zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.06.2010, 21:40   #1
dorih
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Reicht die Pumpe ?

hi, Kann ich mit einer
Eheim 1001.220 Pumpe
das Wasser für den Wasserwechsel 9 Meter durch die Wohnung pumpen?
dorih ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.06.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.06.2010, 22:51   #2
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo
Kannst du, die Frage ist immer der Höhenunterschied. Da ist wenns nach oben gehen soll/muß schnell Schluß.
magdeburger ist offline  
Alt 22.06.2010, 23:37   #3
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wir machen das bei uns immer so ...

Wir haben nen langen Gartenschlauch genommen und hängen den in das Becken wo Wasser gewechselt werden soll. Dann den Schlauch an den Wasserhahn gehängt und kurz Wasser aufgedreht, bis etwas Wasser ins Becken kommt. Dann schnell abschrauben und in die Dusche gelegt. Somit entsteht ein Sog, der das Wasser nun in die Dusche leitet. Da die Becken höher stehen als die Dusche ist, wo der Schlauch liegt, funktioniert das einwandfrei. Wenn dann genügend raus ist, dann schließ ich den Schlauch nur am Hahn an und lass Wasser ins Becken laufen. Alles ganz ohne Pumpe!
Wenn wir aber bei den großen Becken Wasser von 40-50% wechseln, dann dauert das schon mal ne Stunde bis es raus ist. Aber im Grunde stört uns das kaum, da das Wasser von alleine abläuft und man so nicht ständig aufpassen muß. Ich guck dabei halt nur wann es reicht und dann lass ich Wasser reinlaufen. Am 432 L Becken haben wir das direkt an den Außenfilter gekoppelt mit einem T-Stück und Absperrhähnen. So läuft das Wasser über den Ansaugkorb weg und ich brauch keine Angst haben, daß Fische eingesaugt werden.

Geändert von Tigerbit (22.06.2010 um 23:40 Uhr)
 
Alt 24.06.2010, 02:43   #4
Miichii
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe auch die 1001 und mache damit auch meinen Wasserwechsel. Klappt jetzt schon über ein jahr damit.
Also keine Angst.
Miichii ist offline  
Alt 24.06.2010, 06:52   #5
dorih
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

fein, danke
dorih ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.06.2010   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reicht das aus? blub7 Archiv 2009 4 14.06.2009 19:54
reicht ein jbl 250?? fabi21 Archiv 2004 3 14.01.2004 16:23
Reicht die Luft von Pumpe?? Hannes20 Archiv 2002 4 27.12.2002 12:15
FI Adapter, reicht das? gina Archiv 2002 31 27.05.2002 16:05
Reicht der Aussenfilter? Freddy Archiv 2002 9 21.03.2002 15:54


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:03 Uhr.