich eher auf einen Pelviachromis nigeria als auf einen P.pulcher!
trouble2009 ist offline  
Alt 19.05.2010, 12:22   #14
Frank Lüthke
 
Registriert seit: 14.04.2008
Beiträge: 414
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

Zitat:
Ja der Blasse ist kein PPPB.
Der andere auch nicht...

Das ist ein Pärchen Pelvicachromis taeniatus nigeria, vermuten würde ich die gelbe Variante.

Die bräuchten anscheinend etwas weniger Licht und etwas mehr zu futtern, sehen schon etwas verschüchtert aus,
aber wenn die gut gehalten werden sind das tolle Tiere, die jeden P. puklcher in die Ecke stellen.

Wenn du die zum Preis von Pulcher bekommen hast, ist da ein echtes Schnäppchen.


Gruß Frank
Frank Lüthke ist offline  
Alt 19.05.2010, 14:47   #15
prodigy
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

wie jet

das sind beides keine Purpurprachtbarschen?
sondern Pelvicachromis?
prodigy ist offline  
Alt 19.05.2010, 16:06   #16
prodigy
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nieselprim Beitrag anzeigen
Hi

Arggggghhhhhh - das ist unglücklich formuliert:



Pelviachromis pulcher = Purpurprachtbarsch

Es sind wohl Tiere der selben Gattung aber einer anderen Art.
Aber eben nicht so Mainstream Tiere.

Falls es Dir bei der Suche in der Literatur eine Hilfe ist:
Pelvicachromis taeniatus wird in Deutsch gerne Smaragdprachtbarsch genannt.

Vorsicht! Pauschal gesagt: Die Haltungsbedürfnisse sind sehr ähnlich, wobei die Tiere als etwas empfindlicher gelten und nicht ganz so rabiat bei der Revierverteidigung. Auch sind sie wohl nicht ganz so einfach zu Züchten wie der P. pulcher. (hat wiederrum den vorteil, daß man auf gesunden Nachzuchten sicherlich nicht so sitzen bleibt, wie auf denen von P. pulcher.)


Viel Spass und viel Erfolg mit den Tieren.

erstmal danke für deine Info
und du bist dir sicher das beide fische von der gleichen art sind ?
also könnten sich paaren
kannst mir auch sagen welches geschlecht beide sind?

PS:der blasse jagt den anderen auch ab und zu. normal?


der blasse hat so komische flecken auf dem maul gekriegt, hab mal ein paar fotos gemacht. irgendjemand ahnung was das ist?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg flecken (1).JPG (73,9 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg flecken (2).JPG (84,8 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg flecken (3).JPG (92,3 KB, 21x aufgerufen)
prodigy ist offline  
Alt 19.05.2010, 21:05   #17
Frank Lüthke
 
Registriert seit: 14.04.2008
Beiträge: 414
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

in deinem ersten Thread ist links das Männchen und rechts das Weibchen.

Was das für Punkte sind weiss ich nicht, sieht aber nicht unbedingt gut aus.
Besorg die mal ein paar Seemandelbaumblätter und Erlenzapfen.
Von den Fotos her würde ich sagen, die Fische fühlen sich nicht sonderlich wohl.
Frank Lüthke ist offline  
Alt 24.05.2010, 19:09   #18
prodigy
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mein blasser Fisch hat endlich Farbe bekommen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.JPG (188,5 KB, 14x aufgerufen)
prodigy ist offline  
Alt 24.05.2010, 19:15   #19
coach
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi hab mir die sache mal hier angeschaut und glückwunsch das er endlich farbe bekommen hat

gruss David
coach ist offline  
 

Stichworte
barsch, fisch, männchen, purpurprachtbarsch, weibchen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Männchen&Weibchen oder Männchen&Männchen Betta splendens Archiv 2002 2 14.09.2002 13:29
Purpurprachtbarsch weibchen schwanger marko.h Archiv 2002 5 27.06.2002 17:15
Purpurprachtbarsch Weibchen! Jaab Archiv 2002 2 23.02.2002 02:27
SBB - Weibchen?Männchen?Hä? Janina Archiv 2001 7 28.12.2001 19:45
Purpurprachtbarsch! Männchen oder weibchen??? mati Archiv 2001 3 18.10.2001 18:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:17 Uhr.