zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.09.2010, 15:32   #1
Bello
 
Registriert seit: 09.08.2010
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wabenschilderwels in 180 liter

Hallo

Ich habe ein problem mit einem wabenschilderwels, bin im besitz eines dicht bepflanztem 180 liter aquarium.
Habe vor kurzem von nem Kumpel ein wabenschilderwels aus einem 60 literbecken übernommen
habe mir gedacht immerhin sind 180 liter besser als 60
schätze den wels jetzt bereits auf 15-20 zentimeter länge,
zwar habe ich in meinem aquarium ein paar wurzeln zum abraspeln jedoch nur sehr wenig grundfläche da dass aquarium sehr dicht bepflanzt ist.

restlicher besatz:
10 Sternflecksalmler
7 neons
8 glasgarnelen
4 dornaugen
1 blauer anntenenwels
3 metallpanzerwelse

später werden noch ein paar fotos von dem becken folgen

kann mir jemand sagen op die bedinungen für den wels für kurze zeit ausreichend sind ? weiss noch nicht wie ich ihn wieder loswerden kann
Bello ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.09.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.09.2010, 15:45   #2
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Der Wels sollte schnellstens ein größeres Becken bekommen, da sonst Kümmerwuchs entstehen kann.

Biete ihn doch hier mal im Forum an, vielleicht findet hier sich jemand.
Ansonsten einfach mal bei Deinem Händler anfragen, ob er ihn nehmen kann oder ob Du wenigstens dort eine Vermittlungsanzeige aufhängen darfst.
 
Alt 11.09.2010, 14:44   #3
Ronny-Jenny
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,nur mal so aus neugier,wie groß müsste das becken für einen Wabenschilderwels denn sein?
Ronny-Jenny ist offline  
Alt 11.09.2010, 14:47   #4
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Unter 600 Liter brauchst da gar nicht anfangen. Besser sogar mehr ... so um die 1000 Liter!!!
 
Alt 11.09.2010, 14:54   #5
Ronny-Jenny
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

wow so groß! Hätte gedacht so 400l.Danke für die schnelle Antwort
Ronny-Jenny ist offline  
Alt 11.09.2010, 15:01   #6
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Naja - 400 Liter Becken haben meist eine Länge von 150 cm ... Der Wels wird bis zu 50 cm lang und recht hoch und breit. Dann kannst es selber ausrechnen, ob hier ein Wabi reinpassen würde. Zu empfehlen ist es jedenfalls nicht. Wenn dann für solche Beckengrößen eher noch den Goldflecken Segelschilderwels - der wird je nach Geschlecht etwa 30 cm groß. Aber diesen auch auf keinen Fall unter 150 cm pflegen!!!
 
Alt 11.09.2010, 15:05   #7
Ronny-Jenny
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,gibt es Welse die etwas größer werden und für ein 300l (120x50x50) geeignet sind?
Ronny-Jenny ist offline  
Alt 11.09.2010, 19:36   #8
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.093
Abgegebene Danke: 43
Erhielt: 143 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Ahoi!

Guck Dir mal den L 91 an, der sollte meines Erachtens nach gehen. Ansonsten einfach mal die L-Welse Datenbank durchklicken, es gibt da so einige, die zwischen 20-30 cm werden und somit in Betracht kommen könnten.

Greetz, Vanjimmy
Vanjimmy ist offline  
Alt 11.09.2010, 19:44   #9
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hallo

@Tigerbit
Bei sowas kannst du aber nicht nur nach den Kantenlänge gehen.
Ein Wabenschilderwels wird bei einer Beckentiefe von 30 kaum 50 cm lang werden.
Bei sowas sollte man auch die Beckentiefe beachten.
DarkPanther ist offline  
Alt 11.09.2010, 19:54   #10
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Panther: Eigentlich meinte ich es dann schon auch passend - halt die Standardmaße 200x60x60(80), wobei ich da hätte wohl wirklich deutlicher sein sollen, da es ja mittlerweile soviele andere Maße gibt. Deswegen ziehe ich eigentlich auch mehr die Kantenlänge bzw. Beckenmaße vor als Literangaben zu machen.
 
Sponsor Mitteilung 11.09.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
wabenschilderwels

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wabenschilderwels Basti.HH Archiv 2004 1 01.06.2004 21:58
Ist das ein Wabenschilderwels? Trümpfchen Archiv 2004 10 12.03.2004 11:38
Ist das ein Wabenschilderwels? wolluntier Archiv 2003 20 20.02.2003 23:03
Wabenschilderwels Ralf Schirrmacher Archiv 2002 24 14.05.2002 18:50
Wabenschilderwels Ute De-Ku Archiv 2001 5 24.10.2001 18:24


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:52 Uhr.