zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.06.2010, 18:13   #1
Kalishenko
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Neues Aqua Besetzen mit eurer Hilfe

- Größe des Beckens?
Antwort: ca 60-40-40

- wie lange läuft das Becken?

Antwort: garnicht

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: hier ist ein link die die wasserwerte anzeigt, ist mir zu hoch, kann mir da jemand helfen durchzusehen was mir nützt was ich brauch
http://www.drewag.de/media/pdf/de/re..._coschuetz.pdf

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:
es gibt keinen

Ich würde gern von euch Paar Tipps Bekommen. Ich möchte ein Helles freundliches Aqua Einrichten, es soll so schön Hell und bunt werden wie ein Salzwasser aqua. will aber süßwasser.

kann mir jemand sagen was ich für fische nehmen könnte und welche Pflanzen
bin für jede antwort dankbar
Kalishenko ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.06.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.06.2010, 19:33   #2
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also von den Wasserwerten her ist wichtig:
GH Gesamthärte
KH Karbonathärte
pH Wert
NO3 Nitrat
NO2 Nitrit

Als Besatz, was dann auch schön bunt ist, wären z.B. Rote Neons Schwarm von 10 Tieren und dazu noch schöne Corydoras Panzerwelse auch so 6 bis 8 Stück.

Das ganze schön einrichten. Hinten und Seiten mit Hintergrundpflanzen, in der Mitte eine schöne rote Tigerlotus sowie Mitte und vorne ein paar Vordergrundpflanzen. Dann noch eine Wurzel (z.B. Moorkienwurzel, welche viele Gerbstoffe enthält) rein und vielleicht noch getrocknete Eichenblätter.
Damit kriegst dann auch ne schöne Wasserfärbung und der pH Wert geht von 8 auf etwa 7 runter.


Guck doch einfach mal hier rein ... da kannst auch nach Beckengröße schauen. www.aquarium-guide.de
 
Alt 20.06.2010, 21:48   #3
Tetraodon08
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

du kannst dir auch hier Anregungen holen: Besatzvorschläge
 
Alt 22.06.2010, 14:01   #4
kuzmanovic
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 55
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

zu den Wasserwerten:
du brauchst eigentlich nur den KH,GH,PH,Nitrit -Wert zu wissen der Rest ist nicht so wichtig

nun zum Besatz:
du möchtest es also Bunt haben....mmmmmmmm.......ahhhh gut zusammen passen würden:
10 Neonsalmler
10 Feuertetra
5 Metallpanzerwelse
und vielleicht noch fünf Amamao Garnelen

ich hoffe ,dass ich dir geholfen habe

viel Spaß mit deinem neuen Hobby
kuzmanovic ist offline  
Alt 22.06.2010, 14:42   #5
Nieselprim
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Stellvertretend, denn auch Tigerbit scheint nicht zu verstehen, was oben in dem Link steht:

Zitat:
Zitat von kuzmanovic Beitrag anzeigen
Hallo,

zu den Wasserwerten:
du brauchst eigentlich nur den KH,GH,PH,Nitrit -Wert zu wissen der Rest ist nicht so wichtig
Die Wasserwerte wurden angegeben. Die Werte vom Wasserversorger sind traumhaft, Leitwert um 330 Microsiemens, Gh nur knapp über 6 - einfach tolles Wasser.

Du kannst mit deinem Wasser fast alles machen. Höchstens bei Segelkärpflingen oder Mollys oder anderen Fischen die es gerne etwas härte haben, müsste man nachhelfen, aber Aufhärten ist viel viel einfacher.

Aus dem Wels Schmerlen Salmler Barben und Barsch bereich geht fast alles, was du im Laden finden kannst. Also vergiss bei der Fischauswahl erstmal die Wasserwerte, denn da hast du fast "flüssiges Gold" in der Leitung.

Hell und bunt - bei der Größe - ein paar Platys und Neons. Aber ich finde "hell und bunt" nicht wirklich eine gute Herangehensweise an die Aquaristik.

Schau dich doch im Laden um und schreib dir die Namen der Fische auf, die gefallen, und dann können wir hier weiter drüber nach denken.
Wenigstens eine Art solltest du dir raussuchen. Drumherum kann man das Becken gestalten und dann den übrigen Besatz darauf abstimmen.

Gruß Arne
 
Alt 22.06.2010, 14:59   #6
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Naja wenn er fragt "kann mir da jemand helfen durchzusehen was mir nützt was ich brauch", geh ich davon aus, daß man ihm sagen sollte, welche Werte für ihn wichtig sind. Und das sind halt GH - KH - pH - NO3 und NO2 (den er aber selber messen müsste).

Die angegebenen Werte kann er doch dann selber rauslesen und je nach gewünschten Besatz kann er dann überprüfen ob sein Wasser dafür geeignet ist, oder ob er was machen müsste.

Darum hab ich ihm dann auch vorgeschlagen Rote Neons und Panzerwelse, da diese sehr gut in dieses Wasser passen würden, da der pH Wert meist eh noch etwas runter geht.

Sorry - wenn ich da was falsch verstanden habe.
 
Alt 22.06.2010, 16:51   #7
Nieselprim
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Er fragt was nach dem Besatz, hat tollste Wasserwerte, die er angibt, und wird mit in diesem Zusammenhang belanglosen Fragen wie GH, KH oder pH verunsichert.

Das ist nicht hilfreich.

Gruß Arne
 
Alt 22.06.2010, 19:06   #8
jupi25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

nachdem ich auch kurz davor war, ähnliches wie zb Tigerbit zu schreiben...
Der Threadsteller hat doch in diesem Zusammenhang eben AUCH gefragt, welche Werte wichtig sind?
Wenn jmd. sagt, er kennt sich mit Wasserwerten nicht aus, ist es doch wohl angebracht ihm auch allgemein zu sagen, auf welche Werte er achten muss und welche er vernachlässigen kann.
Denn "Nitrit" sollte ihm für die Zukunft schon ein Begriff sein...
Was bringt ihm "flüssiges Gold", wenn es zu einem Nitritanstieg kommt und er sagt:
"Mir wurde damals gesagt, meine WW sind super, also an denen kann es ja nicht liegen, dass die Fische den Löffel abgeben...!"
Ansonsten würde ich auch sagen, dass der Threadsteller sich erstmal die Fische im Laden ansehen sollte, die ihm gefallen und dann kann man entscheiden, welcher Fisch zu welchem passt.
Viele Grüße
Jupi

Geändert von jupi25 (22.06.2010 um 19:09 Uhr)
 
Sponsor Mitteilung 22.06.2010   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
aqua, süßßwasser

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
60L Aqua neu Besetzen Kalishenko Archiv 2010 4 07.06.2010 20:18
Mein Malawi-Becken mit Eurer Hilfe... Part 2 MichaAusmSauerland Archiv 2003 10 26.10.2003 11:00
Mein Malawi-Becken mit Eurer Hilfe... Part 1 MichaAusmSauerland Archiv 2003 10 25.10.2003 01:26
Mein Projekt mit eurer Hilfe :-) SuedlaenderGR Archiv 2003 49 25.06.2003 09:09
Mein Traumaquarium mit Eurer Hilfe :-)Technikexperten, schau TheDevil Archiv 2002 26 17.02.2002 00:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.