zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.06.2010, 14:32   #1
Josx95
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Garnelen in 20l

Hallo zusammen wollte wissen ob ich einem 20 l ohne technick oder nur mit licht Zwerggarnelen wie redfire halten kann
oder hat eventuel jm eine gute heizung und filter im kopf die ich mir kaufenkönnte bei einem händler???
Und wie sollte ich es richten (sand oder kies )
Das sie mooskugel mögen weis ich und javamoos...am besten aber wäre nur mit licht

Geändert von Josx95 (30.06.2010 um 14:36 Uhr)
Josx95 ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.06.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.06.2010, 14:35   #2
Thomas Horejsi
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 580
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey das is gar kein Problem

heizung auch völlig überflüssig
Thomas Horejsi ist offline  
Alt 30.06.2010, 14:42   #3
Josx95
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vieleich ein bisschen genaue beschreibung wie oft tww und zur einrichtung
Danke
Josx95 ist offline  
Alt 30.06.2010, 14:45   #4
Thomas Horejsi
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 580
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ohh ja sorry

also ww alle 3 Tage

und einrichtung würde ich sagen feinfiedrige Pflanzen wie Cabomba
Moose wie Javamoos christmasmoos, korallenmoos, ricciamoos
Stängelpflanzen
kannst dir ja ein paar Beispiele bei der rubrik Nanocubes ansehen

gruß
Thomas Horejsi ist offline  
Alt 30.06.2010, 14:49   #5
Josx95
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja Cabomba habe ich schon ableger gemacht und java moos werde ich noch kaufen
Josx95 ist offline  
Alt 30.06.2010, 14:52   #6
Josx95
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Brauche ich unbedingt eine beleuchtung oder geht das auch ohne oder mit normalem sonnen licht habe grade nochmal nachgemmesen hat nur 12l voulumen ginge das auch noch??? Und brauch das ganz ohne technik eine einlauf zeit???

Geändert von Josx95 (30.06.2010 um 15:02 Uhr)
Josx95 ist offline  
Alt 30.06.2010, 15:07   #7
Snow
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 774
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin!

Also ich finde diese Berichte über Techniklose Becken immer recht interessant. Ich habe recht viele Probleme mit meinem 20er gehabt(gestalte es jetzt zum 3. Mal Aufgrund der Probleme).
Nur Sonnenlicht ist jetzt immer Sommer ein Problem, denn Du bekommst in dem Moment nichtnur das Licht sondern auch massive Wärmestrahlung auf das Becken. Da könnte es leicht zu Wassertemperaturen um bzw. über 30° kommen. Das können viele Tiere und Pflanzen schon nichtmehr vertragen.
Außerdem soll Sonnenlicht das Algenwachstum fördern. Ich hab da wenig Erfahrung da mein großes Becken zwar auch zur Zeit direktes Sonnenlicht abbekomm (Spitzentemp war bisher 29° weil meine Frau die Abdeckung schließen mußte und vergessen hat die wieder zu öffnen)
aber bisher keinen Algenwuchs zeigt.

Frage für mich ist bei Becken ohne Technik auch: Wie sorgt man dafür das das Wasser/der Bodengrund nicht anfängt zu gammeln? Wenn Wasser steht ist das doch eine große Gefahr oder?

Zum anderen warum ohne Filter? Ich mein da hat man zwar etwas Stromkosten, aber da man dafür deutlich weniger Wasser wechseln muß, gleich sich das doch eh wieder aus...
Oder geht es mehr um den kitzel ein Technikloses Becken stabil zum laufen zu bekommen?

Noch ein Nachtrag zum Licht...
Ohne Beleuchtung finde ich persönlich es recht schwierig die Bewohner zu beobachten. Grad bei Garnelen liegt die Beobachtung doch in den Details...

Geändert von Snow (30.06.2010 um 15:12 Uhr)
Snow ist offline  
Alt 30.06.2010, 15:07   #8
Thomas Horejsi
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 580
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey also mit oder ohne licht weiß ich nicht
ich betreibe auch ein 12Liter becken ohne licht wobei ich nur pflanzen habe die eher schatten brauchen aber wenn du das becken an eine stelle stellst wo immer oder oft sonnenlicht einfählt wobei man bedenken muss dass es wenn du zu wenige pflaNZEN hast zu algen kommen kann
aber es geht auch noch

gruß
Thomas Horejsi ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.06.2010   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Garnelen mp1704 Archiv 2004 1 11.04.2004 16:21
Garnelen für 63l mundl Archiv 2004 2 06.01.2004 15:32
Garnelen!! Inci Archiv 2002 4 12.07.2002 14:54
Garnelen Datajo Archiv 2002 5 03.02.2002 21:23
Garnelen guido66de Archiv 2001 3 25.10.2001 18:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:40 Uhr.