zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.08.2010, 10:58   #11
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo!

mir ist aufgefallen, dass ausnahmsweise niemand nach den wasserwerten gefragt hat.

fünfgürtelbarbe laut aquariumguide:

Temperatur:
24-27 °C
pH-Wert:
5,5-6,8
Gesamthärte:
5-12 °dGH

Haltung:
Gruppenweise (mind. 6 Tiere) in dunkel gehaltenen Becken mit lockerer Bepflanzung und weichem Grund.

na, lockere bepflanzung hast du :-) freu mich schon auf mehr fotos!
 
Sponsor Mitteilung 26.08.2010   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.08.2010, 11:05   #12
goalkeeper
 
Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Sabine

Zitat:
Zitat von Servus! Beitrag anzeigen
hallo!

mir ist aufgefallen, dass ausnahmsweise niemand nach den wasserwerten gefragt hat. --> Hab ich erst später unters Foto gepackt...

fünfgürtelbarbe laut aquariumguide:

Temperatur:
24-27 °C--> passt
pH-Wert:
5,5-6,8 --> zu hoch
Gesamthärte:
5-12 °dGH --> mit 14-21 viel zu hoch, sollte ich mal genauer messen

Haltung:
Gruppenweise (mind. 6 Tiere) in dunkel gehaltenen Becken mit lockerer Bepflanzung und weichem Grund.

na, lockere bepflanzung hast du :-) freu mich schon auf mehr fotos!
Nun ja so kommt das Wasser erstmal auf den schwäbischen Fildern ausm Hahn bzw. so siehts grad im Becken aus.... was könnten wir daran drehen das das Wasser Fünfgürtelbarben-freundlicher wird?
goalkeeper ist offline  
Alt 27.08.2010, 00:14   #13
goalkeeper
 
Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen, vielleicht turnt ja noch jmd hier rum der mir in dieser Zwickmühle helfen kann....

Ich denke der ph-Wert ist der "variableste" Wert und am schnellsten beeinflusst Wert, ich denke das sollte machbar sein.
Aber was kann ich an der Gesamthärte mache? Ich hae jetzt auch schon häufiger gelesen, das man sich wegen diesem Wert nicht verrückt machen soll...

Jetzt eigentlich einige ganz einfache (hoffe ich zumindest) Fragen:
Kann der Wert beeinflusst werden?
Wie hoch ist der Aufwand?
Oder doch eher andere Fische raussuchen?

Vielen Dank für alle Infos und Anregungen

Gruß

Jörg
goalkeeper ist offline  
Alt 27.08.2010, 08:33   #14
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo jörg!

du könntest dich mal über die torffilterung und torfbomben informieren.
es wurde auch schon viel über ph senken geschrieben und auch wie das dann mit den anderen werten zusammenhängt. nutze da einfach mal die suchfunktion im forum.

andere fische wären natürlich - meiner meinung nach - die sinnvollere lösung, einfach weil´s dann eben auch ohne aufwand passt.
 
Alt 27.08.2010, 08:43   #15
goalkeeper
 
Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Morgen Sabine ,

Zitat:
Zitat von Servus! Beitrag anzeigen
hallo jörg!

du könntest dich mal über die torffilterung und torfbomben informieren.
es wurde auch schon viel über ph senken geschrieben und auch wie das dann mit den anderen werten zusammenhängt. nutze da einfach mal die suchfunktion im forum.

andere fische wären natürlich - meiner meinung nach - die sinnvollere lösung, einfach weil´s dann eben auch ohne aufwand passt.
Hmm andere Fische is so ne Sache, die Auswahl wird durch die Werte doch ziemlich eingeschränkt, ich kenn die Toleranzen nicht die zum beispiel bei den Werten im Aquarium Guide angegeben sind, und die Fische sollens ja gut habe... außerdem hab ich nen Problem damit den einfacheren Weg zu nehmen nur weil ich den anderen nicht kenne/verstehe

Jo die Suche... habe ich genutzt, leider finde ich bei sowas immer viel Glaubenskrieg und in ellenlangen Threats wenig information... Wäre Klasse wenn du einen Tip hättest du ich mir da mal was generelles anlesen kann. Das mit dem Torf würde ich mir mal anschauen!

