zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2010, 08:06   #1
indiehardcorerocker
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Nalbach/Saarland
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard zweite panzerwelsgruppe möglich?

hallo, wollt mal fragen ob jemand erfahrung hat mit 2 panzerwelsgruppen in seinem becken,hab in meinem (200 liter ,werte im profil) 7 metallpanzerwelse und würd gern noch ne andere panzerwelsart dazu setzen, klappt sowas problemlos und vorallem denkt ihr mein becken reicht von der größe her aus?
indiehardcorerocker ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.07.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.07.2010, 14:43   #2
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

prinzipiell klappt das schon und dein becken ist auch groß genug dafür, vorausgesetzt es ist nich noch was anderes für den unteren bereich mit drinne (ich denke dam mal an barsche oder anderen revierverteidigende fische)

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 24.07.2010, 15:20   #3
Tetraodon08
Standard

Hallo,

bei der Größe des Beckens sollte es klappen. Voraussetzung ist aber, das was pry schon schrieb. Keine weiteren Bodenbewohner.
Aber es sieht oft auch gut aus, wenn man einen großen Schwarm einer Panzerwelsart hat, als zwei kleine.

Geändert von Tetraodon08 (24.07.2010 um 15:23 Uhr)
Tetraodon08 ist offline  
Alt 24.07.2010, 16:45   #4
Herr Winter
 
Registriert seit: 26.03.2010
Ort: Bielefeld
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Prinzipiell ist das kein Problem, da sich alle Arten der Panzerwelse vertragen.

Gruß Jan
Herr Winter ist offline  
Alt 24.07.2010, 18:50   #5
Tetraodon08
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Herr Winter Beitrag anzeigen
Hi!
Prinzipiell ist das kein Problem, da sich alle Arten der Panzerwelse vertragen.

Gruß Jan
das stimmt. Allerdings schließen sie sich meist nicht zu einem Schwarm zusammen. Es bleiben kleine eigenständige Schwärme.
Tetraodon08 ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.07.2010   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Panzerwelsgruppe erhöhen, verschiedene Unterarten? Janina0785 Archiv 2010 6 20.05.2010 10:27
Lolleck der zweite! fröschlein Archiv 2002 27 18.02.2002 19:47
Fischsterben die zweite... Echo Archiv 2001 4 13.12.2001 22:21
Zwergtellerschnecken, die Zweite Renata Archiv 2001 0 27.11.2001 16:39
L 260 die zweite GElias Archiv 2001 2 12.06.2001 21:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:43 Uhr.