zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2010, 21:17   #1
Bianca1
 
Registriert seit: 06.09.2010
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Meine Wasserwerte, kann ich die ersten Putzerfische einsetzen?

Ich habe gelesen, dass man zuerst mit den Putzerfischen beginnen soll!
Kann ich Sie mit diesen Werten schon einsetzen, oder brauch ich bessere Werte?

NO³ 25
NO² 0
GH 21
KH 15
pH 8,0

Danke

Geändert von magdeburger (08.09.2010 um 10:09 Uhr)
Bianca1 ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.09.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.09.2010, 21:21   #2
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Ein paar Daten mehr wären schon nicht schlecht ...

Wie lange läuft das Becken?
Wie groß ist es?
Was verstehst Du unter Putzerfische?
Wie soll der restliche Besatz aussehen?
usw.
 
Alt 08.09.2010, 00:09   #3
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Nabend.

Wie Tigerbit schon sagte fehlen noch ein paar Daten.

Grundsätzlich würde ich dir allerdings ans Herz legen, dich vor Anschaffung von Fischen über in Frage kommende Arten hinreichend zu informieren.##

Einen Link kann ich dir da besonders ans Herz legen: klick mich

Da kannst du dir mal einen ersten Überblick verschaffen, welche Fische für dich in Frage kommen, spezifisch für Beckengröße, Wasserwerte etc. In den einzelnen Beschreibungen kannst du auch sehen, welchen "Schwierigkeitsgrad" die Fische haben, bzw. wie viel Erfahrung man für die Haltung von diversen Tieren haben sollte.

"Putzerfische", oder "Scheibensauger" sind meist in der Regel Welse. Meiner Erfahrung nach werden von Verkäufern meistens Antennenwelse empfohlen bzw. verkauft.

Sofern du persönlich kein Interesse an diesen Kerlchen hast, musst du sie dir auch nicht zulegen. In der Regel sollen diese Welse Algen vernichten bzw. fressen, was meist Unsinn ist. Die Fische kommen ab und an mal an die Scheibe, aber von "putzen" kann da keine Rede sein.

Was sowas angeht, solltest du dich mit den Vorgängen in einem Aquarium vertraut machen, um schon vorher zu wissen, was du beachten solltest, um schon von Anfang an Spaß am Hobby zu haben.

Zum weiteren belesen hier mal ein paar Links:

klick
klick
etwas "schwerere" Kost: klick


LG

Christian
Flarezader ist offline  
Alt 08.09.2010, 09:26   #4
Bianca1
 
Registriert seit: 06.09.2010
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wasserwerte und der erste Fischbesatz?

Hallo
Hier noch mehr Daten zu meiner letzten frage, ob ich schon Putzerfische einsetzen darf!

Nochmals die Werte

NO³ 25
NO² 0
GH 21
KH 15
pH 8,0

Beckern läuft seit 5 Tagen 125l.
Mit Putzerfische mein ich die Scheibensauger, ich denk schon das dies Welse sind! Und ich hätte danach gerne Guppys und eben die welche man dazu vergesellschafften darf, da wird mich mein Zoohändler noch ganauer beraten, hoffe ich! Ich habe mir eine Osmose Anlage bestellt, um das Wasser weicher zu bekommen, kann ich das Wasser gleich nach dem ersten Besatz Teilwechseln, oder ist das Anfangs nicht so empfehlenswert?

Danke Bianca

Geändert von magdeburger (08.09.2010 um 10:10 Uhr)
Bianca1 ist offline  
Alt 08.09.2010, 12:38   #5
Snow
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 774
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu!

Also als Erstbesatz würde ich immer Schnecken empfehlen.
Die kann man dann auch ein wenig füttern damit sich Filter und somit Baktereien etc. schonmal an tierischen Besatz gewöhnen können.

Gerade mit Welsen wäre ich vorsichtig da es hier viele verschiedene Arten gibt. Gewisse Arten wie Otocynclus z.B. würden Dir in einem frischen Becken schlicht und einfach verhungern da Sie viel Aufwuchs sprich Kleinstlebewesen, Bakterien und Jungalgen abweiden. Solch ein Aufwuchs ist aber nach 5 Tagen sicherlich noch nicht vorhanden.

5 Tage sind außerdem kaum der passende Zeitraum um ein Becken einlaufen zu lassen. Einem Anfänger würde ich immer raten mit Schnecken (Posthorn da diese sich normal nicht an Pfflanzen vergreifen) zu beginnen und das Becken wenigsten 2 besser 3-4 Wochen einlaufen zu lassen und während der Zeit die Pflanzen und Schnecken genau zu beobachten.
Auch evtl. eingeschleppte Schädlinge lassen sich leichter finden und absammeln wenn noch keine Fische drin sind.

Zudem zeigen Deine Fragen Betreff TWW und ähnlichem das Du wirklich noch ganz am Anfang stehst. Ich würde vorschlagen Du liest Dir erstmal noch eine Menge an, gerade über Becken einlaufen lassen, Erstbesatz, Wasserwerte und die Folgen und Kosten wenn man mit Osmosewasser arbeitet etc.
In meiner Sognatur findest Du meine Beckenvorstellung und was ich Aufgrund vorhergehender Fehler bei diesem Becken alles beachtet habe. Vielleicht hilft Dir das ja auch Deine bisherige Vorgehensweise mal zu überprüfen und entsprechend das ein oder andere noch zu ändern.

Geändert von Snow (08.09.2010 um 12:42 Uhr)
Snow ist offline  
Alt 08.09.2010, 21:28   #6
Tetraodon08
Standard

Hallo,

man kann schon ein oder zwei unempfindliche Fische reinsetzen. Allerdings weiß ich nicht, wie empfindlich deine "Scheibenputzer" sind. Der Name sagt mir nämlich nichts.
Aber du musst immer die Werte überprüfen. Sobald die Werte wesentlich schlechter werden, muss du sofort handeln. Die Handlung besteht aus Teilwasserwechsel.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 08.09.2010, 21:43   #7
clon
 
Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 329
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tetraodon.

Mit Scheibenputzer meint er sicherlich Antennenwelse, welche umgangssprachlich ab und zu Knutschis genannt werde. ;-)

Gruß
clon
clon ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.09.2010   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
wasserwärte, wasserwerte

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine ersten Aquarien - Fehlersuche THS Archiv 2009 6 29.09.2009 21:00
Was kann ich noch einsetzen ?????? Aby Archiv 2008 14 20.11.2008 20:46
Meine ersten L46 Drückerfisch Archiv 2003 12 31.08.2003 17:02
Meine ersten Diskus AndreaT. Archiv 2002 11 20.10.2002 10:44
Morgen kriege ich endlich meine ersten Fische! Neonie Archiv 2002 12 15.04.2002 18:05


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:19 Uhr.