Danke für den Tip
Gruß

Jörg
goalkeeper ist offline  
Alt 27.08.2010, 09:31   #16
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von goalkeeper Beitrag anzeigen
außerdem hab ich nen Problem damit den einfacheren Weg zu nehmen nur weil ich den anderen nicht kenne/verstehe
hier mal ein link, den mir pry mal gepostet hat - zum kennenlernen/verstehen der zusammenhänge.

Traum-Aquarium - AQ-Fibel - Wasserchemie, Wasserwerte

weißt du, das mit dem beraten bei solchen dingen überlasse ich denen, die wirklich was davon verstehen - ist besser so!

ich hab z.b. pH 7,8 und GH 20 und KH 20 im wasser. daraufhin habe ich mit eichenextrakt den pH gesenkt. nur ein bisschen, habe auch lebendgebährende im becken, die wollens gar nicht so salzig. nur dass ich wohl auch mehr phosphat im wasser habe, was mir gar nicht klar war und nun habe ich hübsch viele algen...

als ich rumgesucht habe wegen dem senken des ph und der härte, war mir persönlich der torf am "sympatischten". allerdings wäre der für meine platy nichts gewesen, weil die helles und klares wasser mögen.

die 5gürtelbarben mögen ja aber eh auch dunkle becken laut aquariumguide.
 
Alt 27.08.2010, 16:10   #17
goalkeeper
 
Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So hier ein Werteupdate... jetzt mit Tropfentest gemessen.... vielleicht bin ich auch zu blöd für die Teststreifen

GH: 9-10 --> passt für die Fünfgürtel
KH: 9 --> denke das passt auch
PH: 7,5 --> kritisch oder okay? wieweit ist hier die toleranz? Wäre der einzige Wert....
goalkeeper ist offline  
Alt 27.08.2010, 16:19   #18
Maddogg
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Mainz
Beiträge: 464
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von goalkeeper Beitrag anzeigen
So hier ein Werteupdate... jetzt mit Tropfentest gemessen.... vielleicht bin ich auch zu blöd für die Teststreifen

Wert....
Ne, bist du nicht, die dinger sind meist eher ungenau, Tröpfchen sind immer besser, wobei ich mit denen von Se+a auch nicht wirklich gute erfahrungen gemacht habe, weicht immer vom Test im AQ-Fachgeschäft ab.
Maddogg ist offline  
Alt 27.08.2010, 19:06   #19
goalkeeper
 
Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich hätte da mal ne Frage, weiß nicht ob ihr für sowas lieber nen neuen Threat habt (dann sagen) aber hier sind grad eh alle Werte vorhanden..

Was sind das für brauner Krempel? habt ihr da ne Idee? Sind das Algen?

Die Garnelen scheints zu schmecken.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bild1.jpg (44,9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg bild2.jpg (78,2 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg bild3.jpg (113,2 KB, 19x aufgerufen)
goalkeeper ist offline  
Alt 27.08.2010, 19:15   #20
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

macht doch mal langsam^^
auch wenn ich jetzt gesteinigt werde, aber bei mir funktioniert das mit den fünfgürtelbarben um ph 7,2-7,4 prächtig. (ich mußte welche nachkaufen, weil ich ne einsame albinobarbe von einer freundin übernommen hab, als deren becken ausgelaufen ist)

mach dir da bloss mal kein streß.

bei servus funktioniert es ja schließlich auch mit den roten neons bei viel höherem ph wert als angegeben ^^
übrigens: verschiedene seiten, verschiedene angaben *schmunzel:
Fuenfgurtelbarbe (Puntius pentazona (Boulenger, 1894))
ansonsten mal abwarten und tee trinken, was sich sonst noch am ph tut, so lang läuft das bekcen ja auch noch net

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.08.2010   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
erstes aquarium kleine84 Archiv 2009 17 17.04.2009 12:38
Mein erstes AQ a_v_s Archiv 2004 1 28.03.2004 12:58
erstes aquarium babymonster7 Archiv 2003 15 28.07.2003 16:42
Besatz für mein erstes Aquarium Jeannie Archiv 2003 9 22.04.2003 02:10
Erstes AQ: Schnecken, Besatz, Filter, Leuchte ubi Archiv 2003 10 17.01.2003 11:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.