zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.08.2010, 15:10   #1
DonEscoban77
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kampffisch Flosen total zerfledert was nun?

Hallo,
hab hier ein 25Liter Becken mit einem Kampffisch Männchen und einem Weibchen. Ich weiß man sollte sie einzelnt halten - aber die beiden bekämpfen sich nicht , und das Becken ist auch mit 8-9Pflanzen ausgestattet also versteckmöglich keiten! Mein Männlicher kampffisch hat die Flossen total kapput ích nehme an es kommt davon , das er sich immer Abends an die Pumpe hengt also unten wo es eingesogen wird und verliert dadurch flosse.
Was soll ich machen wie soll ich es verhidern?

Kämpfen tuhen die auf keinen fall, sonts wär ja das weibchen auch angefranzt es ist aber kein bissien nicht ein stück angefranzt.
Das Männchen sieht auch nicht schlecht aus oder so , nur die Flosse ist total kapput.
DonEscoban77 ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.08.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.08.2010, 15:17   #2
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Ein Foto wäre sehr hilfreich!

Desweiteren wenn es sich wirklich um Betta splendens handelt, dann solltest Du sie wirklich einzeln halten. Eine Filterung wäre dann auch nicht notwendig, wenn etwa alle 3 Tage Wasserwechsel machst.
 
Alt 05.08.2010, 15:18   #3
DonEscoban77
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Aber wieso einzelhaltung wenn sie sich nicht bekämpfen? Das klappt jetzt schon seit 2 monaten!!

Bild kommt jetzt gleich!
DonEscoban77 ist offline  
Alt 05.08.2010, 15:20   #4
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das Problem ist, daß sie dadurch

1. Dauergestresst sind
2. Du nicht ständig davor sitzt und beobachten kannst, ob sie sich wirklich vertragen oder nicht doch ab und an bekämpfen.

Streß (auch wenn sie sich nicht bekämpfen) kann zu Krankheiten führen, da das Immunsystem geschwächt wird.
 
Alt 05.08.2010, 15:24   #5
jan der fischfan
 
Registriert seit: 08.12.2009
Beiträge: 875
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Es muss ja auch nicht jetzt passieren das sie sich bekämpfen...kann ja auch sein das die erst in 3 monaten sich bekämpfen. ich würde sie auf jeden fall trennen.
gönn ihm jetzt erstmal ruhe.
lg
jan der fischfan ist offline  
Alt 05.08.2010, 15:30   #6
DonEscoban77
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Klickt mal auf den Link da sind Bild(er)

Galerie "pergbpgh" auf MultiPic.de
DonEscoban77 ist offline  
Alt 05.08.2010, 17:52   #7
Tetraodon08
Standard

Hallo,

also das sieht nach Kampfspuren aus. Trenne die beiden, denn die können sich auch nachts bekämpfen. Gerade wenn es Paarungszeit ist, kann er das Weibchen bedrängen und das Weibchen setzt sich massiv zur Wehr.
Kann sein, ist aber kein automatisches Muss.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 05.08.2010, 18:01   #8
Noire
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ich mecker gleich mal mit
Das Becken, wie man es auf den Bildern sieht, ist eher sehr spärlig bepflanzt. Da muss mehr rein! Vorallem flutendes und krautiges Zeug! (Nixkraut zum Bleistift).

Wenn dein Mädel blass ist und nur Querstreifen trägt, ist das absoluter Stress. Und in so einem kleinen Becken kann eine Vergesellschaftung auf Dauer nicht gut gehen.

Wenn du im Übrigen das Gefühl hast, dass es vom Filter kommt.. dann bastel mal nen Nylonstrumpf oder nen Netz vor den Auslass. Die Bettas brauchen ohnehin keine Strömung
Noire ist offline  
Alt 05.08.2010, 18:14   #9
DonEscoban77
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das Mädel hat keine Spuren ich hab sie jetzt mal seperiert weil ich ab heute beobachten konnte das sie sich bekämpfen .. aber wieso erst nach 2 Monaten?
DonEscoban77 ist offline  
Alt 05.08.2010, 18:28   #10
Noire
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das Alter vielleicht. Sind erwachsen geworden.
Vielleicht haben sies schon vorher getan und du hast es nicht bemerkt.
Noire ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.08.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
fisch, flosse, kampf, pumpe

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gan neu und total Unerfahren Steppenwolf258 Archiv 2009 1 29.03.2009 17:10
total gefrustet monster30 Archiv 2004 13 28.04.2004 08:57
Aquaristik Total ? Colisa Lalia Archiv 2003 59 15.12.2003 16:53
Bin total verunsichert..... Schunken Archiv 2002 30 13.12.2002 14:35
Echinodorus total gelöschert.. sultana Archiv 2002 7 28.02.2002 21:43


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:12 Uhr.